WRC 8, Paranoia und Bee Simulator werden exklusiv im Epic Games Store erhältlich sein

Bienen-Simulator

Epic Games hat noch mehr zeitgesteuerte Exklusivprodukte für den Epic Games Store erworben. Diesmal beinhaltet es Kylotonn Racing Games ' WRC 8, das bevorstehende Rennspiel erscheint im September; Paranoia: Glück ist Pflicht von Cyanide Studios und Black Shamrock Studio; und Bienen-Simulator, Varsav Game Studios 'realistische Bienensimulation für Heimkonsolen und PC.

Was haben all diese Spiele gemeinsam? Sie werden alle von Bigben Interactive veröffentlicht.

Invision-Community berichtet, dass Bigben beschlossen hat, mit dem Dildo des Teufels ins Bett zu hüpfen, weil sie keine Bedenken haben, die Gegenreaktion… trocken zu nehmen.

Wie im Bericht vermerkt, hat Bigben eine Presseerklärung zum einjährigen Exklusivitätsvertrag für die drei Titel abgegeben, in der Benoit Clerc, der Leiter des Verlags bei Bigben, Folgendes erklärte:

„Wir freuen uns sehr, unser Angebot im Epic Games Store mit einer Vielzahl einzigartiger Spiele aus unserem Katalog zu verstärken. Unser neuestes Angebot umfasst drei sehr unterschiedliche Spiele: Bee Simulator, ein großartiges Familienspiel; Paranoia: Glück ist Pflicht, ein taktisches CRPG voller düsterem Humor; und WRC 8, die offizielle Simulation der FIA-Rallye-Weltmeisterschaft, die auch als erstes Rallyespiel im Epic Games Store erhältlich sein wird. “

Es scheint ein riskanter Schritt zu sein, AA-Titel, die auf einen Nischenmarkt angewiesen sind, auf eine noch größere Nischenplattform zu stellen, die derzeit von durchschnittlichen Spielern beschimpft wird.

Ich meine, was für einen Ruf erwarten sie von den Fans, wenn sie den Eindruck erwecken, dass es in Ordnung ist, sich vor einem Unternehmen niederzulassen, das Verbindungen zu einem Megakonzern unterhält, der mit dem chinesischen Außenministerium zusammenarbeitet, das davon Gebrauch macht einer der beängstigenderen Aspekte des chinesischen Sozialkreditsystems?

Es ist alles ein bisschen zu dystopisch für meinen Geschmack.

In diesem speziellen Fall bin ich mir jedoch nicht sicher, ob es besser ist, wenn bigben die Begrüßungsmatte für das Exklusivitätsangebot kurz nach der Bekanntgabe von game slike ausstellt Bienensimulator! und Paranoia: Glück ist PflichtOder, wenn es besser ist, Vorfreude aufzubauen und dann die Exklusivitätsnachrichten auszupeitschen, wie wenn ein Blinker eine Bananenüberraschung vor einer Gruppe einzelner Damen herauspeitscht, die an einem lebhaften Freitagabend zu Katra Lounges in der Bowery gehen.

Für den Durchschnittsspieler sind es alles saure Trauben, aber es ist, was es ist. Einige Unternehmen lieben es, in diesen trockenen Sommernächten den Dung auf dem Grill zu verbrennen, andere scheinen es vorzuziehen, Gamer mit dem süßen Aroma von Multiplattform-Releases zu überzeugen ... ohne das Drama, das mit Exklusiv-Deals einhergeht.