Invasion Mit 2037 bekämpfst du Zombies, Soldaten und Roboter

Invasion 2037

Der kanadische Publisher Little Beaver Games und das Entwicklerteam B gaben bekannt, dass sie ein neues Spiel in Arbeit haben, das ab dem 5-November bei Early Access on Steam erhältlich sein soll Invasion 2037.

Der Überlebenstitel für die dritte Person wird, wie der Name schon sagt, in naher Zukunft vergeben. Sie kämpfen sich durch eine dystopische Landschaft, in der Roboter mit Verdampfern umherirren, untote Zombies nach Ihnen suchen und tödliche Soldaten bereit sind, Ihnen den Kopf abzuschießen.

Glücklicherweise sind Sie mit Nahkampf- und Projektilwaffen ausgestattet, mit denen Sie sich gegen die vereinzelten Feinde wehren können, die auf dem Sandkasten der offenen Welt liegen.

Sie müssen Vorräte sammeln, neue Ausrüstung herstellen, stärkere Waffen erwerben, um in gefährliche Zonen vorzudringen, und Fahrzeuge kommandieren, um das Reisen viel einfacher zu machen. Es ist wie eine Kreuzung zwischen DayZ bzw. unter Generation Null. Sie können sehen, wie das Gameplay mit dem Trailer unten aussieht.

Sprechen wir also über das Gute, bevor wir uns dem Bösen widmen.

Ein Kind den Kopf abblasen zu können, ist eine interessante Ergänzung. Wir sehen das nicht oft in Spielen.

Die Charaktermodelle sehen ziemlich gut aus. Sie sind groß, muskulös, fit und sehen zweckmäßig aus.

Die Waffenmechanik wirkt einsatzbereit und das Feuern und Handling wirkt gewichts- und schlagkräftig. Die Reaktionen der Zombies auf Hochleistungswaffen sehen mit genau der richtigen Menge an Gib gewalttätig befriedigend aus.

Aber auch im Trailer steckt viel Schlimmes. Das Laufen und die Bewegung sind steif und unzusammenhängend; Mangelnde Animationsüberblendung lässt es so aussehen, als würde ein Asset Store die Art und Weise ändern, in der sich die Charaktere bewegen, insbesondere wenn sie einrasten, um Aktionen wie das Öffnen von Truhen oder das Aufbrechen von Türen auszuführen.

Die KI ist auch nicht besonders hell, und sie scheinen keine sehr komplexen Anweisungen zur Wegfindung zu haben, und es sind zu keiner Zeit große Schwärme auf dem Bildschirm.

Mit ein wenig Zärtlichkeit, Liebe und Sorgfalt während des frühen Zugangs konnten wir jedoch mehr KI-Verbesserungen, eine bessere Pfadnavigation, ein verbessertes Schwärmen, bessere Animationen der Spielercharaktere und andere Verbesserungen feststellen, die das Spiel noch umfassender wirken ließen.

Invasion 2037 wird voraussichtlich ab dem 5. November 2019. Sie können das Spiel jetzt auf die Wunschliste setzen oder mehr darüber erfahren, indem Sie die Dampfspeicher.