Wie war der Artikel?

1472820Cookie-CheckBandai Namco kündigt Code Vein PS4 und Xbox One Network Test und neue Gameplay-Videos an
News
8. Mai 2019

Bandai Namco kündigt Code Vein PS4 und Xbox One Network Test und neue Gameplay-Videos an

Wie wir bereits berichtet haben, Code Vein ist nicht tot. Während das Spiel noch am Leben ist und unter Bandai Namco läuft, sind neue Videos aufgetaucht, die den Charakterersteller, den Kampf und vieles mehr zeigen. Außerdem wird in Kürze ein Netzwerktest für PS4 und Xbox One veröffentlicht, während das eigentliche Spiel später in diesem Jahr über Steam, PS4 und Xbox One für den PC veröffentlicht werden soll.

In den frühen Morgenstunden, Bandai Namco hat einen Tweet veröffentlicht So können Sie sich für eine Chance registrieren, am Entwicklungsprozess teilzunehmen Code Vein Netzwerkkonsolentest. Es ist jedoch erwähnenswert, dass der Speicherplatz begrenzt ist, und Sie benötigen PS Plus oder Xbox Live Gold, um daran teilnehmen zu können.

Zusätzlich zum obigen Tweet wissen Sie, ob Sie reingekommen sind, da Bandai Namco eine E-Mail mit der Nachricht sendet, dass Sie es im Netzwerktest gemacht haben. Sie können mehr erfahren oder versuchen, sich für anzumelden Code Vene's Konsolennetzwerktest, indem Sie weiter zu gehen bandainamcoent.com.

Darüber hinaus bringen G-Fuel und Bandai Namco eine Partnerschaft mit Code Vein später in diesem Jahr heraus, was Hiroshi Yoshimura recht gibt, als er am 30. April 2019 sagte: „Um Codevain zum ersten und besten Werk der Reiwa-Ära zu machen, werden wir mit dem God Eater-Team unser Bestes geben.“ Wenn Sie es nicht wissen, wir haben gerade die Heisei-Ära (vom 8. Januar 1989 bis 30. April 2019) verlassen und befinden uns jetzt in der Reiwa-Ära (begann am 30. April 2019), die die Veröffentlichung von Code Vein im Jahr 2019 festigt:

Mit all dem oben genannten können Sie auschecken Code Vene's Charakterersteller (in Englisch) und was in der neuesten Version dank YouTuber veränderbar ist Arekkz Gaming:

Das nächste Video ist ein Pseudo-Interview von YouTuber FightinCowboy. Das Video zeigt das Gameplay, während er seine Eindrücke zu Code Vein gibt:

Code Vein Die Veröffentlichung für PC über Steam, PS4 und Xbox One wird noch in diesem Jahr erfolgen.

Weitere News