Doom: Eternal ist laut Hugo Martin das Actionspiel eines denkenden Mannes

Doom: Ewigkeit ist bei QuakeCon 2019 aufgetaucht und hat heute über 40-Spielminuten mit Marty Stratton, Executive Producer von id Software, und Hugo Martin, Creative Director, an der Spitze der Präsentation aufgetaucht. Martin beschreibt jedoch Doom: Ewigkeit als "Action-Spiel eines denkenden Mannes", in dem die Spieler die "Power-Fantasie" verdienen müssen.

Dank YouTuber GamersPreySie können sich das neueste Filmmaterial von ansehen Untergang: Ewig. Martin ist der Spieler hinter der Demo und bietet verschiedene Kommentare zu UI, KI, Waffen, Strategien und anderen Elementen in Untergang 2019 neben seinen Kollegen.

Sie können das fast stundenlange Video hier ansehen:

In den Highlights des Videos erklärt Martin die verschiedenen Feinde und wie die Spieler verschiedene Waffen und Taktiken einsetzen müssen, um sie niederzuschlagen, da Schrotflinten und Raketen nicht die endgültige Lösung für alles sind.

„Wir lieben dieses Zeug [abwechslungsreiche und feindliche Strategien]. Ich meine, [Doom: Eternal] ist das Actionspiel eines denkenden Mannes. “

Es gibt diese Dinge, die Skill-Shots genannt werden und es Spielern ermöglichen, Feinde zu dominieren. Diese Skill-Shots erhöhen die Erfolgschancen, indem sie feindliche Schwachstellen aufdecken:

„Wenn Sie also das landen, was wir als„ Skill-Shots “bezeichnen, können Sie die KI verkürzen und so Ihre Erfolgschancen erheblich erhöhen. So musst du jedes Mal, wenn du auf eine KI triffst, alle Schwachstellen lernen. “

Denken und Lernen sind Schlüsselsachen in Doom: Ewigkeit wie von Martin noch einmal wiederholt, wo das Kompendium ein wesentlicher Bestandteil für jeden sein wird, der jeden Gegner beherrschen will:

„Wir werden einen Eintrag in die Codecs setzen. Die Codecs funktionieren diesmal ein bisschen mehr wie ein Bestiarium. Wir werden mit jedem KI-Eintrag Spieltipps veröffentlichen, damit Sie nachlesen können, wo ihre Schwachstellen liegen und welche Waffe möglicherweise besser gegen sie wirkt, wie beim Plasmagewehr und bei den Schildjungen. Es ist also cool, dass es das Denken ist das Actionspiel des Mannes. “

Und anders als bei jedem anderen einfachen Spiel, bei dem Dean Takahashi erröten würde, müssen die Spieler sich anstrengen, um in Doom: Eternal die Power-Fantasie zu verwirklichen. Martin sagt:

„Wir werden dir nicht nur diese Power-Fantasie geben, ohne dass du sie verdienst. Ich meine, du musst all diese Metas lernen. “

Wenn Sie nach einem Spiel suchen, das die Gedanken und die Kraft eines jeden Menschen auf die Probe stellt, Doom: Ewigkeit könnte das Spiel sein.

Mit all dem gesagt, Doom: Ewigkeit wird den PC über Steam und andere Plattformen wie z PS4, Xbox One, und Nintendo-Switch am November 22nd, 2019.

Über uns

Ethan wurde in Glitches geboren und verfolgt die meisten Spielbruch Pannen in den Spielen zu finden. Wenn Sie in Kontakt zu treten benötigen nutzen die Kontaktseite.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!