Borderlands 3 entfernte Begriffe wie "Zwerg", aber Randy Pitchford sagt, es sei keine Zensur
Borderlands 3 Midget Zensur

Eine der jüngsten Nachrichten, die in den Schlagzeilen der Gaming-Nachrichten zu finden sind, besagt, dass Gearbox Software bestimmte Begriffe entfernt hat Borderlands 3 Laut Gearbox Software-Hersteller Chris Brock ist das nicht "extrem empfindlich".

PCGamesN hat einen Artikel veröffentlicht, der auf einer praktischen Vorschau von basiert Borderlands 3, wo sie erklärt haben ...

„Auf die Frage, ob die Entwickler von Gearbox den Wunsch hatten, bestimmte Begriffe nicht zu verwenden, sagte Brock, es sei ein bestimmter Versuch unternommen worden, den Begriff„ Zwerg “- ein Wort, das oft als Beleidigung zur Beschreibung extrem kurzer Personen verwendet wird - aus dem Spiel zu entfernen , weil "es ist nicht super empfindlich."

„Eine praktische Demo zeigte, dass Midget - ein Begriff, der in früheren Spielen der Serie zur Bezeichnung einer kleinen Unterklasse mehrerer Feindtypen verwendet wurde - nicht mehr verwendet wird. Stattdessen werden kleinere Versionen von Feinden als "Tinks" bezeichnet. "

Sie stellten fest, dass "Psychos" immer noch als ein allgemeiner Begriff im Spiel verwendet werden, obwohl einige Typen der sozialen Gerechtigkeit negative Konnotationen enthalten.

GameRant spekuliert darüber, aus welchen anderen Begriffen möglicherweise etwas entfernt wurde Borderlands 3 dass das Team das Gefühl hatte, nicht besonders sensibel zu sein. Eine Liste der unartigen Begriffe wurde nicht ausgerollt.

Die Spieler entschieden sich dafür, den Vorsitzenden von Gearbox Software, Randy Pitchford, zur Zensur bestimmter Bedingungen in zu befragen Borderlands 3Die abfälligen Äußerungen sind Teil des Charakters der Serie. Auf 4. Mai 2019Antwortete Pitchford, dass es keine Zensur gab.

Wenn die Unterdrückung bestimmter Begriffe oder Inhalte nicht als Zensur betrachtet wird, als was ist sie?

Ich habe Pitchford gefragt, warum der Begriff "Zwerg" eigentlich entfernt wurde, aber "Psycho" blieb immer noch, aber seit dem Schreiben dieses Artikels hat er nicht geantwortet.

Wir haben gesehen, dass andere Entwickler diese Art von kreativen Zugeständnissen angesichts einer politisch korrekteren Landschaft machen. Sogar das Ryu Ga Gotoku Studio bestimmten Inhalt entfernt aus dem remaster von Yakuza 3 um sensibler für das heutige soziopolitische Klima zu sein.

Mortal Kombat 11 ist ein weiteres Spiel, das sich statt politischer Korrektheit grundlegend verändert hat. Das Frauen wurden de-sexualisiert, sprangen einige der Charaktere Linke Agitprop während ihrer Endungen, und sie stellten sicher, dass sie keinen "problematischen" Inhalt (außer der komisch übertriebenen Gore) hatten, um die Kulturkommissare zu besänftigen. Wie die Dick Masterson Show zeigte, die fußballmütter gewonnen soweit Mortal Kombat ist besorgt.

Je nachdem, wie viel entfernt oder verändert werden musste, um den Gefühlen des auf der Suche nach einem sicheren Raum suchenden Kartells der Kreativität Rechnung zu tragen, hängt es davon ab, wie weit entfernt Borderlands 3 wird von seinen eher respektlosen Vorgängern sein.

Der Plünderer-Shooter steht an PS4, Xbox Oneund diesen September im Epic Games Store.

(Danke für den Nachrichtentipp FightSJWCensorship)

Über uns

Billy wurde Jimmies seit Jahren Rascheln Videospiele abdeckt, Technologie und digitale Trends in der Elektronik-Entertainment-Bereich. Die GJP weinte und ihre Tränen wurde sein Milchshake. Benötigen Sie in Kontakt zu treten? Versuchen Sie, die Kontaktseite.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!