Square Enix enthüllt mehr Final Fantasy VII Remake Screenshots, Infos und Gameplay

Square Enix hat eine Menge Screenshots, die Box-Art, ein neues Gameplay-Video und vieles mehr für veröffentlicht Final Fantasy VII Remake. Wenn Sie es nicht wissen, wird das bevorstehende Remake veröffentlicht PS4 März 3rd, 2020.

In erster Linie der Beamte Final Fantasy VII Remake Der Twitter-Account hat die Western-Box-Art für das 2020-RPG gepostet, die Sie hier nachlesen können:

Zweitens sind Cloud, Tifa, Aerith und mehr in den folgenden Screenshots dank blog.us.playstation.com an blog.eu.playstation.com. Darüber hinaus werden auch Bildschirme der Slums unter der Sector 7-Platte sowie die Leiste „7th Heaven“ angezeigt.

 

Darüber hinaus hat Square Enix ein neues Video über den Beamten gepostet final fantasy YouTube-Kanal, auf dem Cloud, Tifa und Aerith gegen das gigantische Abwasserkanaltier in den Tiefen unter Midgar kämpfen. Ich sollte beachten, dass dieser Kampf mit Abzu bei der Tokyo Game Show 2019 Premiere hatte und nun für Ihr Sehvergnügen ansteht:

Außerdem YouTuber Der Prinz des Nachthimmels Der Nachthimmelprinz hat herausgefunden, dass Produzent Yoshinori Kitase sagt, dass sie (die Wächter des Schicksals) ein neues Konzept darstellen, das auftauchen wird während Final Fantasy VII Remake.

Sie können alle Details auf ihnen unten erhalten:

Schließlich erfahren wir auch, dass Tifas VA Ayumi Ito und Barret Wallaces VA Masahiro Kobayashi ist. Zu den Namen der beiden gibt es weitere Screenshots:

 

Final Fantasy VII Remake wird voraussichtlich am 4rd. März für PS3 veröffentlicht.