SinVR kommt unzensiert auf Nutaku an

SinvR

SinVRs gleichnamiger Einstieg in den interaktiven Sex-Sim-Bereich ist derzeit auf Nutaku verfügbar. Der VR-fähige Simulator ist wahrscheinlich eine Verletzung der Urheberrechte, die noch bevorsteht, aber bis jemand die Entwickler in den Griff bekommt, stehen das Basisspiel und ein einzelnes Mädchen kostenlos im Nutaku-Store für Desktop-PCs zur Verfügung.

Mit der VR-Simulation können Sie ein Mädchen (oder zwei) auswählen und sich an einen Ort begeben, an dem Sie die gewünschten Posen auswählen können. Anschließend können Sie entweder aus der Sicht der ersten oder der dritten Person und mit vollständiger Unterstützung von Virtual-Reality-Headsets wie z wie das HTC Vive oder das Oculus Rift.

Einige der Mädchen, aus denen Sie auswählen können, sehen wahrscheinlich recht vertraut aus, wie beispielsweise Harley Quinn von Cammy Street Fighter, Wonder Woman, Jessica Rabbit aus Roger Rabbitund Daenerys aus Game of Thrones um nur einige zu nennen.

screenshot5

Es gibt auch ein Mädchen, das aussieht wie Scarlett Johansson von Iron Man 2, so dass es fast eine breite Palette von beliebten fiktiven weiblichen Charakteren abdeckt, um Ihren geilen Juckreiz zu kratzen.

Neben den bekannten Gesichtern gibt es auch eine Reihe von Originalcharakteren in verschiedenen Formen und Größen. Es gibt die typischen Schulmädchen und Lehrer, die Hausfrau und die Sekretärin sowie die Stewardess, die meilenhoch im Club arbeitet, und sogar einen vollbusigen Polizisten.

SinVR - screenshot2

Also, was tun Sie in SinVR? Ganz einfach, du knallst heiße Girls.

Es gibt über 200 verschiedene Mädchen- und Szenenkombinationen sowie Unterstützung für zusätzliche Upgrades und Szenen, um die Bibliothek der Möglichkeiten zu erweitern, um Ihrer Libido das dringend benötigte Training zu geben.

Das Basisspiel kann von über kostenlos heruntergeladen werden Nutaku Store-Seite. Von dort aus können Sie neue Mädchen und Szenen kombinieren, indem Sie zusätzliche herunterladbare Inhalte kaufen. Es ist zwar nicht die mechanisch robusteste VR-Simulation, aber die Möglichkeit, mit den Rift- oder Vive-Motion-Controllern mit den Mädchen zu interagieren, ist eine nette Ergänzung. Die Möglichkeit, ohne VR-Headset mit Maus und Tastatur zu spielen, wird den Anforderungen gerecht von Nicht-VR-Spielern. Erziele einen weiteren Sieg für Boner Culture.