Wie war der Artikel?

1575770Cookie-CheckPräsident Donald Trump schließt sich Twitch an
Medien
14. Oktober 2019

Präsident Donald Trump schließt sich Twitch an

Präsident Donald Trump hat sich angeschlossen Twitch.tv, und es wird viel Salz von den Gruppen fließen, die unter dem Trump-Derangement-Syndrom leiden.

Der Sender hat zur Zeit nur ein Video, nämlich eine Live-Übertragung von Trumps Rallye in Minneapolis, Minnesota vom 10. Oktober, 2019.

Es gibt auch verschiedene Clips von der Veranstaltung mit ebenso passenden Namen.

0Cu2p35

Der Chat wird natürlich mit allerlei Geschwätz und Unterstützung für Präsident Trump beleuchtet, der plant, wieder in 2020 zur Wiederwahl zu kandidieren.

Ich bezweifle, dass wir Trump hinter einem Schreibtisch vor einem CyberPowerPC mit hochgekrempelten Ärmeln und einem Logitech-Headset sehen werden StarCraft II: Vermächtnis der Leere Er spielt im Hintergrund, während er sich mit dem Chat über seine Einwanderungspolitik unterhält.

Ich stelle mir vor, dass die einzigen Videos und Livestreams, die auf dem Kanal zu sehen sind, denen entsprechen, die während seiner Rallye in Minnesota aufgenommen wurden.

Sehen Sie LIVE: Präsident Trump in Minneapolis, MN! Text TRUMP to 88022 von DonaldTrump auf www.twitch.tv

Trump ist sicherlich nicht der erste Politiker, der es auf Twitch.tv geschafft hat. Senator Bernie Sanders schlug Trump um vier Monate, als er im Juni zu Twitch kam.

Trotzdem scheint Präsident Trump in das Twitch-Publikum einzusteigen und versucht, seine demografische Reichweite zu vergrößern. Ich bezweifle, dass sein Kanal lange am Leben bleiben wird, da Twitch so ban-happy für alles ist, was ihre zerbrechliche Sensibilität erschüttert. Zum Teufel, sie haben den Leuten verboten, Bildromane zu streamen, und irgendwann kurz verboten Senran Kagura Spiele, weil sie sie fälschlicherweise als Visual Novels bezeichnet haben. Sie haben auch Hasan Piker von The Young Turks vorübergehend verboten, weil er einen Vergewaltigungswitz über den Videospiel-Charakter gemacht hat, der zum echten Kongressabgeordneten Dan Crenshaw wurde.

Auf Trumps Twitch-Seite befindet sich ein riesiges Banner, das darauf hinweist, dass der nächste Stream am 17. Oktober in Dallas, Texas, stattfindet. Sie können auch „Join“ an 2019 senden, um sich dem Präsidenten bei der nächsten Kundgebung anzuschließen.

Ich frage mich, ob Präsident Joe Biden sich jemals die Zeit nehmen wird, einen guten Ukrainer zu finden, mit dem er seinen Sohn zusammenbringen kann, um sich auch Twitch anzuschließen.

(Danke für den Newstipp Mexican Joker)

Andere Medien