War Selection startet frühen Steam-Zugang und bietet 62-Player RTS-Battles
Kriegsauswahl

Glyph Worlds kündigte an, dass ihr kostenloses RTS-Spiel Kriegsauswahl ist derzeit zum Spielen auf der verfügbar Dampfspeicher im frühen Zugang. Der RTS-PvE-PvP-Titel bietet einen beeindruckenden 62-Player-Mehrspielermodus, in dem alle versuchen, das Land zu kontrollieren.

Glyph Worlds hat sich eine eigene Spiel-Engine für ausgedacht Kriegsauswahl um es zum Leben zu erwecken, benutze die GlyphEngine. Es wurde von Grund auf für die Entwicklung von MOBA- und Echtzeit-Strategiespielen entwickelt.

Roman Budkeev, CEO von Glyph Worlds, sagte in der Pressemitteilung:

„Wir können es kaum erwarten, dass sich die Community um War Selection aufbaut. Wir hoffen, durch unsere Fähigkeit, Spiele von solch unglaublicher Größe auszurichten, eine engmaschige Fangemeinde von Spielern zu schaffen. Wir sind sehr stolz auf unsere Fähigkeit, 62-Spieler gleichzeitig in einem RTS kämpfen zu lassen und freuen uns darauf, die Taktiken, Strategien und die Politik zu beobachten, die sich in unserem Spiel ergeben. “

Sie können sehen, was das Gameplay wie mit dem Anhänger ist unten.

Die Prämisse des Spiels ist eigentlich ziemlich interessant. Sie wählen zu Beginn des Spiels Ihre Nation und arbeiten sich durch acht Epochen, beginnend mit der Steinzeit.

Sie können Ihre Leute bewegen und auch ändern, was ihre Kultur während jedes Alters ist. Das bringt also Abwechslung in die Art und Weise, wie das Spiel abläuft.

Während sich Ihre Kultur weiterentwickelt, sehen Sie, wie sich die höheren Kulturen in jeder Epoche weiterentwickeln und dabei Gebäude, Waffen, Armeen und Ressourcen verändern.

Schließlich können Sie während des Industriezeitalters aus 13-Ländern auswählen, und zwar nur aus Ländern, die für die Weiterentwicklung ausreichend fortgeschritten sind.

Im Sandbox-Modus gibt es keine Feinde und es geht nur darum, Ihre Zivilisation aufzubauen und Ihren Leuten zu erlauben, zu gedeihen und zu wachsen. Im Überlebensmodus geht es darum, gegen Horden von Feinden auf einer Karte zu überleben, während "Free-for-All" und "Team Match" PvP-Modi sind.

Einer der aufregenderen Modi in der Aufstellung ist der Armageddon-Modus, in dem kleine Dörfer von Meteoriten getroffen werden und das letzte überlebende Dorf der Gewinner ist.

Während das Basisspiel kostenlos gespielt werden kann, sagen einige Leute, dass das Monetarisierungssystem so eingerichtet ist, dass es Gewinnspiele ermöglicht. Kriegsauswahl Da sich Glyph Worlds noch in Early Access befindet, bleibt Zeit, Feedback einzuholen und die entsprechenden Änderungen vorzunehmen, vorausgesetzt, dies ist das Ziel von Glyph Worlds.

Viele Spieler sehen es als spirituellen Nachfolger Empire EarthEs gibt also bereits eine eingebaute Fangemeinde, die den Titel unterstützen könnte, wenn sie es der Community recht machen. Es ist geplant, dass das Spiel den Early Access-Status verlässt, sobald der vollständige Kampagnenmodus abgeschlossen ist. In diesem Fall ist jedoch kein Veröffentlichungsfenster aktiviert.

Über uns

Billy wurde Jimmies seit Jahren Rascheln Videospiele abdeckt, Technologie und digitale Trends in der Elektronik-Entertainment-Bereich. Die GJP weinte und ihre Tränen wurde sein Milchshake. Benötigen Sie in Kontakt zu treten? Versuchen Sie, die Kontaktseite.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!