Marvels Champions-Comic wurde geweckt und brach mit der Ausgabe #10 ab
Champions erwachen gingen pleite

Was passiert, wenn Sie eine Menge erstklassiger Ersatzhelden kombinieren, die sich aus verschiedenen Angestellten, einer zufälligen Auswahl von Alphabeten aus der Suppe zur sexuellen Orientierung und einer Menge unwahrscheinlicher Kinder zusammensetzen, die sich den unerträglichsten Dillweeds von San Francisco widerspiegeln, denen Sie auf sozialer Ebene begegnen würden? Medien? Du bekommst Marvels Champions. Nun, der wachgerüttelte Relaunch mit ein paar der verhassten Helden-Ersetzungen der Originale wurde abgesagt und wird in der Ausgabe #10 abgeschlossen.

Die Nachricht wurde tatsächlich von Marvel-Autor und Künstler Jim Zubkavich herausgebracht, der die Leser über das Ende seines Laufs informierte Champions nach nur 10 Fragen. Zubkavich hat die Nachrichten auf seiner Seite gepostet Zub Tales Blog, Schreiben…

„Als die Oktober-Anfragen online waren, wusste ich, dass die Diskussion um unseren aktuellen Lauf beginnen würde. Mit schwerem Herzen sage ich allen, dass CHAMPIONS mit der Ausgabe #10 fertig werden.

„Ich habe diese neue Sichtweise auf das Team entwickelt, um eine Brücke zwischen dem klassischen Superhelden-Drama für Teenager und einer eklektischen Besetzung von Charakteren zu schlagen - Marvel der alten Schule, die mit einer neuen Generation von Helden in die Gegenwart gebracht wurde.

„Ich bin mit dem Buch ein Risiko eingegangen und es hat nicht so geklickt, wie wir es uns erhofft hatten. Daher wurden meine langfristigen Pläne für die Serie gekürzt. So geht das manchmal.

"Es tut weh. Anders anzuziehen wäre unaufrichtig. Ich wünschte, es hätte geklappt. Es tut mir leid, dass ich dich im Stich gelassen habe.

„Die Leser und Rezensenten, die das eingegeben haben, was wir wollten, waren unglaublich. Ihre Aufregung hielt uns Monat für Monat am Laufen. Wenn Sie nicht die Gelegenheit hatten, den aktuellen Lauf zu lesen, können Sie uns hoffentlich in Einzelausgaben, Sammlungen oder digital testen. “

Die Leser, die in das "keyed" Champions Laufen waren nicht viele. Tatsächlich hatte die Serie zu Beginn des Jahres einen weniger als lauwarmen Start Januar 2019, wo Comichron feststellt, dass die erste Ausgabe des Relaunchs in 71st debütierte und nur 30,800-Ausgaben bestellt wurden.

Wo sind sie jetzt? Nun die Juni 2019 Zahlen sind miserabel, da es ihnen nur gelungen ist, 19,900 für die Ausgabe #6 zu verschieben.

Das ist weit entfernt von der ersten Ausgabe vor drei Jahren, in der Comichrons Liste der Comicverkäufe erscheint Champions auf dem zweiten Platz hinter Großes Problem in Little China / Flucht aus New York City, 328,000-Einheiten wieder einfahren Oktober 2016.

Der Abfall ist überhaupt kein Schock, wenn man bedenkt, dass die Champions Comic setzt sich aus einigen der verärgertsten Teenager-Helden der heutigen Comic-Branche zusammen. Es gibt die muslimische Frau Marvel, Amadeus Cho, die ein koreanischer Hulk ist, den schwarzen Falken, die Patriotin, das Mondmädchen, Honey Badger, Cloud 9, Silk, Viv Vision und Iron Mans pissarmen Ersatz im psychisch kranken Eisenherz Nennen Sie nur einige.

Champions10-676x1024

Wie es typisch für diese Geschichten ist, sind sie bis zum Rand gefüllt mit vielen nicht-weißen Typen, die den meisten Menschen, mit Ausnahme von Nova und Cyclops, egal sind.

Zum Beispiel haben sie den Niqab, der den Muslim Dust trägt, um sicherzustellen, dass sie dort ihre afghanische Vertretung haben. Außerdem widmen sie der Android-Tochter Viv von Vision, die sich als Lesbe entpuppt, nachdem sie Riri „Ironheart“ geküsst hat, eine unsinnige Charaktereigenschaft. Williams. Ja, wir sind in Teenager, Lesben, Interracial-Android-Dating, Leute umgezogen.

Ich wünschte, ich hätte Witze gemacht, aber das ist es, was an ihr beschrieben wird Marvel Fandom Seite....

"Viv hat gesagt" ... ich muss mich noch gründlich mit einer ausreichenden Stichprobe von sexuellen und geschlechtsspezifischen Identitäten vertraut machen, um meine eigene zu bestimmen - eine Anziehungskraft auf Jungen ist nirgends in mir ... ", was bedeutet, dass sie sich nicht als heterosexuell identifiziert und möglicherweise Identifiziere dich schließlich als homosexuell oder asexuell. [19] Ihre sexuelle Orientierung wurde letztendlich durch die Tatsache bestätigt, dass sie Ironheart geküsst hat. “

Ja, es geht um Ethik in Interspezies, Interracial, lesbisch-androider Repräsentation, Jungs!

Kein Wunder, dass Mangaverkäufe sind zwergwüchsige Comicverkäufe in den USA ist The Rock übrigens ein Zwerg Kevin Harts.

Wie auch immer, wenn Sie bei dieser Dummheit die Augen verdrehen, können Sie sich schon vorstellen, wie viele Comic-Leser danach gescheitert sind. Daher die schlechten Verkäufe und Stornierungen in diesem Oktober.

Laut Zubkavich wird dies nicht das Ende sein Championsobwohl. Marvel wird es irgendwann neu starten ... nur dass er oder seine Kollegen das Ruder übernehmen werden. In dem Blog schrieb Zubkavich ...

„Wenn Sie dies lesen und die Zukunft Ihrer jungen Lieblingshelden beklagen, kann ich Ihnen sagen, dass es große Pläne für Marvels Teenager in 2020 gibt. Ich habe von der nächsten Phase der Champions-Geschichte gehört - sie ist aufregend, lebendig und verdient das House of Ideas. Ich bin etwas wehmütig, dass es nicht meine ist, sondern ich hoffe auf die Zukunft dieser inspirierenden jungen Helden. “

Während er über die Zukunft von vielleicht "wehmütig" ist ChampionsDie Gegenwart ist nur allzu glücklich, den gescheiterten Gräuel auf etwas zu begrüßen - etwas, das sich um diese Teile dreht, die wir gerne als die bezeichnen Wach werden Geh brach - Meisterliste.

Genieße deinen Aufenthalt!

(Danke für den News-Tipp Allen)

Über uns

Billy wurde Jimmies seit Jahren Rascheln Videospiele abdeckt, Technologie und digitale Trends in der Elektronik-Entertainment-Bereich. Die GJP weinte und ihre Tränen wurde sein Milchshake. Benötigen Sie in Kontakt zu treten? Versuchen Sie, die Kontaktseite.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!