Mortal Kombat 11-Videos mit Blutfiltern werden von YouTube immer noch entmonetisiert
Mortal Kombat 11 Demonetized

YouTubers werden nach der letzten Überarbeitung des Algorithmus im letzten Quartal immer noch von YouTube entlarvt. Da ihre neuen "Bewerter" Inhalte bewerten, die sie als "grenzwertig" betrachten, was dazu führt, dass diese Inhalte gefiltert, aus den Empfehlungsregistern entfernt oder vollständig entlarvt werden, ist es für viele YouTuber schwierig, sich auf ihre Inhalte zu verlassen noch mehr als zuvor. Das hat die getroffen Mortal Kombat 11 Community besonders hart, weil sie dachten, sie hätten einen Weg um den automatischen Dämonisierungsalgorithmus von YouTube gefunden, aber es scheint, dass der Bot schlauer wird.

YouTuber unCAGEDgamez Habe ein 16-Minutenvideo gemacht, das die Demonstration auf seinem Kanal zeigt und am 27-Juni hochgeladen wurde. Es ist ein faszinierendes Video, das alle 2019-Minuten mit nützlichen Informationen füllt. Er deckt wie fast alles von ihm Mortal Kombat 11 Inhalte werden dämonisiert, einige seiner Vlogs werden dämonisiert, gefilterte Inhalte werden dämonisiert und sogar nichtMortal Kombat Spiele werden verteufelt.

Er beendet das Video und erklärt, wie er den Inhalt ändern muss, da er bei seiner derzeitigen Geschwindigkeit die Erstellung von Inhalten mit den neuen Dämonisierungsfiltern nicht als Vollzeitjob beibehalten kann.

Das relevanteste Stück der Diskussion drehte sich um Mortal Kombat 11 passiert innerhalb der ersten zwei Minuten, wo unCAGEDgamez erklärt ...

„Früher, als ich ein Mortal Kombat 11-Video hochgeladen habe, wurde es nicht entlarvt oder altersbeschränkt. Als YouTube anfing, strenger zu werden und sie anfingen, Mortal Kombat-Videos wegen des Blutes zu dämonisieren - anscheinend ist es zu realistisch - und es ist nicht werbefreundlich, also dämonisierten sie es.

„Dann hatte Maximilian die Idee, Filter über dem Blut anzubringen, die dann die YouTube-Geräte durcheinander bringen und kein Blut erkennen. Das ist der Grund, warum viele YouTubers, wenn ihr es nicht wisst, die Fatal Blows und Crushing Blows schwarz und weiß gemacht haben oder sie wie eine coole Filterfarbe darüber setzen, damit man das Rot nicht sieht. Das hat ein bisschen geklappt, aber nach einer Weile hat YouTube die Videos immer noch erkannt.

"Wenn Sie diesen Filter zuvor nicht aktiviert hätten, würden Ihre Videos wie 100% dämonisiert." Aber wenn Sie dann den Filter aufsetzen, wird er möglicherweise zu 40% der Zeit getroffen, was besser ist, als die ganze Zeit getroffen zu werden. Aber selbst mit den Filtern werden sie in letzter Zeit immer noch sofort getroffen. Ich habe in den letzten Tagen versucht, vier Videos hochzuladen, und jedes einzelne dieser Videos wurde von YouTube getroffen. Sie wurden entweder altersbeschränkt verteufelt. Und das ist nicht einmal so - sie wurden geschlagen, bevor ich sie überhaupt öffentlich gemacht habe! “

Er erklärt, dass sie nur durch das Hochladen des Videos und durch die Geheimhaltung automatisch entlarvt wurden. Grundsätzlich alles von ihm Mortal Kombat 11 Der Inhalt wurde oder wird demontiert. Sogar Videos, die keine Gewalt enthalten, werden entlarvt.

Das bedeutet, dass es sich nicht nur um den Inhalt handelt, sondern um den Kanal von unCAGEDgamez.

Ähnliches haben wir bereits zuvor erlebt, als YouTubers das Hochladen von Inhalten nur mit einem schwarzen Bildschirm getestet hat. Bestimmte YouTubers, wie Razorfist, haben ihre Videos automatisch entlarvt, auch wenn das Video nichts enthielt. Dies wurde in 2017 getestet, als YouTube mit der Implementierung der neuen Entlarvungsfilter begann. Es wurde festgestellt, dass bestimmte Kanäle vom Algorithmus und markiert wurden zu einer YouTube-Blacklist hinzugefügt, als was YouTube klassifiziert "Borderline-Inhalt".

