Wenn du Alita magst: Battle Angel, dann denkt The Independent, dass du vielleicht Alt-Right bist
Alita Alt Richtig

Am Montag, dem 8. Juli, veröffentlichte The Independent einen Artikel mit dem Titel Der Kult der "Alita Battle Angel" -alt-richtige Parabel oder vernachlässigter Klassiker? Der Artikel spricht über Menschen auf Twitter, die sich #AlitaArmy nennen und auf a antworten Tweet ab Mai die Leute bitten, 'den einen Film zu nennen, von dem sie glaubten, er müsse in einem Kino gesehen werden'. Der Tweet stammte aus dem offiziellen Twitter-Account der Academy of Motion Picture Arts and Sciences, daher war er ein bisschen wichtiger als der normale Twitter-Bullshit. Warum schlagen die Leute das vor? Alita: Battle Angel ein Film zu sein, der in Kinos aktuell gesehen werden muss? Nazis. Es ist aktuelles Jahr, also sind es immer verdammte Nazis!

Ich schweife ab, weil wir für einen Moment anhalten und sichern müssen.

Wir müssen darüber reden The Independent und der Verfasser dieses Artikels, Adam Whitefür eine kurze Minute. The Independent ist eine mehrfach preisgekrönte Zeitung, die erst im März von 2016 online ging. Adam White ist ein freier Autor, der für Playboy, Huck Magazine, The Telegraph und viele andere Medienunternehmen geschrieben hat. Also, zwischen Mr. White und The Independent haben wir eine Menge Glaubwürdigkeit und Professionalität. Der im Artikel verlinkte Tweet stammt jedoch aus dem Juni und nicht aus dem Mai. Zwei verdammte Worte in den Artikel, und der Verfasser irrt sich über eine grundlegende Tatsache, über die er schreibt. Kein Redakteur dieser mehrfach preisgekrönten Online-Abstrichfabrik konnte einen Fehler feststellen, bei dem ich 3 Sekunden brauchte, um ihn zu bemerken. Ein Fehler, der von einem gottverdammten "professionellen Journalisten" begangen wurde und nicht von einem Arschloch hinter einer Tastatur wie mir. Ich kann kein gutes Abstrichstück schreiben, ohne dass falsche Fakten darüber verstreut sind.

Darüber hinaus wird der Tweet in dem Artikel als Aufruf an die Leute missverstanden, "den einen Film zu benennen, von dem sie glaubten, er müsse in einem Kino gesehen werden". Auf dem eigentlichen Tweet steht: "Welchen Film sollte man Ihrer Meinung nach unbedingt in einem Theater sehen?" Natürlich kann man sagen, dass ich pedantisch und / oder pingelig bin, aber die Formulierung ändert die Bedeutung des Tweets auf subtile Weise.

Der ursprüngliche Tweet ist einfach auf der Suche nach Filmen, bei denen die Leute der Meinung sind, dass sie in lockerer und entspannter Weise in den Kinos zu sehen sind. In der Zwischenzeit ist die Version des Independent schärfer und maßgeblicher. Ich konnte leicht Leute sehen, die so etwas beantworteten The Great Outdoors zum ersten, aber es wäre trollisch, auf die Independent-Version mit diesem Film zu antworten. Das subtile Ändern des Tons der Worte und Handlungen anderer Leute ist eine völlig unvoreingenommene Berichterstattung.

Das Hit-Piece hat es sogar geschafft, die Aufmerksamkeit von YouTubers auf sich zu ziehen Geeks + Spieler.

Kommen wir nun zum Fleisch des Artikels. Die Nazis! Adam White schrieb dies in seinem Artikel: „Aber wie die meisten Dinge im Internet gibt es einen dunkleren Unterbauch. Die Alt-Rechts machen einen nicht unerheblichen Anteil aus AlitaEs ist eine Fangemeinde von Adam White, und sie werden ermutigt, nicht mit "gefälschten Nachrichten" über ihre Liebe zum Film zu sprechen. Seine Beweise ... sind Sie bereit dafür? Ich glaube nicht, dass du bereit bist. Eine Journalistin, die #AliataArmy verspottet hatte, wurde auf Twitter und Youtube verspottet und bestritt eine Antwort auf ihre Frage, warum Fans liebten Alita: Battle Angel so sehr. Heilige Scheiße! Adam, ich kenne diese Journalistin nicht, aber sie gibt dir nicht den Hauch von Natursekt, wenn du diesen Artikel schreibst, der ihre Ehre verteidigt.

Letztendlich ist das alles, was dieser Artikel wirklich ist. Eine Verleumdung der #AlitaArmy, um mit der namenlosen Journalistin von einer unbekannten US-amerikanischen Unterhaltungsnachrichtenseite ein paar gute Punkte zu sammeln. Entweder das, oder Adam White hatte es schwer, Geld zu verdienen und einen Artikel mit dem Lieblings-Trottel der Linken, dem Alt-Right, rauszuscheißen. Ich werde dies beenden, indem ich sage, dass ich mich selbst an das #AlitaArmy Twitter-Konto gewandt habe, um einen Kommentar abzugeben, aber als ich diesen Artikel einreichte, hatte ich keine Antwort erhalten. Sollte ich einen bekommen, werde ich diesen Artikel entsprechend aktualisieren.

Über uns

Tony the Gamer Dad oder TonyTGD ist seit den Tagen von Colecovision und Atarii ein Spieler und seit den frühen 2000-Jahren ein Videospieljournalist. Nachdem er sich über unzählige Websites, Online-Magazine und seinen eigenen Blog informiert hat, ist er zu One Angry Gamer gekommen, um einer jugendlichen Tochter seine einzigartige Perspektive sowohl eines Old-School-Spielers als auch eines Vaters vorzustellen. TonyTGD ist ethisch und ehrlich und gibt immer seine eigene Meinung zu Spielen ab, egal wie groß oder klein die Entwickler dahinter sind. Müssen Sie Kontakt aufnehmen? Fühlen Sie sich frei, die zu verwenden Kontaktseite

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!