Hasan Piker der jungen Türken zielt darauf ab, weibliches YouTuber nicht zu mögen, wenn Jax's Woke in Mortal Kombat 11 endet
Die Jungtürken

In den Kreisen der sozialen Gerechtigkeit scheint es einen solchen Kodex zu geben, der Frauen und Minderheiten angreift, wenn sie aus dem Ruder laufen, der Gedankenplantage entkommen oder der ideologischen Hegemonie der Regressiven Linken trotzen. Dies ist nicht nur ein Wortsalat für Kulturkrieg-Idiome, sondern eine gängige Praxis unter denen, die sich auf der Linken als Social Justice Warriors identifizieren. Es ist zu einem bezeichnenden Merkmal in ihren Reihen geworden, Neutrale, Moderierte und Zentristen über die Kohlen zu rechen, wenn sie sich nicht sicher sind, und genau das ist es, was der Hasan Piker der jungen Türken YouTuber Liana Kerzner angetan hat, weil er Jax nicht so gern ende Mortal Kombat 11.

Piker wurde auf ein Video aufmerksam gemacht, das Liana Kerzner die ganze Woche gepostet hatte Mortal Kombat 11 Sie startete, wo sie Jaxs Tower-Modus, der im Spiel endete, kritisierte, weil NetherRealm Studios sich dazu entschlossen, den patriotischen amerikanischen Soldaten einzusetzen proselytize linke PolitikSie können unten sein Ende sehen, um zu sehen, worum es bei dem ganzen Trubel geht.

Im Kontext wurde Jax typischerweise als rechter Charakter dargestellt. Er setzte sich für Waffen, Freiheit, Familie, Militär und die amerikanische Seite, um seine Freunde und die Earthrealm zu schützen. Jax ist seitdem grundsätzlich so Mortal Kombat 2, und Soziale Gerechtigkeit oder Rassismus waren niemals ein Aspekt seiner Charakterdarstellung in den letzten 26-Jahren. Im letzten Spiel entschied sich NetherRealm jedoch dafür, seinen Charakter umzuschreiben, um die Gesprächspunkte der Regressiven Linken in seinem Tower-Modus-Ende zu verteidigen, was dazu führte, dass jeder echte Fan von Jax angewidert zurückkehrte.

Hasan Piker Das erste Kerzner-Video wurde in einem 21-Minuten-Stream ausgewählt, der auf 28th, 2019 vom April veröffentlicht wurde. Das Video ist im Grunde, dass er lacht und über eine Frau spottet, die sich nicht beugt, um den ideologischen Phallus der Propaganda der Intersektionalen Inquisition zu saugen.

Hasans Kommentar war zu leicht, um für bedeutsame Punkte des Intellekts zu zitieren, da er keine Kenntnis davon hatte Mortal Kombat und ist kein Spieler. Er war auch völlig uninformiert über Kerzner und hatte daher keine wirklichen Argumente gegen alles, was sie sagte, außer Scherzsarkasmus und Witzlust. Seine einzigen verbalen Widerlegungen gegen Kerzner waren im Grunde nur, um sie zu verspotten, indem sie den Begriff "Femcel" trugen, um ihre Meinung zu mindern.

Das Video von Hasan enthält nicht viel Inhalt, was dazu führte, dass Kerzner auf Twitter darauf reagierte und dachte, dass dies eine Art Journalismus sein sollte. Hasan antwortete, er sei ein Spieler, kein Journalist.

Das ist falsch. Hasan Piker hat ein Profil auf Die Huffington Post, was liest…

"Hasan Piker ist ein unterhaltsamer und politischer Journalist, der für seine Erklärvideos zu The Young Turks bekannt ist, die detaillierte Analysen der wichtigsten Nachrichten des Tages liefern."

Also war er entweder verrückt oder versuchte, sich seiner Rolle als Journalist zu entziehen.

Um ehrlich zu sein, es war eigentlich kein journalistisches Stück, es waren nur das Murmeln und Wackeln eines uninformierten Pandits, der einen anderen Pandit kritisiert.

Aber damit endete es nicht.

Hasans Fans begannen, Kerzner auf Twitter zu verfolgen, sie zu debattieren und sie des Rassismus zu beschuldigen, was Hasan in seinem Video folgerte.

Es gibt eine ganze Reihe von Dramen, die sich auch weiter entfalten Kerzners Twitter-Konto sowie ein Angriffsfaden auf die Hasan Piker sub-redditDies führte dazu, dass Kerzner auf 15th, 29 im April ein 2019-Minutenvernehmungsvideo drehte.

