Crusaders Kings 3 kann "Deus Vult" wegen "politischer Sensibilität" zensieren

Kreuzfahrer Könige 3

Paradox Interactive hat das Knie bereits gebeugt Kreuzfahrerkönige III. Das bevorstehende Strategiespiel wird keinen der populäreren Sätze aus den vorherigen Einträgen enthalten: "Deus Vult", was "Gott will es" bedeutet. Warum wird es entfernt? Aufgrund von „politischen Empfindlichkeiten“.

Während eines Spotlight-Artikels von Rock, Paper, Shotgunhaben wir erfahren, dass Paradox Interactive den Ausdruck "Deus Vult" von entfernt hat Kreuzfahrer Könige III.

In dem Artikel schreiben sie ...

„In den Jahren seit der Veröffentlichung von CK2 hat sich„ Deus Vult “- ein Kreuzritter-Schlachtruf aus dem 11. Jahrhundert - zu einem abscheulichen Meme entwickelt, das von Rassisten im Internet geliebt wird. Ich fragte, wie sich das Community-Team von Paradox dazu fühlt, und wurde nachdrücklich darauf hingewiesen, dass die Wörter in Crusader Kings 3 nicht erscheinen werden. Das ist erfrischend, aber in einem Spiel, das in einer Zeit von Konflikten spielt, die von modernen Faschisten fetischisiert werden, ist es die Spitze des Eisbergs. Ich werde in den kommenden Wochen mehr darüber schreiben, wie Paradox mit den politischen Sensibilitäten umgeht, ein Spiel über die Kreuzzüge zu machen, und wie sie mit der Repräsentation außereuropäischer Kulturen umgehen. “

Der Artikel wurde später nach der Veröffentlichung aktualisiert, und Paradox Interactive-Game-Director Henrik Fåhraeus gab eine Klarstellung zur Situation von „Deus Vult“ und behauptete, dass sie sich nicht vollständig entschieden hätten, die Formulierung von zu zensieren Kreuzfahrerkönige III, Sprichwort…

„Ich habe das Gefühl, dass dieses Problem bisher nicht richtig kommuniziert wurde. Wir haben nicht speziell darüber nachgedacht, welche Begriffe im Spiel verwendet werden, außer dass sie im historischen Kontext sinnvoll sind. Das Team entscheidet, wie ein Text in CK3 passt oder nicht passt. “

Der Paradox Interactive Foren Ich habe die Nachrichten nicht freundlich aufgenommen, und viele Hardcore-Fans waren empört darüber, dass historisch korrekte Redewendungen zensiert würden, um den Launen von Kulturfaschisten und von zu Zensur neigenden Kommunisten gerecht zu werden.

Die Moderatoren reagierten, indem sie die Threads für das Thema sperrten und Benutzer sperrten.

Insbesondere ein Benutzer wandte sich an One Angry Gamer und war verärgert darüber, dass ein Kernelement des Spiels zensiert würde und dass er ein einmonatiges Forumsverbot für die Diskussion eines Themas erhielt, das sich auf ein wichtiges historisches Merkmal des Spiels konzentrierte.

In einer E-Mail schrieb er ...

„Paradox zensiert auch ihren Hardcore-Foren. Ich habe von einem Entwickler ein 1-Monatsverbot für das CK3-Steam-Forum erhalten, nur weil ein Beitrag „deus vult“ enthält. “

Der Kreuzfahrer-Könige Unterreddit schien die Nachrichten viel besser zu nehmen als die Forumbesucher und behauptete, dass sie einfach das Spiel modifizieren und "Deus Vult" wieder in den Titel einfügen würden.

Diese Veränderung kam jedoch nicht von ungefähr. Linke Medien fordern Paradox Interactive auf, sich ihrer kulturellen Subversion des Internet zu unterwerfen Crusader Kings Franchise durch den Versuch, das Sprichwort "Deus Vult" an einen imaginären Boogeyman zu binden.

, Die Skeptiker erwähnt, wie Carrie Poppy ein Medikament namens ColdCalm, um sie mit ihrer Krankheit%2phelfen gekauft. Turns out ColdCalm war keine tatsächliche Wirksamkeit homöopathischer und musste es. Carrie Called ... August von 2018 Die Medien kamen nach Paradox Interactive und dem Crusader Kings Franchise für die Phrase "Deus Vult", behauptend, dass es von der "Alt-Right" kooptiert wurde.

Paradox ist ebenso schwach in Bezug auf kreative Entschlossenheit wie es scheint, als hätte es sich den Kunsthandwerkern von Agitprop und den Rührern von Kontroversen in den Medien verschrieben und ihnen das gegeben, was sie wollten: eine Gelegenheit, die Geschichte zu untergraben und neu zu schreiben.

Basierend auf dem, was Fåhraeus Rock, Paper, Shotgun sagte, ist es möglich, dass sie den Satz behalten, aber der anfängliche Eindruck, dass sie versuchen, den Satz aufgrund linker Propagandisten loszuwerden, wäre eines der schlimmsten Dinge, die Paradox Interactive zu bieten hat könnte auf die tun Crusader Kings Franchise, neben der Zensur ihrer eigenen Gemeinschaft, die verärgert sind, dass das Unternehmen sogar die Idee der Zensur der Geschichte für die Anpassung an kulturelle Entartete unterhält.

(Danke für den Nachrichtentipp Yanr und Joseph)