Panzer Dragoon, Yakuza und Jet Grind Radio-Entwickler Takashi Iwade sind verstorben

Nachdem gespielt Panzer Dragoon (1995) Panzer Dragoon Ortaund Jet Grind Radio, Es ist traurig zu sehen, dass ein Veteran der Spieleindustrie verstirbt. Ja, Takashi Iwade ist nicht mehr bei uns, aber seine Arbeit über 25 Jahre bei Sega steht noch.

Sie wissen vielleicht nicht, wer Iwade-san ist, aber er hat bei vielen Spielen mitgeholfen, die sich von der Masse abheben, schrullig, lustig und bestenfalls anders sind. Persönlich hatte ich viel Spaß daran, die Spiele zu spielen, an denen er gearbeitet oder mitgearbeitet hat.

Ich wette, Sie haben wahrscheinlich auch einige seiner Spiele gespielt, wenn Sie nicht davon gehört haben. Für den Anfang ist hier eine Liste der Spiele, an denen er gearbeitet hat:

Design

  • Panzer Dragoon (1995) - (Haupttitel-Design)

Kunst / Grafik

  • Panzer Dragoon (1995) - Charakter Modellproduktion / Effekte
  • Panzer Dragoon II: Zwei (1996) - Herstellung von Charaktermodellen
  • Panzer Dragoner Saga (1998) - Feindliches Design
  • Sega Rallye 2 Meisterschaft (1999) - 3D Künstler
  • Hundert Schwerter (2001) - Chefkünstler
  • Panzer Dragoon Orta (2002) - Art Director
  • Yakuza 3 (2009) - Visuelle Effekte führen
  • Yakuza 4 (2010) - Visuelles Effektkabel
  • Yakuza: Tote Seelen (2011) - Visuelle Effekte führen
  • Yakuza 5 (2012) - Spezialeffektmine
  • Yakuza 0 (2015) - Effekt Produktionsleitung
  • Yakuza 6: Das Lied des Lebens (2016) - FX-Produktionsteam
  • Yakuza: Kiwami (2017) - FX-Produktionsteam
  • Yakuza: Kiwami 2 (2017) - FX-Produktionsleiter
  • Faust des Nordsterns: Verlorenes Paradies (2018) - FX-Produktionsteam

Unterstützung

  • Neon Genesis Evangelion: 2nd Impression (1997) - Eva Model Production Technischer Berater

Besonderer Dank an | Hilfe

  • Sonic CD (1993)
  • Formel-1-Weltmeisterschaft: Jenseits der Grenzen (1994)
  • Astal (1995)
  • Uhrwerk Knight 2 (1995)
  • Jet Grind Radio (2000)
  • Sega Ages 2500: Vol.27 - Panzer Dragoner (2006)
  • Sonic CD (2011)

Andere Arbeit

  • Yakuza: Kiwami (2017) - Yakuza Development Staff

Dank an James Mielke, Creative Director bei Tigertron und Gründer von BitSummit, und Publikationsseite segabits.com, wir konnten etwas über Iwade und seine Abreise erfahren:

Iwade-san ist letzte Woche krankheitsbedingt verstorben. Es ist eine traurige Aussicht, dass die Spielebranche dieses Talent verloren hat. Sein Vermächtnis wird jedoch durch ein bevorstehendes Remake des älteren Panzer Dragoon fortgesetzt:

Was für ein Spiel seiner Arbeit war dein Favorit? Wenn Sie noch keines der oben genannten Spiele gespielt haben, möchten Sie einen der aufgelisteten Titel ausprobieren?

(Header-Bild mit freundlicher Genehmigung von segabits.com)

Über uns

Ethan wurde in Glitches geboren und verfolgt die meisten Spielbruch Pannen in den Spielen zu finden. Wenn Sie in Kontakt zu treten benötigen nutzen die Kontaktseite.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!