Der Kern ihrer Argumentation bestand darin, dass er das Video so umrahmte, dass es als Propaganda verwendet wurde, um ihre Punkte zu verringern, indem er sagte…

„[…] Es ist etwas seltsam, wenn ein Mann Feminismus für eine Frau definiert. Er hat keine Ahnung, welche Form des Feminismus ich praktiziere. Er hat keine Ahnung von mir. Er wusste nicht, wer ich war, selbst in dem Video. Er sprang zu wilden Schlussfolgerungen aufgrund meines Rennens. Und er weiß nichts über mich oder was ich tue. Das ist so typisch für die Linke. […]

"Alle Annahmen, die er über mich gemacht hat, sind falsch."

Kerzner korrigiert Hasan auch, dass sie seit ihrer Heirat kein "Femcel" ist.

Sie merkt auch an, dass es ihm nichts ausmachte, sich von seinen eigenen Grundsätzen zu lösen, ein weiblicher Feminist zu sein, der eine Frau angreift, weil er nicht dieselbe Meinung wie er hat. In der Tat in seiner Bio auf Politicon, was liest…

„Hasan hat mit Organisationen wie Muslims For Progressive Values, March For Our Lives und Black Lives Matter zusammengearbeitet. Sein Aktivismus wurzelt in sozialer und wirtschaftlicher Gerechtigkeit, LGBTQ + -Rechten, muslimischen Rechten, intersektionalem Feminismus, Waffenkontrolle, Friedensinitiativen und Initiativen für nachhaltige Energie. “

Unglaublich, dass Hasan sich nicht besonders darum kümmert, Frauen anzugreifen, wenn sie das linke "Wecken" kritisieren.

Das Video wurde dann von aufgenommen Kotaku In AktionUnd als das U-Boot davon Wind bekam, machten die Reddit-U-Boote die Fans von Hasan und einem weiteren YouTuber mit dem Namen Destiny.

Sie haben einen Post darüber geschrieben Hasan Piker Sub, was die Truppen im Grunde über die Beta-Glocke sammelte.

Kotaku in Action wurde dann von Brigadierern überschwemmt, die den Angriff auf Kerzner für Hasan fortsetzen wollten.

Karte

Dies führte auch dazu, dass Kerzner ein Follow-up-Video machte, in dem das gesamte Drama erörtert wurde.

Das gesamte Fiasko entfaltete sich mit all der Finesse, die man von einem Streichholz erwarten würde, das in den getrockneten Seiten eines Tolstoy-Romans auf dem staubigen Bücherregal einer alten Bibliothek Feuer fangen würde.

Die Moral der Geschichte ist jedoch, dass die Integrität des Tugendzeichens und der feministischen Tendenz von der Regressiven Linken ungefähr so ​​dick ist wie ein Pappausschnitt bei einem Karneval-Fototermin.

Die Realität ist, dass männliche Feministinnen und Social Justice Warriors normalerweise die rassistischsten, sexistischsten und bigottesten Menschen sind, denen Sie je begegnen werden. In der Tat hatte Hasan keine wirklichen Auseinandersetzungen darüber, dass Jaxs Wache endete Mortal Kombat 11 Abgesehen davon ist „Sklaverei schlecht“. In seinem Kopf sind Minderheiten nur gut für Plantagenschubkarren für die Propaganda der Linken. Charakterbreite, Charaktertiefe, Handlungsbogen und erzählerische Kontinuität bedeuten für diese Menschen nichts, da die Charaktere in der Fiktion nur durch ihre Hautfarbe definiert werden.

Für SJWs hat jemand wie Jax keine Tiefe außerhalb einer Sklaverei der liberalen Orthodoxie, so dass er keine Probleme sieht, mehr als 26 Jahre Charakterentwicklung wegzuschmeißen, um das Signal zu fördern. Deshalb ist es für SJWs so leicht, sich unbewusst rassistisch und in diesem speziellen Fall unbewusst sexistisch zu sonnen.

(Danke für den Nachrichtentipp Margil)

Über uns

Billy wurde Jimmies seit Jahren Rascheln Videospiele abdeckt, Technologie und digitale Trends in der Elektronik-Entertainment-Bereich. Die GJP weinte und ihre Tränen wurde sein Milchshake. Benötigen Sie in Kontakt zu treten? Versuchen Sie, die Kontaktseite.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!