David Rutter, der Mann hinter dem FIFA Ultimate-Team, wird das Schlachtfeld, die Front und das Bedürfnis nach Geschwindigkeit überwachen

Machen Sie sich bereit für Mikrotransaktionen, auf das Äußerste getriebene Beuteboxen und andere Live-Mechaniker, die in Spiele mit MTX-Mechanik eindringen. Ja, EA hat David Rutter - den Mann, der hinter der Gründung des FIFA Ultimate-Teams steht - dazu bewegt, Franchise-Unternehmen wie z Schlachtfeld, Star Wars: Battlefront, und Need For Speed.

Veröffentlichung Website videogameschronicle.com schrieb ein Stück mit folgenden Informationen:

"Rutter, dem oft der Erfolg moderner FIFA-Titel zugeschrieben wird, ist nach Schweden gezogen, um die europäischen Studios von EA zu beaufsichtigen, darunter DICE, Criterion und Ghost Games, die sich derzeit auf die Veröffentlichung von Need for Speed ​​Heat vorbereiten."

Siehe, diese Information würde EA auszeichnen. Das große Unternehmen würde der Publikationsseite eine offizielle Erklärung übermitteln, die nicht nur den bereits offensichtlichen Schritt bestätigt, sondern auch das Portfolio von Rutter näher erläutert:

„David Rutter ist nach Europa gezogen und hat die Rolle des Group General Managers für EA Studios Europe übernommen, um unsere Entwickler bei DICE Stockholm, Ghost and Criterion zu führen. In den letzten 12-Jahren hat David unsere FIFA-Franchise- und EA SPORTS-Entwicklungsteams bei EA Vancouver und EA Romania zu erstaunlichen Erfolgen geführt. “

Wenn Sie nicht wissen, sind Mr. MTX oder Rutter als Produzent zu EA in 2007 gekommen. FIFA 2009 war sein erstes Spiel und soll die Sportserie dank des berüchtigten Ultimate Team-Modus verjüngt haben.

Rutter sah später eine Beförderung in 2014 als General Manager von FIFA's Premium-Betrieb, und dann in 2018, würde er General Manager des EA Sports Vancouver Studio werden.

Die Veröffentlichungsseite weist darauf hin, dass ein erheblicher Teil der Nettoeinnahmen von EA vom FIFA Ultimate Team stammt. Darüber hinaus trug dieser Modus etwa 16%, 21% und 28% zum Gesamtnettoumsatz von EA in den Geschäftsjahren 2017, 2018 und 2019 bei.

Ich bin mir sicher, dass Rutter am Mund sabbert, als wäre er ein verwirrter Hund, der auf das Essen wartet, da insbesondere DICE mit seinen letzten Anstrengungen in der Hundehütte war.

Schlachtfeld V war so katastrophal, dass selbst Geschäftsführer Oskar Gabrielson - der Mann, der sprach über Gamer hinter ihrem Rücken bei einem Live-Event - musste sich aufgrund des Spielstandes entschuldigen. Ich meine, schau dir Rutters Augen an und lies dann den folgenden Tweet von Gabrielson und du wirst den kennen Schlachtfeld Serie, Star Wars: Battlefront und Need For Speed wird während des Goldrausches noch tiefer in die Tasche greifen wie ein Goldgräber:

Es wird auf jeden Fall interessant sein zu sehen, was aus diesen Franchises mit Rutter wird.

Über uns

Ethan wurde in Glitches geboren und verfolgt die meisten Spielbruch Pannen in den Spielen zu finden. Wenn Sie in Kontakt zu treten benötigen nutzen die Kontaktseite.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!