Umsatzprognose für unangekündigten Titel aufgrund der Zensur sexueller Elemente
Wunderbar zensiert

Die Richtlinien zur Durchsetzung der Zensur haben jetzt zukunftsweisende Auswirkungen auf Marvelous Entertainment-Spiele, die noch nicht einmal angekündigt wurden, vorausgesetzt, ein kürzlich veröffentlichter Bericht von Takashi Mochizuki ist zu vermuten.

Gematsu Ich habe die Nachrichten von den Tweets von Takashi Mochizuki aus dem Wall Street Journal aufgegriffen, der die folgenden Tweets auf gepostet hat Kann 13th, 2019.

Ich nehme an, es ist sicher anzunehmen, dass dies ein PlayStation-Spiel sein wird.

Während das Zitat besagt, dass es laut Marvelous immer schwieriger wird, Spiele mit „sexuellen Ausdrücken“ zu machen, und einen Aspekt eines bevorstehenden unangekündigten Titels „abschneiden“ musste, lässt die englische Übersetzung eine sehr wichtige Information aus den japanischen Tweets aus, die Mochizuki findet auch zusammen mit der englischen Übersetzung des Investors Q & A veröffentlicht.

Der japanische Tweet, in dem der betroffene sexuelle Ausdruck besprochen wird, ist unten aufgeführt.

Der relevante Abschnitt ist am Ende, wo Mochizuki "売 売 上 通 通 し を げ た た" angibt, der von seiner englischen Übersetzung vollständig abgeschnitten wurde. Was es sagt, ist ...

"Die Umsatzprognose wurde gesenkt."

Wenn man also alles zusammen betrachtet, sagt Mochizuki, dass Marvelous nicht nur bestimmte sexuelle Äußerungen aus einem bevorstehenden, unangekündigten Spiel entfernen musste - im Grunde genommen, um die Selbstzensur zuzugeben - sondern dass sie aufgrund dieser Selbstzensur den Umsatz für das bevorstehende Spiel erwarten wird nicht so toll sein, weshalb sie die Umsatzprognose gesenkt haben.

Es ist interessant, dass Mochizuki den Teil über die Umsatzprognose in seinen englischen Tweets weggelassen hat.

Trotzdem ist Marvelous jetzt in einer schlechten Verfassung, weil die Käsekuchen-Spiele, die sie früher mit Fan-Service und großen, federnden Brüsten gemacht haben, jetzt unter Beschuss geraten Die Zensurpolitik von Sony. Zuerst war es das Senran Kagura Spiele müssen Entferne den Intimitätsmodus. Dann dehnte es sich aus und begann, die Spiele in bedeutenderer Weise zu beeinflussen, mit dem neuesten Titel, Senran Kagura 7EVENverzögert den Zensurrichtlinien Rechnung tragen. Und jetzt breitet es sich auch auf andere Marvelous-Titel aus.

Während Sony den Verkauf der Fan-Service-Spiele von Marvelous nicht direkt verbietet oder stoppt, bedeutet dies, dass Marvelous entweder die Produktion dieser Spiele einstellen oder das Geschäft einstellen muss, wenn sie durch indirekte Durchsetzung der Zensur beeinträchtigt werden. Andererseits könnte es sein Valves inkonsistente Zensurpolitik das Marvelous referenziert? Dies scheint jedoch ein bisschen unwahrscheinlich.

Letztendlich nehmen Social Justice Warriors Ihre Spiele mit, aber sie tun dies, indem sie Ihre Lieblingsspielentwickler und -verleger dazu zwingen, im Grunde genommen finanzielles Seppuku zu begehen.

(Danke für die News-Tip KIA)

Über

Billy wurde Jimmies seit Jahren Rascheln Videospiele abdeckt, Technologie und digitale Trends in der Elektronik-Entertainment-Bereich. Die GJP weinte und ihre Tränen wurde sein Milchshake. Benötigen Sie in Kontakt zu treten? Versuchen Sie, die Kontaktseite.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!