Daymare 1998 Preview: Ein Indie Resident Evil mit einer Tonne Potenzial
Daymare 1998 Vorschau

Die Entwickler von Invader Studios haben in Zusammenarbeit mit den Herausgebern Destructive Creations und All In! Games, veröffentlicht mehr als eine Stunde Filmmaterial für den kommenden Survival-Horror-Shooter der dritten Person, Daymare 1998.

Sie hatten sich wieder angemeldet 28. Juni 2019 dass sie das Filmmaterial an diesem Freitagabend interessierten Spielern vorführen würden. Nun, das Filmmaterial ist online und für die ganze Öffentlichkeit und einige YouTuber zugänglich SHN Survival Horror Netzwerk hat die Videos hochgeladen, damit alle sie sehen können.

Zu Beginn des Videos wird bekannt gegeben, dass das Spiel nicht die endgültige Version des Spiels darstellt und noch in Arbeit ist.

Die Demo bietet zwei Schwierigkeitsgrade. Sobald Sie damit fertig sind, können Sie einige der grundlegenden Steuerungs- und HUD-Einstellungen ändern. Von dort aus können Sie ins Spiel einsteigen, und es gibt eine kurze Filmsequenz, die die Geschichte des Spiels festlegt.

Ein Unternehmen namens Hexacore hat an einem Virus gearbeitet, der ausgetreten ist und eine Reihe von Zombies hervorgebracht hat.

Daymare 1998 - Sandman

Eine spezielle Gruppe namens HADES wird eingeschickt, um die Überlebenden zu töten und die Zombies auf dem Weg herauszunehmen.

Das Kino ist ziemlich rau an den Rändern, aber es erinnert mich an etwas aus der PSX-Ära in den 1990s.

Sobald der Film zu Ende ist, wirst du in die Rolle von Liev versetzt, einem der Spezialoperatoren, die nach Hexacore geschickt wurden.

Es gibt ein kurzes Tutorial, in dem Sie das grundlegende Inventar-Setup- und Optionsmenü anzeigen können, das über ein kleines Pull-up-Menü am Handgelenk des Charakters gesteuert wird.

Daymare 1998 - Inventarmenü

Ich bin beeindruckt, dass es Indie-Entwicklern gelungen ist, einen kompakten und benutzerfreundlichen Inventarbildschirm zu erstellen, der Sie nicht vollständig aus dem Spiel nimmt.

Nach dem Ende der Filmsequenzen und dem Tutorial, in dem Sie in der Bestandsliste navigieren, haben Sie die volle Kontrolle über Liev.

Die Walking- und Jogging-Animationen sind absolut auf den Punkt gebracht. Während des Gehens sind die Charaktere langsam und methodisch und passen sich dem Horror der Umgebung an. Die Jogging-Animationen sehen auch gut aus und vermitteln ein Gefühl von Gewicht und Dringlichkeit.

Daymare 1998 - Sterbender Ageis-Arbeiter

Ähnlich wie Resident Evil Sie müssen unterwegs Gegenstände sammeln, indem Sie die Umgebung durchsuchen, die Leichen untersuchen und Kisten und Schließfächer öffnen.

Ähnlich wie in Capcoms Survival-Horror-Serie gibt es auch hier Rätsel zwischen Erkundung und Kampf.

Die Rätsel, basierend auf dem, was in der Demonstration gezeigt wurde, waren ziemlich einfach.

Die Mehrheit der ersten Hälfte der Demo dreht sich darum, Anweisungen zu erhalten und die festgelegten Ziele zu erreichen. Nach dem Lösen des ersten Rätsels tauchen die Zombies häufiger auf, wodurch die Spieler aufgefordert werden, sich zu engagieren oder wegzulaufen.

Daymare 1998 - Rätsel lösen

Später in der Demo sehen wir, dass es auch Hacking-Minispiele gibt, um auf verschlossene Türen zuzugreifen, und eine Vielzahl verschiedener Umgebungen, die wirklich dazu beitragen, die Horroratmosphäre zum Leben zu erwecken.

Ich kann nicht sagen, dass die Zombies so beängstigend sind. Vielleicht würden sie viel bedrohlicher wirken, wenn sie wieder aufstehen oder sich an Ihren Knöcheln krallen. Später in der Demo sehen wir ein paar Zombies, die wieder aufstehen, nachdem sie ein paar Mal in die Brust geschossen wurden.

Zusätzlich können Sie die Zombies im Nahkampf angreifen, wenn sie versuchen, Sie zu ergreifen, oder Sie können sie wegschieben, indem Sie schnell auf den Aktionsknopf tippen.

Daymare 1998 - Fleisch Boss

Der erste Bosskampf im Spiel ist auch ein wenig unbeschreiblich. Es ist ein Kugelschwamm, vor dem man einfach weglaufen und wie ein Dingo im Hinterhof eines Australiers mit Blei vollpumpen muss.

