Shannon Loftis, GM von Microsoft Studios, beschimpft Frau und nennt sie "Fat Ass", weil sie nicht will, dass Waffen verboten werden
Shannon Loftis

Der General Manager von Microsoft Studios, Shannon Loftis, hat sich immer ausgesprochen, besonders aber auf dem Social-Media-Dienst Twitter. Kürzlich hat der GM von Microsoft Studios einen heftigen Austausch mit einem anderen Twitter betrieben, der aus einem Thread hervorgegangen ist, der von der Sprecherin der NRA, Dana Loesch, gestartet wurde.

Das Gespräch begann, nachdem Loesch auf die Forderung nach einem Verbot von Waffen im Militärstil geantwortet hatte. Fred Guttenberg, einer der Eltern der Opfer der Parkland-Schießerei, sprang in den Faden, um Loesch Vorwürfe zu machen. Dann antwortete ein Typ, der am Griff von Hunter vorbeiging, Guttenberg mit dem folgenden Tweet.

Und dann weiter Mai 31st, 2019 Shannon Loftis sprang - nachdem sie den Faden gelauert hatte - ein und behauptete, sie (und ihre Anhänger) hätten Hunter für seinen Tweet gemeldet.

[Update: Loftis hat die Tweets aber entfernt mehrere Archiv sind noch verfügbar von der ursprünglichen Börse]

Dies löste eine Antwort von Benutzer Emme Olivera aus, die Loftis auf den Versuch überprüfte, Jägers Account zu sperren, weil er nur mit Statistiken auf Guttenberg geantwortet hatte. Antwortete Loftis und sagte Emme, sie solle den Mund halten.

Loftis sagte Emme dann, sie solle Guttenbergs Tweet noch einmal lesen und dann kommentieren oder „halt die Klappe“. Erwiderte Emme ruhig, was dazu führte, dass Loftis immer wütender wurde, Emme schließlich beleidigte, sie "stumpf" nannte und sich später mit fetter Schande befasste, indem sie sagte, dass ihre Worte sie eines Tages auf ihren "fetten Hintern" beißen würden.

Dies ist nicht das erste Mal, dass Loftis mit ihrem Social-Media-Account Polemik betreibt. Vorher Sie half dabei, THQ unter Druck zu setzen in ihre Tweets über eine AMA auf 8chan löschen.

Loftis überwachte auch die Tweets von Tim Soret während seiner E3 2017-Präsenz, in der Soret ursprünglich einige Kommentare abgegeben hatte, die SJWs verärgerten. Loftis mischte sich ein auf Soret Twitter-Thread, sagte aber nicht viel. Später Herausgeber Raw Fury ließ Soret sich entschuldigen für seine Aussagen. Zwei Jahre später befand sich sein Projekt in einer schwierigen Lage in verzweifelter Not der Finanzierung.

Es scheint definitiv ein Muster mit Loftis zu geben, das bestimmte Ideen oder Verhaltensweisen unterdrücken will, die Microsoft Studios GM nicht mag. Viele dieser Ideen fallen auf die ideologische Seite der äußersten Linken. Dies zeigt sich darin, dass Loftis das Verbot von Waffen wünscht und Microsoft dabei hilft, seine Tugend zu stärken, die Stolz signalisiert.

Aber die wahre Ironie ist, dass Loftis kurz bevor sie Emme beschimpfte und sie einen „fetten Hintern“ nannte, getwittert hatte, dass sie ihr bestes Verhalten für die E3-Saison zeigen würde und dass sie sich wenige Wochen zuvor auf Twitter „benehmen“ würde Microsoft bringt die nächste Reihe von Software für Xbox und PC.

Nicht jeder war ein Fan von der Art und Weise, wie der General Manager von Microsoft Studios mit jemandem umging, der diametral entgegengesetzte Ansichten zu ihr hatte. Einige Xbox-Fans machten uns auf das Problem aufmerksam, nachdem sie die Archive der Tweets abgerufen hatten. In der Grube der Social Media-Polemik zu tanzen, kann definitiv dazu führen, dass manche Menschen in die falsche Richtung gehen, besonders wenn Sie eine große globale Marke darstellen, die Menschen auf der ganzen Welt erreicht.

In gewisser Hinsicht scheint diese kleine Explosion von Loftis nicht weit hergeholt zu sein, wenn man sich ihre früheren Verhaltensmuster ansieht. Der beängstigende Teil ist jedoch, wenn diese Haltung sich auf die Art und Weise überträgt, wie sie bei Microsoft mit Studios und der Kuratierung von Inhalten umgeht. Wenn es keinen Filter dafür gibt, dass die persönliche Politik die Art und Weise vorgibt, wie das Geschäft funktioniert, kann ich sehr leicht nachvollziehen, warum bestimmte Franchise haben sich als so erwiesen, wie sie es getan haben.

(Danke für den News-Tipp Mike121212)

Über mich

Billy wurde Jimmies seit Jahren Rascheln Videospiele abdeckt, Technologie und digitale Trends in der Elektronik-Entertainment-Bereich. Die GJP weinte und ihre Tränen wurde sein Milchshake. Benötigen Sie in Kontakt zu treten? Versuchen Sie, die Kontaktseite.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!