Ubisoft verzögert Watch Dogs Legion, Rainbow Six Quarantine sowie Götter und Monster

Verzögerungen sind in der Spielebranche nichts Neues, aber in dieser Saison sehen sich drei Ubisoft-Titel mit Verzögerungen konfrontiert. Einem neuen Bericht zufolge haben die Wachhunde-Legion, die Regenbogen-Sechs-Quarantäne sowie Götter und Monster eine Verzögerung erfahren und werden möglicherweise erst im April 2020 veröffentlicht.

Website GameSpot (archive.org) hat ein Stück geschrieben, das erzählt, dass Leute, die das bevorstehende Spiel spielen wollen, bekannt als Wachhunde Legion muss warten. Das gleiche Konzept gilt für diejenigen, die ihren verschwitzten „Gamer Goo“ zum Anfassen bringen möchten Regenbogen Sechs Quarantäneund das blasse Schauen Götter und Monster.

Bei diesem Tempo bin ich mir nicht sicher, wie viele Verzögerungen es bei der Einführung von 2020 und darüber hinaus geben wird. Derzeit wird jedoch davon ausgegangen, dass die Veröffentlichungstermine für die drei Spiele das Geschäftsjahr 2020-21 des Unternehmens erreichen. Das bedeutet, dass wir die drei Spiele frühestens im April 2020 mit einer Frist von März 31st, 2021, sehen werden.

Um ehrlich zu sein, ich könnte mich nicht weniger für diese drei Spiele interessieren. Wenn jedoch einer oder alle von ihnen Ihr Interesse geweckt haben, wird gesagt, dass Ubisoft-Spiele, die sich weiterentwickeln, mehr Glanz und Zeit haben.

GameSpot zitiert Ubisoft-CEO Yves Guillemot und erklärt, dass die jüngsten Triple-A-Veröffentlichungen des Unternehmens auf enttäuschende Resonanz gestoßen seien - ähnlich wie bei Yves Guillemot Ghost Recon: Haltepunkt.

Laut Guillemot liegt dies daran, dass Live-Spiele zu nahe beieinander liegen und das Team in Schwierigkeiten gerät, da es nicht jedes Spiel richtig aktualisieren kann. Hier kommen die Verzögerungen ins Spiel:

„Wir gehen diese Probleme direkt an und führen bereits erhebliche Änderungen an unseren Produktionsprozessen durch. Wir sind zuversichtlich, dass wir uns anpassen und weiterentwickeln können, wie wir es in der Vergangenheit schon oft erfolgreich getan haben. In diesem Zusammenhang haben wir beschlossen, die Veröffentlichung von Gods & Monsters, Rainbow Six Quarantine und Watch Dogs Legion auf 2020-21 zu verschieben. Obwohl jedes dieser Spiele bereits eine starke Identität und ein hohes Potenzial besitzt, möchten wir, dass unsere Teams mehr Entwicklungszeit haben, um sicherzustellen, dass ihre jeweiligen Innovationen perfekt umgesetzt werden, um den Spielern optimale Erfahrungen zu bieten. “

Ich würde Ubisoft mit dieser Taktik nicht den Atem anhalten, aber was halten Sie in der Zwischenzeit von alledem?