Der Epic Games Store startet auf dem chinesischen Festland mit vielen verfügbaren Spielen
Epischer Games Store

Viele Leute haben sich über den Epic Games Store geärgert, weil sie glauben, dass der chinesische Staat seine Tentakel in sich trägt, indem Tencent einen großen Anteil an Epic Games hält. Nun, diese Befürchtungen werden wahrscheinlich nicht so schnell nachlassen, da die Nachricht auftaucht, dass der Epic Games Store jetzt auf dem chinesischen Festland erhältlich ist.

PCGamesN berichtet, dass die Verfügbarkeit des digitalen Ladens in der Volksrepublik eine stille Angelegenheit war. Keine Trompeten, Hörner oder Paraden durch die Straßen der sozialen Medien.

PCGamesN hat die Nachrichten ursprünglich von der chinesischen Website aufgenommen Techweb. Es wurde auch berichtet, dass die Zahlungsmethoden derzeit begrenzt sind, aber Sie können dennoch fast alle Spiele aus der Bibliothek des Epic Games Store mit WeChat oder AliPay kaufen.

„Kunden können im Geschäft keine chinesischen Kreditkarten verwenden, aber zwei lokale Zahlungsmethoden, WeChat und AliPay, werden für fast alle auf der Plattform verfügbaren Spiele akzeptiert. China scheint eine kostengünstige Region zu sein, und die Preise für Spiele wie Borderlands 3 und Metro Exodus sind deutlich niedriger als in Nordamerika. “

PCGamesN merkt an, dass die Stille über den Start des Epic Games Store in China für sie überraschend war, in Wirklichkeit aber nicht.

Epic wurde mit einer Flut von Kritikern überflutet, die ihre Verbindungen zum chinesischen Vertragsstaat durch die Zugehörigkeit zu Tencent in Frage stellten. Die Verbindung zwischen Tencent und der chinesischen Regierung ist für viele Gamer ein ständiges Problem, zumal Tencent die AI-Gesichtserkennungstechnologie im Stil eines sozialen Kreditsystems verwendet, um Ausgangssperren für Gamer unter einem bestimmten Alter festzulegen.

Ursprünglich hatten Spieler bei Epic Vorwürfe erhoben, Daten zu sammeln, um sie an Tencent zu senden. Epic Games Gründer Tim Sweeney bestritt, dass sie Daten nach China senden.

Gamer kritisierten Epic auch für Verletzung der DSGVO-Standards in Bezug auf die Privatsphäre, um Spieler im Namen der chinesischen Regierung auszuspionieren, aber einige gaben an, dass sich ihre Datenschutzrichtlinien nicht wesentlich von denen anderer großer Unternehmen unterscheiden.

Die Spieler haben sich immer wieder mit Epics Argumenten zu ihren Beziehungen zu China befasst, und das zu Recht, da China einer der führenden Anbieter von Zensuren für Unterhaltungsmedien ist. Viele Gamer befürchten, dass Spiele, die als Exklusiv-Spiele eingestuft werden, möglicherweise auch ihre Inhalte zensieren, um den chinesischen Regulierungsstandards zu entsprechen.

Da Epic Spiele zu Exklusivitätszwecken aggressiv einsammelt, wirft es definitiv ein anderes Licht auf die Angelegenheit, zu wissen, dass einige Spiele möglicherweise ihre Darstellungsweise neu ausrichten müssen, um den Bestimmungen Chinas zu entsprechen.

(Danke für den Newstipp Daniel Ahmed)

Über uns

Billy wurde Jimmies seit Jahren Rascheln Videospiele abdeckt, Technologie und digitale Trends in der Elektronik-Entertainment-Bereich. Die GJP weinte und ihre Tränen wurde sein Milchshake. Benötigen Sie in Kontakt zu treten? Versuchen Sie, die Kontaktseite.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!