Sobald der Boss tot ist, holt Liev die Proben und muss seine vermissten Teamkollegen finden.

Unterwegs erfahren Sie, wie Sie Elemente in Ihrem Inventar kombinieren, um den Platzbedarf für zusätzliche Elemente zu verringern, und wie Sie mit der Handgelenkauflage Audioclips anhören, die Sie unterwegs wiederherstellen.

Daymare 1998 - Schwarzer Zombie

Es ist erwähnenswert, dass die Umweltdesigns absolut erstklassig sind. Es bringt so viele andere Spiele in Bezug auf Realismus und atmosphärische Tiefe in Verlegenheit. Es sieht definitiv wie ein echter Ort aus und fühlt sich auch so an Resident Evil Serie.

Später in der Demo nehmen die Rätsel an Schwierigkeit zu, was zeigt, dass Invader Studios mit Sicherheit vorhat, die Spieler durch das Werfen immer härterer Rätsel im späteren Verlauf des Spiels zu überraschen.

Die Dinge nehmen Fahrt auf, als Liev sich mit einem Wissenschaftler trifft, ihn tötet und dann den Evakuierungsprozess aktiviert.

Auf dem Weg aus dem Gebäude ist Liev in der Lobby gefangen, wo ihn ein Haufen Zombies angreift. Dieser Teil des Levels ist eigentlich ziemlich intensiv und erinnert mich an ein paar Szenen in Resident Evil or Silent Hill wo du gefangen bist und von Feinden belagert wirst.

Tatsächlich wird noch viel mehr Spielspaß geboten, bei dem Liev nach einem weiteren Kinofilm, in dem er sein Team verrät und den Rest von HADES tötet, in einer Stadt landet, in der das Benzin die Bewohner in Zombies verwandelt. In diesem Segment müssen die Spieler zu einem Gebäude rennen, um zu vermeiden, dass sich das Gas in der Stadt ausbreitet, aber es gibt viele Hindernisse und Zombies im Weg. Überraschenderweise ist dies ein gut gemachtes Segment, in dem Sie den verbleibenden Sauerstoff in Ihrer Maske mit einem Haufen Zombies ausgleichen müssen, die das Gebiet überfluten.

Daymare 1998 - Kücheninventar

Der Haken für das Segment in der Stadt sieht im Grunde genommen, dass Spieler durch die Straßen rennen müssen, um in die relativ sicheren Häuser zu gelangen, um ihren Sauerstoff wieder aufzufüllen. Es ist eine schöne Abkehr von den langsameren Laboreinstellungen.

Insgesamt Daymare 1998 sieht tatsächlich so viel besser aus und spielt so viel besser, als es überhaupt recht hat. Optisch ist es ungefähr auf Augenhöhe mit dem Resident Evil 2 remake, bis auf die tatsache, dass die cinematics definitiv nicht auf dem neuesten stand sind. Aber die tatsächlichen Texturen, Modelle und Umgebungen im Spiel sind mit jedem anderen AAA-Titel vergleichbar.

Das Waffenhandling und der Kampf sind einsatzbereit. Die feindlichen Animationen für einige der Monster müssen noch bearbeitet werden, aber insgesamt ist es ein qualitativ hochwertiges Spiel, von dessen Produktion EA oder Activision nur träumen konnten.

Die Animation zwischen Laufen, Joggen und Gehen könnte verbessert werden, aber der Charakter bewegt sich insgesamt recht gut. Nicht jeder im Kommentarbereich der YouTube-Seite war beeindruckt, aber er bewegt sich zumindest wie ein Mensch, was wichtig ist. Die Sprachausgabe ist kitschig, aber diese Art von kommt mit dem Territorium, und die Kinematik ist rau, aber nichts, was Sie aus der PSX- und PS2-Ära nicht gesehen haben.

Ich würde sagen, dass Invader Studios einen definitiven Schläferhit auf ihren Händen hat Daymare 1998. Hoffentlich ist das Spiel nicht blöd und bringt dich nicht um PC. Das größte Hindernis, das ich bei diesem Spiel sehen kann, ist die Optimierung für Maschinen der unteren Preisklasse. Das Spiel wird voraussichtlich irgendwann im Sommer bei Steam erscheinen, also werden wir sehen, wie sich das entwickelt. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Dampf-Store-Seite.

Über uns

Billy wurde Jimmies seit Jahren Rascheln Videospiele abdeckt, Technologie und digitale Trends in der Elektronik-Entertainment-Bereich. Die GJP weinte und ihre Tränen wurde sein Milchshake. Benötigen Sie in Kontakt zu treten? Versuchen Sie, die Kontaktseite.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!