One Piece Pirate Warriors 4 startet in 2020 für Nintendo Switch, PS4, Xbox One, PC

One Piece Piraten-Krieger 4

Bandai Namco enthüllte den offiziellen Enthüllungs-Trailer für One Piece: Piratenkrieger 4 auf der diesjährigen Anime Expo. Der Trailer ist im Grunde genommen ein Nichts-Werbematerial, das nichts vom Gameplay, der Mechanik oder den Modi zeigt und den Spielern nur einen filmischen Teaser bietet, in den sie sich verlieben können.

Dennoch Twinfinite gefangener Wind des Anhängers, der zeigt, wie sich Ruffy durch Feuer und Schwefel verwandelt, während er sich einem überlebensgroßen Gegner entgegenstellt. Sie können den Enthüllungs-Trailer unten sehen, der die Präsentation von zu affen scheint Angriff auf Titan.

Die Fans sind seltsamerweise sehr gespannt auf den vierten Eintrag in der 3D-Hack-and-Slash-Beat-'em-up-Serie. Der letzte Ausflug für diese spezielle Ausgründung war wieder in 2015.

Bandai und die tausend Mann starke Omega Force treten an Ein Stück war seltsamerweise populär genug, um einen neuen Eintrag in der Serie zu rechtfertigen. Zum One Piece Piraten-Krieger 4 Wir haben eigentlich keine Ahnung, wie das Gameplay aussehen wird, aber da Omega Force und Koei Tecmo wieder am Ruder sind, wird es wahrscheinlich sehr ähnlich sein Pirate Warriors 3, nur mit ein paar Upgrades hier und da (hoffentlich).

Ich weiß mit Sicherheit, dass einer der populärsten Aspekte des Spiels die Modding-Community war, in der sich Modder einen Feldtag mit bestimmten Charakteren gönnten. nämlich nackte mods für robin und nami. Solange Omega Force oder Bandai mit zusätzlichem DRM nicht frech werden, werden Modder mit Sicherheit einige scharfe Mods zur Verfügung haben Pirate Warriors 4 sowie.

One Piece Piraten-Krieger 4 ist eigentlich noch ein Stück vom Release entfernt, und wir werden es erst in den Verkaufsregalen und Digitalvertriebshändlern sehen, wenn 2020 verfügbar ist. Die gute Nachricht ist jedoch, dass Sie in der Lage sein werden, eine Kopie auf der Website zu erhalten Nintendo-Switch, PS4, PC, und Xbox Zum einen werden alle wichtigen und wichtigen Plattformen abgedeckt.

Wir müssen - wahrscheinlich bis zur Tokyo Game Show - warten, um weitere Informationen und Details zum kommenden Titel zu erhalten.