Blizzard bricht Nintendo Switch Overwatch-Event in New York ab

Overwatch-Ereignis abgebrochen

Der Nintendo-Store in New York sollte Gastgeber eines Launch-Events für Blizzard Entertainment sein Wacht auf die Nintendo-Switch. In letzter Minute hat Blizzard die Veranstaltung jedoch abgesagt.

Eurogamer Ich habe die Nachrichten von einem Tweet des offiziellen Nintendo-Twitter-Kontos aufgegriffen, mit dem ursprünglich am 8. Oktober ein Thread gestartet wurde, der für das Launch-Event von geworben hat Wacht das sollte am 15. Oktober stattfinden, 2019. Am 14, 2019, Oktober hat Nintendo jedoch einen Follow-up-Tweet im Thread veröffentlicht, der darauf hinweist, dass die Veranstaltung abgesagt wurde.

Der Höhepunkt des Tweets ist, wie der offizielle Nintendo-Account Blizzard in dem Tweet offenkundig unter den Bus wirft, was darauf hinweist, dass das Event von Blizzard und nicht von ihnen abgesagt wurde.

Fast jeder und ihre Mutter sieht die Schrift an der Wand als warum Blizzard hat die Veranstaltung abgesagt.

Die Protestierenden haben sich bei allen gesellschaftlichen Ereignissen im Zusammenhang mit China / Hongkong gemeldet, auch in Amerika, um das Bewusstsein für die Notlage zu schärfen, unter der Hongkonger Bevölkerung unter dem totalitären Arm des chinesischen Festlandes zu leiden und sogar außerhalb der NBA zu streiken Spiele.

Angesichts der Tatsache, dass Protestierende aus Hongkong Blizzards Utensilien und Charaktere als Symbole der Freiheit übernommen haben - wie Mei, die kooptiert wird, um unterdrückte Protestierende aus Hongkong zu vertreten, und Schneesturm, der eine Mei-Statue entfernt Von der Storefront aus gesehen ist es nicht schwer zu verstehen, warum das Unternehmen versucht, große Menschenmengen zu vermeiden, in denen viel Medienberichterstattung vorhanden gewesen wäre.

Könnten Sie sich Kameras in der Menge vor dem Nintendo NYC-Laden vorstellen, in denen Hunderte von Menschen auftauchen, um ihre Unterstützung für Hongkong zu bekunden, wenn sie Mei-Ausrüstung und Figuren tragen, die Hongkonger Demonstranten repräsentieren?

Blizzard arbeitet weiterhin an Überstunden runterspielen und die Nachrichten unterdrücken über die Proteste so viel wie möglich, aber es scheint nur Menschen, die sich für die Freiheit einsetzen, so viel mehr zu motivieren.

(Danke für den Nachrichtentipp dk max)