Gears 6 Art Direction kann aus Handmaid's Tale stammen, sagt Art Director

Gears 6

Wenn sich die Koalition mit Facebook für die Women In Gaming zusammenschließt Social Engineering-Initiative Das war kein verräterisches Zeichen Gears 5 Ich wollte mich an Feministinnen richten, vielleicht gab der Art Director, Aryan Hanbeck, offen zu, dass er das Art Team veranlasst hatte, Hulu's zu überprüfen Handgemahls Geschichte Die Inspiration für die Palette könnte schließlich einige der Menschen überzeugen, die ihren Kopf im Sand halten, um dies zu realisieren Gears of War als Franchise ist verloren.

Die Nachricht kommt mit freundlicher Genehmigung eines Podcasts, an dem Hanbeck am 18. Oktober und am 2019 teilgenommen hat Wassup Gespräche. Sein Hinweis auf Handgemahls Geschichte tauchte bei der 27-Minutenmarke auf.

IGN hat das Zitat von Hanbeck eingefangen, der sagte ...

„Eine Sache - die Jungs hier werden wahrscheinlich lachen, wenn sie das sehen - aber ich habe allen Künstlern ununterbrochen gesagt, dass sie sich Handmaid's Tale ansehen sollen… Die Komposition, die Farbe und nur die Kamera und die Symbolik sind einfach nicht in den Charts. Also habe ich mir das angeschaut und dachte: "Wow, wir müssen einen Weg finden, mehr von diesem Zeug in Gears 6 zu bekommen."

Das ist unverschämt!

Eine Symphonie des Sakrilegs spielte bei der Zeremonie der Männlichkeit.

Wenn Sie sich nicht sicher oder nicht vertraut sind Das Märchen der Magd (und ich stelle mir vor, dass die meisten Männer mit nominalem Testosteronspiegel) Im Folgenden finden Sie einen Trailer, der Ihnen eine Vorstellung davon gibt, worauf Hanbeck sich bezieht.

Viele Menstruationsreferenzen und -farben in Bezug auf Menstruationsblut. Und dafür wollen sie Gears 6.

Alles, was wir geschätzt haben Gears of War als Franchise für Männer ist weg! Verloren im Angesicht politischer Korrektheit und der immer dichter werdenden Flut eines überheblichen Totalitarismus, der als Feminismus bekannt ist!

Diese übel riechende Ansammlung von absurden Ideen, die durch die Höhle von von Männern dominierten Räumen dringen, muss ein Ende haben, wenn ein männlicher Anschein im Unterhaltungsraum erhalten bleiben soll.

So wie es steht, Gears of War ist verloren.

Andererseits, was würde man von jemandem erwarten, der all die typischen Fehlinformationen der Medien unterstützt, die sich mit den liberalen Gesprächen befassen. Klimawandel.

Auf jeden Fall hatte Hanbeck erwähnt, dass die Farbe und der Klang Inspiration für Gears 5 und Gears 6 kam aus Filmen wie Mad Max: Fury Straße or Mandy oder das bevorstehende Blutmaschinen, es setzt eine völlig andere Perspektive auf unsere Erwartungen für das Franchise. Das ist aber nicht der Fall.

Hanbeck bezieht sich auf eine feministische Show für eine Serie, die eine komplette 180 in feministische Richtung genommen hat. Diejenigen, die bereits die wenig Männlichkeit geopfert haben, die sie noch haben, werden Hanbecks Entscheidung verteidigen und den Launen der Sojagerechtigkeits-Krieger weiterhin gerecht werden, aber machen Sie keinen Fehler, dass dies nur weiter führen wird Gears of War die Verkaufsrinne runter. Nicht, dass sie viel schlechter abschneiden könnten als die Verkaufszahlen der Einführungswoche von Gears 5, was 20 mal weniger Einheiten bewegt als Zahnräder des Krieges 3 während seiner Startwoche, wie berichtet von PCGamesN.

(Danke für den Nachrichtentipp BlackSageDreturns, Shieftian und Enceladus)