Die Batman Race-Swaps Catwoman mit Zoe Kravitz
Die Batman - Catwoman Blackwashed

Absolut nichts ist vor der Berührung durch Postmodernisten sicher. Sie schwärmen und ernähren sich von der Karkasse der Kreativität, die sich in Ihrem Kopf wie die verrottenden Überreste eines Gnus unter der sengenden Sonne Namibias wälzt. Nichts, was Ihnen Spaß macht, ist sicher. Alles, was Sie wertschätzen, ist ein Ziel. Was Ihnen noch zum Festhalten übrig bleibt, wird wie ein Gummispielzeug einem zahnenden Kleinkind in einem winzigen Kinderwagen weggenommen. Und welches schöne Spielzeug haben sie dir heute weggenommen? Katzenfrau.

Matt Reeves Der Batman soll in 2021 in die Kinos kommen, wo der weibliche Robert Pattinson als Caped Crusader zu sehen ist. Sein Liebesinteresse und mutmaßliche sexuelle Antagonistin in dem Film wird nichts anderes als eine rassentauschende Selina Kyle sein, die von den zweieinhalb Nachkommen von Lisa Bonet und Lenny Kravitz, Zoe Kravitz, gespielt wird.

Kyle ist in der Regel eine hellhäutige, dunkelhaarige Schönheit, die Batman sowohl als Liebhaber als auch als Verbrecher dient. Jetzt wird sie von einer Hip-Hop-Millennial gespielt, die weder den Erwartungen der Fans an Catwoman ästhetisch entsprungen ist, noch beredt den Charme von Selina Kyle verkörpert.

Gemäß The Hollywood ReporterEs gab eine kurze Liste von Schauspielerinnen, um die Femme Fatale zu spielen, und sie wurde auf Ana de Armas, Ella Balinska, Eiza Gonzalez und Zoe Kravitz eingegrenzt.

Keines von ihnen war echtes Blut, aber Ana de Armas wäre wahrscheinlich am nächsten dran gewesen aussehen wie Catwoman. Stattdessen ging die Rolle an Kravitz.

Wie üblich gab es viele Fans, die verärgert waren und ihre Loyalität gegenüber DC durch die spitze Klinge der Postmoderne untergraben hatten. Ein solcher Fan war Nerdettes Zeitungskiosk, die zurückkehrte, um die Kulturkommunisten zu kritisieren, auch nachdem sie doxed und ihre Familie bedroht war.

Wie im Video erwähnt, hatte Kravitz ursprünglich vorgespielt, um als Catwoman in Christopher Nolans zu spielen The Dark Knight Rises, aber sie wurde zu Recht für die Rolle abgelehnt, weil sie zu Recht eingestanden hatten, dass sie zu "urban" für die Rolle war, und stattdessen Nolan mit der raffinierteren, aber schlecht sitzenden, leblosen Anne Hathaway.

Es sieht so aus, als ob dies möglicherweise Hollywoods Art ist, Wiedergutmachungen für Farbstiche zu verteilen, was an und für sich ekelhaft ist.

Matt Reeves trollte sogar die Fans mit den Casting-Nachrichten, indem er auf Twitter ging, um sie allen ins Gesicht zu reiben.

Was für ein ekelhafter Hass gegenüber den Fans.

Darüber hinaus ist Catwoman nicht die einzige, die einen Rassentausch durchführt. Jim Gordon wurde auch mit dem Schauspieler Jeffrey Wright getauscht. Wie in Nerdettes Video bereits erwähnt, wissen wir alle, dass wenn Gordon einen Rassentausch durchführt und er eine Tochter im Film hat, dies bedeutet, dass sie uns Barbara Gordon vorstellen, die später Batgirl wird. Nun, wenn Gordon rennentauscht ist, bedeutet dies, dass seine Tochter rennentauscht ist, was bedeutet, dass Barbara eine weitere Rothaarige ist, die zu dem Scheiterhaufen hinzugefügt wird, mit dem Hollywood die Existenz von fiktiven Rothaarigen abbrennt.

Bestürzt und verstört, ist wahrscheinlich der beste Weg, um diese Nachricht zusammenzufassen. Es ist offensichtlich, dass Hollywood einen Krieg gegen Weiße hat und Sie gezwungen sind, sich an einer mit Kaffee aromatisierten Besetzung von rassentauschenden Charakteren zu verschlucken ... auch wenn Sie es nicht mögen.

(Danke für den Nachrichtentipp Robert 'Staredcraft' Willing)

Über uns

Billy wurde Jimmies seit Jahren Rascheln Videospiele abdeckt, Technologie und digitale Trends in der Elektronik-Entertainment-Bereich. Die GJP weinte und ihre Tränen wurde sein Milchshake. Benötigen Sie in Kontakt zu treten? Versuchen Sie, die Kontaktseite.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!