Blizzard Censors Player-Cams während des Hearthstone-Events, nachdem Spieler das kostenlose Hongkong-Zeichen gedrückt haben
Blizzard Hong Kong

Die Player-Cams für die Possen nach dem Spiel, die mit dem Showdown zwischen der American University und Worcester Poly einhergingen, wurden schnell zensiert, nachdem das Trio an der American University das Schild „Free Hong Kong, Boycott Blizzard“ hochhielt.

Dexerto berichtet…

"Nach dem Vorfall wurden die Spielerkameras aus der Berichterstattung des Events entfernt und gemäß den offiziellen Regeln von Blizzard durch Bilder der Hauptfiguren des Spiels ersetzt."

Sie können mit dem Clip unten sehen, worum es im Trubel geht.

Das Schild wurde nach rechts hochgehalten, als das Team der American University in der unteren linken Ecke des Bildschirms verlor. Die gegnerische Mannschaft kicherte fröhlich, als sie beobachtete, wie ihre Gegner jede Chance torpedierten, in naher Zukunft in einem Blizzard-Livestream vorgestellt zu werden.

Wie der E-Sportberater Rod Breslau ausführte, hat Blizzard auch alle verbleibenden Interviews für die Nacht abgesagt.

Das kommt danach Blizzard suspendierte Chung 'Blitzchung' Ng Wai ab Hearthstone Wettbewerb für ein Jahr und hob sein gesamtes Preisgeld für das Schreien von "Befreie Hong Kong!" in einem Interview nach dem Spiel auf. Blizzard entließ auch die beiden Kommentatoren, die am Interview mit Blitzchung nach dem Spiel teilnahmen.

Diese Pro-Zensur-Possen brachten Blizzard ein paar Social-Media-Trends der Boykott-Variante ein.

View post on imgur.com

Wie Breslau feststellte, wurde der Twitch-Chat für wettbewerbsfähige Blizzard-Titel auch zum Resonanzboden für Anti-Zensur- und Pro-Hongkong-Botschaften.

Die Boykott-Rhetorik wurde sogar auf soziale Medien wie Reddit und Imgur ausgeweitet, wobei Künstler versuchten, Blizzards Charaktere aus Spielen wie zu kooptieren Wacht um sie dazu zu bringen, pro-Hong Kong Botschaften zu bewerben.

Es wäre eine Schande, wenn Mei von Overwatch ein demokratiefreundliches Symbol würde und Blizzards Spiele in China verboten würden.

Fick dich in die Scheiße des Höllensturms

Die Situation wurde tatsächlich verschärft, weil Blizzards Umzug zu einer Zeit kam, als China auch verboten South Park nachdem sie eine Episode ausgestrahlt hatten, in der China für seine Zensur und die Kritik kritisiert wurde NBA, weil sie mit China ins Bett gegangen ist trotz all der unmenschlichen Mätzchen, die der chinesische Staat fordert.

Bis jetzt hat Blizzard noch keine Ankündigungen zu möglichen Sanktionen gegen die American University für die Unterstützung von Hongkong gemacht, aber wenn sie Blitzchung suspendiert haben, weil er seine Unterstützung für Hongkong zum Ausdruck gebracht hat, wundern Sie sich nicht, wenn die American University auch eine Bestrafung erhält.

(Danke für den Newstipp Ebicentre)

Über uns

Billy wurde Jimmies seit Jahren Rascheln Videospiele abdeckt, Technologie und digitale Trends in der Elektronik-Entertainment-Bereich. Die GJP weinte und ihre Tränen wurde sein Milchshake. Benötigen Sie in Kontakt zu treten? Versuchen Sie, die Kontaktseite.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!