Wie war der Artikel?

1503580Cookie-CheckYouTube verbietet 17,000-Kanäle; Deaktiviert Kommentare in allen Kindervideos
Branchen-News
5 September 2019

YouTube verbietet 17,000-Kanäle; Deaktiviert Kommentare in allen Kindervideos

Es wird berichtet, dass YouTube mehr als 100,000-Videos entfernt und 17,000-Kanäle gesperrt hat, seitdem es versprochen hat, "Hassreden" im Juni zu bereinigen.

Gemäß The Hollywood Reporter, kommen die Nachrichten mit freundlicher Genehmigung von YouTube, das zugegeben hat, Tausende und Abertausende von Kanälen und Inhalten entfernt zu haben, die ihrer Meinung nach gegen ihre Richtlinien verstoßen oder gegen ihre Richtlinien verstoßen haben, wie YouTube-CEO Susan Wojcick Ende August in einem Blogbeitrag erklärte.

Gelöschte Videos reichen von Streichen über Musik bis hin zu Archiven Kommentarund alles andere dazwischen.

Wie in einem Video von Jeremy Hambly über seine MidWestly-KanalDies ist fünfmal so viel wie bei YouTube und sie haben mehr als 500 Millionen Kommentare gelöscht.

Aber es wird schlimmer.

In einem Follow-up Blog-Post veröffentlicht am 4. September, 2019 - als Antwort auf die Geldbuße in Höhe von 170 Mio. USD ausgestellt von der Federal Trade Commission wegen Verstoßes gegen das Datenschutzgesetz für Kinder - Sie gaben an, dass sie innerhalb der nächsten vier Monate neue Änderungen an den Inhalten für Kinder auf der Plattform vornehmen werden. Insbesondere entfernen sie Kommentare und Benachrichtigungen aus Kanälen und Videos, die für Kinder kategorisiert sind.

Im Blog schreibt Susan Wojcicki ...

„Wir ändern die Art und Weise, wie wir Daten für Kinderinhalte auf YouTube behandeln. Ab ungefähr vier Monaten behandeln wir Daten von Personen, die sich Kinderinhalte auf YouTube ansehen, als von Kindern stammend, unabhängig vom Alter des Nutzers. Dies bedeutet, dass wir die Datenerfassung und -nutzung für für Kinder erstellte Videos auf das beschränken, was zur Unterstützung des Betriebs des Dienstes erforderlich ist. Wir werden auch die Schaltung personalisierter Anzeigen für diesen Inhalt ganz einstellen. Einige Funktionen, wie Kommentare und Benachrichtigungen, sind für diese Art von Inhalt nicht mehr verfügbar. Um Inhalte zu identifizieren, die für Kinder erstellt wurden, müssen die Autoren uns mitteilen, wann ihre Inhalte in diese Kategorie fallen. Außerdem verwenden wir maschinelles Lernen, um Videos zu finden, die sich eindeutig an junge Zielgruppen richten, z. B. an Kinder Charaktere, Themen, Spielzeug oder Spiele. “

Das Entfernen von Kommentaren wurde Anfang dieses Jahres während der Childadpocalypse auf ausgewählten Kanälen begrenzt eingeführt, wobei bei beliebten Kanälen wie Chadtronic alle Kommentare in seinen Videos deaktiviert waren. Es sieht so aus, als ob sie diese Maßnahme jetzt auf jedem Kanal erhöhen, der als "Kinderkanal" gekennzeichnet wird.

Dies bedeutet natürlich, dass einige Kanäle möglicherweise unter dem Label "Kids" geführt werden, auch wenn dies nicht der Fall ist.

In dem Blogbeitrag wird auch darauf hingewiesen, dass sie 100 Millionen US-Dollar für die Entwicklung von Originalinhalten für Kinder auf der ganzen Welt bereitstellen und mit COPPA und der FTC zusammenarbeiten werden, um die Plattform kinderfreundlicher zu gestalten.

Wie in der Sankaku Komplexer Artikel, auf YouTube wurden bereits viele Kanäle eingestellt, die entweder historisches Archivmaterial oder klassische europäische Musik enthielten … oder in dem Fall! GoePPels Chan, Parodie-Inhalt.

(Danke für die Nachrichtentipps von Clownfish TV und P69 (All Lolis Are Queens))

Andere Branchennachrichten