Otogi Frontier, R18 + JRPG landen auf Nutaku und DMM

Otogi-Grenze

Die Entwickler von Otogi-Grenze kündigte an, dass das R18 + JRPG im Chibi-Stil derzeit sowohl auf dem DMM-Webportal als auch in der Nutaku-Storefront verfügbar ist. Der Hardcore-Rollenspiel-Titel kombiniert eine Geschichte über die Rettung der Welt mit einigen berühmten Märchenfiguren und einer Vielzahl von H-Szenen, um das Ganze abzurunden.

Otogi-Grenze Es geht um die Region von Otogiland, in der das Gleichgewicht seiner Kräfte verzerrt wird, wenn die heilige Ulme und die böse Dämmerung nicht mehr miteinander in Einklang gebracht werden und das Böse beginnt, Wurzeln zu fassen und sich auf schlechte Weise im ganzen Land auszubreiten.

Als unwahrscheinlicher Held müssen die Spieler heiße Chibi-Charaktere rekrutieren und eine Gruppe starker weiblicher Charaktere aufbauen, die eine Vielzahl von Fetischen beherbergen.

編成 編成 ア コ コ _10043

Es gibt geschlechtsumgewandelte Versionen von Son Wukong aus Reise in den Westen und Kapitän Hook aus Peter Pan, zusammen mit sexy Version von Anna Maria aus Das kleine Spiel-Mädchenund Dorothy aus Der Zauberer von Oz. Tatsächlich ist das Bild oben mit dem selbstgefälligen Loli-Gesicht tatsächlich Dorothy.

Wenn Sie Ihre Lieblinge rekrutieren und gegen die Mächte des Bösen kämpfen, müssen Sie die rundenbasierten Schlachten meistern, Edelsteine ​​sammeln, um jedes Ihrer Gruppenmitglieder zu verbessern, und auf dem Weg verschiedene Haupt- und Nebenaufgaben übernehmen. Während Sie die Quests abschließen, werden tägliche Quests zusammen mit Schlachtzugsereignissen, Sonderveranstaltungen und wöchentlichen Missionen zur Verfügung gestellt.

Das Spiel bietet voll animierte H-Szenen mit allen Mädchen, denen Sie im Laufe des Spiels begegnen, sowie binaurale sexuelle Klangeffekte, die speziell auf die mit Surround-Sound kompatiblen Headsets abgestimmt sind.

Sie können anfangen zu spielen Otogi-Grenze jetzt durch die Gast Nutaku Seite oder indem Sie aus der DMM-App-Seite Für das Spiel.

Es ist schön zu sehen, wie Entwickler andere Möglichkeiten ausloten, anstatt alle ihre Eier in den sprichwörtlichen Korb von Steam zu stecken, vor allem, wenn man bedenkt, wie unbeständig Valve ist, wenn es darum geht, Spiele zu überprüfen, zu kuratieren und zu genehmigen.