Susan Wojcicki, CEO von YouTube, erklärte während eines Re / Code-Events, wie das neue System funktioniert.

Was "Borderline-Content" bedeutet, ist, dass es sich um Content handelt, der nicht gegen die Regeln von YouTube verstößt, aber nicht um Content, den sie für eine breitere Verbreitung genehmigen. Daher haben sie unabhängige „Bewerter“, die den Inhalt bewerten und entsprechend einschränken. Dies kann altersbeschränkte Markierungen, das Entfernen von Empfehlungs-Feeds oder die Demonstration umfassen. Es ist ein Kurationsprozess, der einen abschreckenden Effekt erzeugt, um die Ausbreitung von „Borderline-Inhalten“ einzudämmen.

In diesem Fall klingt es wie der Kanal von unCAGEDgamez in Kombination mit Mortal Kombat Inhalt, Tags, Titel oder Verweise wurden vom Algorithmus zu einer Liste für die automatische Dämonisierung hinzugefügt. Selbst wenn der Inhalt sauber ist - frei von Blut, keinen Schimpfwörtern, keinen sexuellen Bildern usw. -, wird der Inhalt immer noch entlarvt.

Dies kann eine Kombination aus dem markierten Kanal und den Tags, Titeln und der Inhaltsanalyse sein. Der letzte Teil zeigt an, wie der Algorithmus den Inhalt analysiert, um nach visuellen oder akustischen Hinweisen zu suchen, die YouTube als "grenzwertigen" Inhalt bestimmt. Dies wurde kürzlich in einem Spieltheoretiker-Video besprochen, in dem sie die genauen Probleme, unter denen unCAGEDgamez leidet, als ein größeres Problem darlegten, das die Spielegemeinschaft von YouTube letztendlich töten wird, abgesehen von Minecraft und Fortnite.

Grundsätzlich ist dies eine Eskalation der Zensur. Wenn Sie mit der Produktion von Inhalten für eine bestimmte Art von Produkt kein Geld verdienen können - in diesem Fall Mortal Kombat 11 - Sie werden irgendwann einfach aufhören, Inhalte für dieses Produkt zu produzieren.

Aber nehmen wir an, Sie schaffen es, die grafischen Inhaltsfilter, die den YouTube-Algorithmus auslösen, zu durchsuchen und produzieren weiter Mortal Kombat 11 Inhalte, die nicht vollständig entlarvt sind, haben Sie ein weiteres Problem mit WMG.

Ja, wie im Video oben im Artikel erwähnt, hat sich die Warner Music Group um urheberrechtlich geschützte und auffällige Videos mit Musik von gekümmert Mortal Kombat 11Da es sich um lizenzierte Musik der Warner Music Group handelt, einer Tochtergesellschaft von Warner Bros. Entertainment, die zufällig auch Herausgeber der NetherRealm Studios ist. Mortal Kombat 11. Selbst wenn Sie sich einer Form der Dämonisierung entziehen, müssen Sie sich mit einer anderen auseinandersetzen.

Die Zukunft von Mortal Kombat 11 und andere gewalttätige Spiele, die YouTube als unappetitlich oder "Borderline" ansieht, sehen nicht gut aus. Eine Sache, die sowohl MatPat als auch unCAGEDgamez angesprochen haben, scheint in aller Munde zu sein DOOM: Ewigkeit. Es ist ein gewalttätiges Spiel und einer der am meisten erwarteten Titel des Herbstes. Wenn es mit einer Menge automatischer Dämonisierung konfrontiert wird, werden viele Content-Ersteller davon abgehalten, das Spiel zu behandeln, was wiederum die allgemeine organische Marktfähigkeit und den Verkaufsumfang beeinträchtigen könnte.

Im Moment sieht es so aus, als würde eine Karriere aus YouTube für viele Content-Ersteller ein Ende haben.

(Danke für den Nachrichtentipp FightSJWCensorship)

Über mich

Billy wurde Jimmies seit Jahren Rascheln Videospiele abdeckt, Technologie und digitale Trends in der Elektronik-Entertainment-Bereich. Die GJP weinte und ihre Tränen wurde sein Milchshake. Benötigen Sie in Kontakt zu treten? Versuchen Sie, die Kontaktseite.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!