Ben Irving, der führende Produzent von Anthem, verlässt BioWare

Wenn Electronic Arts und BioWare's Hymne Ist ein Eisgeschmack, wäre es eine steinige Straße - und das ist eine Untertreibung. Nun, es scheint Hymne Der Weg könnte noch unsicherer werden, wenn sein Hauptproduzent Ben Irving von BioWare abweicht.

Wenn Sie keine Ahnung haben, wer Ben Irving ist, ist er der Hauptproduzent Hymne, Er ist auch der Typ, der dem Reddit-Benutzer geantwortet hat. “TheWalkingDerp”In einem Beitrag gefragt, was mit den fehlenden Funktionen im folgenden Bild passiert ist:

 

Irvings Antwort auf das obige Bild lautet wie folgt:

„Die kurze Antwort ist, dass sich die Kosten für Transparenz ändern. Wir haben unser Bestes getan, um auf dem Weg zum Leben transparent zu sein, aber wir wussten, dass die Dinge in manchen Situationen anders sein würden. Manchmal waren die Menschen glücklich und manchmal waren sie verärgert.

 

Es sind die Kosten der Transparenz.

 

Bearbeiten: ausarbeiten - Spielentwicklung ist voll von Veränderungen. Es gibt eine Million Gründe, warum Sie sich mit einer Idee auf den Weg machen, die sich mit der Zeit entwickelt. Dies ist in jedem Spiel üblich. Wir haben so viel geteilt, wie wir konnten. Einige Dinge ändern sich. Die Kosten für Transparenz sind also, dass einige Dinge, die wir sagten, nicht wahr wurden, nicht weil jemand unehrlich war, sondern weil sich dies im Laufe der Entwicklung verändert hat. “

Laut Irving Hymne Werbekampagne war keineswegs falsch, es war EA und BioWare transparent ...

Wie auch immer, jetzt, da Sie wissen, wer er ist, verlässt Irving BioWare, während wir sprechen, und hat ein weiteres Studio, das auf ihn wartet, während er das Schiff springt:

Dies sollte nicht überraschen, da die Mitarbeiter von BioWare ständig abreisten. Sehr ähnlich wie dragon Age Hauptautor David Gaider verließ das Unternehmen, Senior Creative Director Mike Laidlaw und ehemaliger Entwickler von BioWare Montreal Manveer Heir.

Irving behauptet, dass Anthem eine glänzende Zukunft hat und dass ein großartiges Team an dem Plünderer-Schützen arbeitet, aber wenn seine Entwicklung und Aktualisierungen aus den falschen Gründen für Schlagzeilen gesorgt haben, erwarten Sie dasselbe Zeug für die Zukunft.

Schließlich wird mit Irvings Fallschirmspringen gerechnet Hymne hat die Q4 2019 Earnings Conference von EA nicht erreicht 5 Millionen Exemplare in sechs Wochen.