Die Prinzessin, die streunende Katze und die Herzensangelegenheiten für Steam sind nicht die zensierte PS4-Version. Hat 17 New CGs, "Mewsings" -Szene
Prinzessin Stray Cat und Angelegenheiten des Herzens

Fruitbat Factory wollte die Luft über die bevorstehende Steam-Veröffentlichung von klären Die Prinzessin, die streunende Katze und Herzensangelegenheitenund stellt fest, dass das Spiel nicht auf dem Zensierten basiert PS4 Version und ist eigentlich näher an der Switch-Version, zusammen mit ein paar neuen Szenen, die im Original nicht vorhanden waren PC Version von 2016.

Die Fruchtfledermausfabrik wollte die Luft räumen Zensurdiskussion nachdem Gamer bei der ersten Ankündigung Bedenken über den Bildroman geäußert hatten. Der Herausgeber erklärte, dass die Steam-Veröffentlichung nicht auf dem basiert stark zensierte PS4-Version des Spiels, das komplett veränderte CGs enthielt, die fast den gesamten Fan-Service entfernten oder Lichtstrahlen enthielten, die die Sicht auf Spaltung, Nabel und Oberschenkel verdeckten. Ein Kontakt bei Fruitbat erklärte….

„[…] Ich kann bestätigen, dass das Spiel keine mega-zensierten PS4-CGs verwendet. Ich hatte diesen Vergleich auch selbst gesehen. Ich glaube, es sind dieselben Versionen, die auch für Switch verwendet wurden, oder möglicherweise sind einige Grafiken noch weniger zensiert, aber ich habe keinen detaillierten Vergleich durchgeführt. Insgesamt hat das internationale Release rund 17-CGs, die in der ursprünglichen PC-Version nicht vorhanden sind. Die neue PC-Version bietet außerdem eine zweisprachige Funktion, mit der Sie 2-Sprachen gleichzeitig anzeigen können (derzeit Englisch und Japanisch, aber auch Chinesisch wird bald hinzugefügt), und eine brandneue "Mewsings" -Szene, die für diese Version einzigartig ist. "

Es ist wahr, dass es nicht auf der pS4-Version des Spiels basiert. Wenn Sie sich den Starttrailer auf der Website ansehen Dampf-Store-Seite Sie werden feststellen, dass die Switch-Version der CGs und nicht die PS4-Version verwendet wird.

Für diejenigen unter Ihnen, die sich nicht erinnern, enthielt die PS4-Version die berüchtigten Lichtstrahlen, die in Japan üblicherweise als „mysteriöse Lichter“ bezeichnet werden.

Dies ist wahrscheinlich die größte Erleichterung, da viele Leute besorgt waren, dass die Steam-Version auf der zensierten PS4-Version basiert, aber zum Glück ist dies nicht der Fall.

Nun kann man abwarten, welche Version des Spiels auf Steam erscheint. Es ist näher an der Chad-Tier-Switch-Version als an der Virgin-Tier-PS4-Version.

Und obwohl es nicht ganz der R18 + -PC-Version entspricht, enthält es zumindest die neuen 17-CGs und die neue Mewsings-Szene.

In einer verwandten Anmerkung war eine andere Sache besorgt darüber, warum die R18 + -Version des Spiels nicht für die Veröffentlichung auf Steam lizenziert wurde. Laut Fruitbat war es Harukaze, der ursprünglich den Lizenzvertrag abgeschlossen hatte und das Spiel über TOKYOTOON for Steam portierte. Alle Entscheidungen darüber, welche Version für die Veröffentlichung auf Steam lizenziert wird, wurden auf Führungsebene oberhalb von Fruitbat getroffen.

Im Wesentlichen spielt Fruitbat nur eine unterstützende Rolle für die Veröffentlichung des Spiels. In der E-Mail wurde erklärt ...

„Wir haben uns erst auf den letzten Metern der Veröffentlichung engagiert, als wir sahen, dass sie Hilfe brauchten, um den reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Alle Executive-Entscheidungen in Bezug auf das Spiel wurden vom ursprünglichen Entwickler getroffen, und wir können ihnen nur unseren Rat geben. “

Das Unternehmen arbeitet mit Qualitätssicherung, um sicherzustellen, dass das Spiel bei Steam einwandfrei läuft und in den Lizenzbedingungen und der Lizenzvereinbarung kein Mitspracherecht hat. Dies betraf auch die Sprachlizenzierung, die wiederum außerhalb ihres Einflussbereichs lag. Der ursprüngliche Deal bestimmte, wie die Stimmen unter bestimmten Vertriebsbedingungen verwendet werden könnten, und anscheinend wurde eine internationale Veröffentlichung unter diesen Bedingungen nicht abgedeckt. All das wird zwischen Harukaze und dem Vertrag der Originalstimmschauspieler abgedeckt.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass sich Modder nicht über bestimmte Szenen und Audiodateien bewegen können, wenn sie zufällig die ursprüngliche PC-Version von hatten Die Prinzessin, die streunende Katze und Herzensangelegenheiten.


TL; DR: Die Steam-Version von Die Prinzessin, die streunende Katze und Herzensangelegenheiten basiert nicht auf der zensierten PS4-Version des Spiels, kommt aber einer Mischung zwischen der Switch-Version und der ursprünglichen R18 + -Version näher. Es wird 17 neue CGs und eine neue "Mewsings" -Szene geben. Fruitbat hatte in den Lizenzbestimmungen kein Wort dagegen, alles wurde von Harukaze über TOKYOTOON abgewickelt. Das Spiel soll noch auf dem veröffentlicht werden Dampfspeicher ab Juni 17th.

Über mich

Billy wurde Jimmies seit Jahren Rascheln Videospiele abdeckt, Technologie und digitale Trends in der Elektronik-Entertainment-Bereich. Die GJP weinte und ihre Tränen wurde sein Milchshake. Benötigen Sie in Kontakt zu treten? Versuchen Sie, die Kontaktseite.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!