Nicholas Sandmann von Covington verklagt NBC Universal für $ 250 Million für falsche Anschuldigungen
Covington Lawsuit

Nicholas Sandmann, ein katholischer Student aus Covington, hat Klagen gegen Mainstream-Medien erhoben, weil er ihn und seine Klassenkameraden während einer Protestaktion am Lincoln Memorial am 18-Wochenende im Januar unethisch angegriffen hatte. Die letzte Klage wurde gegen NBC Universal von der Anwaltskanzlei L. Lin Wood PC für $ 250 Mio. eingereicht.

Die Nachrichten wurden dank eines Tweets von Lin Wood vom Mai 1st, 2019, zur Verfügung gestellt, der sich mit der Dropbox enthält die Details der Klage.

Washington Times fasste den Kern der Klage zusammen und zitierte den relevanten Abschnitt, der lautet…

"Diese Klage gegen Diffamierung geht auf Fernseh- und Online-Berichterstattungen von NCBUniversal Media, LLC zurück, die falsche und diffamierende Anschuldigungen gegen den Minderjährigen Plaintiff Nicholas Sandmann (" Nicholas "), den 16-jährigen Schüler, veröffentlichte, der einige Minuten still stand nachdem er unerwartet ohne Erklärung von Nathan Phillips ("Phillips"), einem Aktivisten der amerikanischen Ureinwohner, konfrontiert worden war, der eine Trommel schlug und am Januar 18, 2019, im Lincoln Memory (der "Januar-18-Vorfall") innerhalb weniger Zentimeter vor seinem Gesicht sang . […]

"[…] NBCUniversal schuf eine falsche Erzählung, indem er die" Konfrontation "als ein von Nicholas begangenes" Hassverbrechen "beschrieb."

Das ist wahr.

Tatsächlich hat NBC sich nicht einmal die Mühe gemacht, die Beweise, auf die das Dokument verweist, zu vernichten. Es gibt 13-gespeicherte Instanzen des Original-NBC-News-Videos, das auf der Website aufgenommen wurde Wayback Machine von als NBC Universal das Stück am Januar 20th, 2019 lief.

Das Video trägt den Titel "Nathan Phillips, ein von Highschülern belästigter Indianer, erzählt seine Geschichte".

Das siebenminütige Video ist noch live vom Schreiben dieses Artikels auf der NBC Nachrichtenwebsite.

Die Geschichte wurde auf den Websites von NBC Universal, einschließlich MSN.com, veröffentlicht, wo der Artikel noch live ist, als er gesendet wurde Januar 20th, 2019.

Wie der Washington Examiner darauf hinwies, liefen die Mainstream-Nachrichtenmedien mit der Erzählung, dass Nicholas Sandmann Nathan Phillips irgendwie belästige, und versuchten, die Jungen durch die koordinierte Veröffentlichung von Nachrichten in der gesamten NBC Universal-Websitesfamilie zu verurteilen und herabzusetzen.

In Verbindung mit anderen Mainstream-Medien wie CNN und der Washington Post wurden Millionen von Menschen dazu angeregt, aufgrund von Desinformationskampagnen von Mainstream-Filialen Morddrohungen an die Kinder von Covington zu schikanieren und zu senden.

In Wirklichkeit waren die Videoausschnitte, die sie zeigten, um die Wut der Bevölkerung zu sammeln, nur ein kleiner Teil einer viel größeren Geschichte, an der mehrere Parteien beteiligt waren. Es stellte sich heraus, dass die Covington-Kinder im gesamten Video die unschuldigsten der beteiligten Parteien waren, da sie nur auf den Stufen standen und auf ihren Bus warteten, als sie von den schwarzen Israeliten belästigt wurden. Sie können das vollständige Video mit freundlicher Genehmigung von sehen CM Butler.

Dies ist nichts Neues von NBC. Denken Sie daran, dass sie auch fabrizierte Nachrichten gegen #GamerGate um die Verbraucherrevolte gegen unethischen Journalismus und Medienpraktiken in Enthusiasten und Mainstream-Filialen zu schmieren.

Sandmann verklagte auch die Washington Post für 250 Millionenund CNN für 275 Millionen. Die Washington Post versuchte, ihre Berichterstattung zu verteidigen, aber die Eskapaden in den sozialen Medien und das Fehlen der Tatsachen führten dazu, dass sie die Jungen stärker belästigten, anstatt die Situation zu zerstreuen.

Viele Leute haben Sandmanns Klagen angefeuert, weil es den Mainstream-Medien gelungen ist, mit unethischen, falschen Berichten jahrelang fertig zu werden, während sie keinerlei Rückwirkungen hatten. Zwar würde die Klage die Mainstream-Nachrichten nicht töten, aber sie könnte auf jeden Fall eine starke Beule verursachen, um sie möglicherweise dazu zu bringen, ihre Methoden zu ändern, damit sie nicht unter der Last ihrer eigenen Hybris und Korruption zusammenbrechen.

Angesichts der Tatsache, dass es viele unwiderlegbare Beweise gibt, die belegen, dass NBC und seine Schwesterseiten sich in Verlegenheit befinden, ist es nur eine Frage des Gerichtsverfahrens und das Melken für alles, was sie wert sind. Ich bin sicher, dass einige der großen Netzwerke versuchen werden, sich außergerichtlich zu entscheiden, aber hoffentlich setzt Sandmann alles daran, dass dies nicht noch einmal geschieht.

(Danke für den Nachrichtentipp Mugen Tenshin)

Über

Billy wurde Jimmies seit Jahren Rascheln Videospiele abdeckt, Technologie und digitale Trends in der Elektronik-Entertainment-Bereich. Die GJP weinte und ihre Tränen wurde sein Milchshake. Benötigen Sie in Kontakt zu treten? Versuchen Sie, die Kontaktseite.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!