Food Wars wurde auf Toonami von der Abteilung für Standards und Praktiken zensiert
Food Wars zensiert

Anime-Fans, die sich Toonamis Ausstrahlung von Shueisha anschauten Lebensmittelkriege Am Adult Swim wurden sie mit einer großen, fetten Portion Zensur begrüßt. Das war, als würde Ihnen eine dicke Handvoll Fett von einem übergewichtigen Koch ins Gesicht geschoben und gesagt, er solle saugen. Anime-Fans sind jedoch keine Fanatiker wie Comic-Fans und haben beschlossen, Toonamis Schöpfer zu Recht zu befragen, warum die Serie auf Adult Swim zensiert wird. Einer von ihnen antwortete mit der Erklärung, dass die Zensur von Toonamis Abteilung für Standards und Praktiken vorgenommen wurde.

ComicBook.com fingen den Wind der Nachrichten von einem Tweet ein, der am veröffentlicht wurde Juli 14th, 2019 von dem Twitter-Benutzer John Paul, der eine Frage und Antwort von Jason DeMarco, dem Co-Erfinder von Toonami, geteilt hat und der erklärt hat, dass…

„Ich werde dies für die zukünftige Nachwelt beantworten: Ich habe nichts mit Änderungen zu tun, die an einer unserer Shows vorgenommen wurden. Das liegt ganz in der Hand unserer Abteilung Standards und Praktiken. Ich weiß nicht, warum eine Szene bearbeitet werden kann und eine andere möglicherweise nicht. Sie sagen uns, was wir tun müssen, manchmal appellieren wir, manchmal gewinnen wir den Appell und manchmal nicht. In jedem Fall hilft es Ihnen nicht, sich bei mir über Änderungen zu beschweren. Es tut uns leid."

Die Antwort kommt von DeMarco Ask.fm Seiteund wurde am 11. Juli veröffentlicht. 2019. Es dauerte jedoch eine Weile, bis es in den sozialen Medien verbreitet wurde.

Die Abteilung für Standards und Praktiken von Toonami entschied sich für eine Zensur Lebensmittelkriege. Aber die große Frage ist, was haben sie zensiert? Nun, die Show ist bekannt für ihre "Foodgasms", denn das Essen ist so gut, dass die Charaktere zum Orgasmus verführt werden. Es gibt eine Video-Zusammenstellung, wie die Foodgasms mit freundlicher Genehmigung von YouTuber aussehen Evelyn Alves Melo.

Wie Sie sehen können, ist die Nacktheit sehr ähnlich Senran Kagura: Guten Appetit, wo die Charaktere während der Essensschlachten ihre Kleidung verlieren, aber keine der tatsächlichen Details zu sehen sind.

Erwarten Sie angesichts der Tatsache, dass die Zensur Toonami bereits getroffen hat, nicht, dass sie nachlässt. Wenn die Zensur erst einmal eine Institution erobert hat, hält sie sie fest, wie ein Hemmschuh für Kreativität, der das Leben und die künstlerische Integrität aus dem Eigentum drückt, bis nichts mehr übrig ist als eine vertrocknete und heruntergekommene Hülle des Irdischen und Uninspirierten.

Einige Anime - Fans haben die Abteilung "Standards and Practices" bei Toonami als das Äquivalent zur Abteilung "Ethics" bei Square Enix beschrieben, die bekanntermaßen die Entwickler beschränken Tifas Brüste in den kommenden Final Fantasy VII Remake damit es keine wackelphysik gäbe. In diesem Fall entfernte Toonamis Abteilung Hinweise auf Nacktheit aus der Show.

Am besten besorgen Sie sich die japanische Originalversion von Lebensmittelkriege wobei die übergeordnete Unterversion alle Begegnungen ohne jegliche Zensur enthält.

(Danke für den Nachrichtentipp Master Nemesis)

Über uns

Billy wurde Jimmies seit Jahren Rascheln Videospiele abdeckt, Technologie und digitale Trends in der Elektronik-Entertainment-Bereich. Die GJP weinte und ihre Tränen wurde sein Milchshake. Benötigen Sie in Kontakt zu treten? Versuchen Sie, die Kontaktseite.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!