Cuck Movie Trailer handelt von einem Mann, der durch soziale Entartung an den Rand gedrängt wird
Cuck Movie

Gravitas Ventures und Rimrock Pictures veröffentlichten den Trailer zu ihrem Krimidrama Cuck. Es ist ein billiger Film über einen rein weißen Mann in Mittelamerika, der alles verloren hat. Sein Job wurde durch verschiedene Einstellungen ersetzt, sein Auto wurde von Gaunern gestohlen und sein Leben wurde an den Rand gedrängt. Der eigentliche Wendepunkt ist jedoch, wenn er einen Job als Hahnrei in einem Pornofilm übernimmt.

Der Film führt die gleichen Argumente an, die wir oft von der Linken sehen: Jeder, der ihre entartete Propaganda nicht billigt, ist ein einsamer, fetter Nackenbart, der im Keller seiner Mutter lebt und anonym auf 8chan postet.

Das ist sozusagen der Hauptinhalt des Protagonisten Cuck, nur bis er den Job als Hahnrei in einem Pornofilm annimmt, was ihn anscheinend zum Knipsen bringt und er einige Waffen kauft, um ... Ich bin nicht ganz sicher. Der Trailer scheint zu jonglieren, wenn er Massenschütze oder Selbstmordattentäter wird. Sie können den Trailer unten mit freundlicher Genehmigung von überprüfen Filmanhänger Quelle.

Man kann mit Sicherheit sagen, dass die YouTube-Community nicht begeistert war.

Es gibt eine Menge Kommentare zu dem Film, wobei die besten Kommentare am lustigsten sind.

Das Hauptproblem ist, dass, während dieser Film offensichtlich gemacht wird, um zu verspotten, was die Linke von der Rechten hält, sie nicht in gewisser Weise die Wahrheit von normalen Amerikanern anerkennen, die die Propaganda der Linken satt haben? So viele Jobs werden an Diversity-Mitarbeiter vergeben? Dass Illegale überflutet werden, um das natürliche Bevölkerungswachstum zu stören, wie a New Yorker Wahlkommissar? Dass der Angriff auf rein weiße Männer die Menschen wütend und misstrauisch gemacht hat?

Wie einige im Kommentarbereich der OAG betonten, könnte dies einer dieser Filme sein, in denen versehentlich rote Pillen abgegeben werden.

Der Film scheint auch den größten Schuldigen der Unruhen in Amerika zu vermissen: die Medienpropaganda. Anstatt die Leute dafür zu beschuldigen, nicht einer Gehirnwäsche unterzogen zu werden, sollte der Film vielleicht untersuchen, wer die Gehirnwäsche durchführt. Andererseits wäre das der wahre rote Pillenmoment, den Hollywood nicht zulassen könnte, dass Normen konsumieren.

(Danke für den Newstipp StoneMangSam)

Über uns

Billy wurde Jimmies seit Jahren Rascheln Videospiele abdeckt, Technologie und digitale Trends in der Elektronik-Entertainment-Bereich. Die GJP weinte und ihre Tränen wurde sein Milchshake. Benötigen Sie in Kontakt zu treten? Versuchen Sie, die Kontaktseite.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!