Walkthrough zum Beobachtungsspiel
Beobachtung - Gameplay-Komplettlösung

Kein Code Beobachtung für die PlayStation 4 und PC ist ein Horror-Sci-Fi-Puzzlespiel, das seinen Weg durch die Spielsphäre gefunden hat. Es ist im Grunde eine moderne Version von Night Trap. Für Gamer, die eine Kopie des Titels gekauft haben und nach einer Lösung für das Gameplay suchen, ist die richtige Website genau das Richtige.

YouTuber MKIceandFire hat eine komplette Beobachtung Gameplay-Anleitung und Wiedergabeliste für den Titel, die Sie unten überprüfen können.

Das Spiel beginnt mit einer Funkübertragung eines der Besatzungsmitglieder an Bord der Observation, Dr. Emma Fisher.

Sie können Emmas Spracherkennungsanalyse entweder akzeptieren oder ablehnen, was lustig ist, weil Sie es erneut tun müssen, wenn Sie ihre Antwort nicht akzeptieren.

Du spielst als KI, Sam.

Ihre erste Aufgabe ist es, die Diagnose vom Modul 9 zu erhalten. Klicken Sie im Karten-Hub auf Modul 9 und oben auf Druck. Wechseln Sie dann in den Antwortmodus und bestätigen Sie ihr, dass es sicher ist.

Sie müssen dann auf Modul 10 und dann auf die Hull-Kontakte klicken und zur Bestätigung auf die Registerkarte klicken.

Eine kurze Filmsequenz wird abgespielt und Sie müssen auf Akzeptieren klicken, um mit dem nächsten Segment fortzufahren.

Beobachtung - Betriebskontrolle

Sie müssen eine Diagnose von Sams Systemen durchführen. Klicken Sie auf die Diagnoseschaltfläche und rufen Sie den Antwortmodus auf, um Emma den Status der Diagnose mitzuteilen.

Führen Sie die Diagnose des Speicherkerns durch und halten Sie die entsprechenden Tasten gedrückt, um die Diagnose der Speichermodule auszuführen. Machen Sie dasselbe für die dritten Netzwerkfunktionen.

Als nächstes müssen Sie die Kameras im nächsten Modul bewegen.

Bewegen Sie die Kamera, und suchen Sie die Objekte im Raum. Anschließend müssen Sie das Dokument an der Wand vergrößern, um die Systemverknüpfung zurückzusetzen.

Das Dokument ist das Papier, das auf der blauen Wand sichtbar ist, die von Kamera 'B' aus sichtbar ist (siehe unten).

Beobachtung - Wanddokument

Sie müssen dann die Lukensteuerungen an der Wand von Kamera 'C' aus lokalisieren.

Sie müssen die Lukensteuerungsnummern abgleichen und dann die Lukentür öffnen.

Machen Sie dasselbe mit der zweiten Klappensteuerung an der Tür links von der Klappe, durch die die Luftschleuse geöffnet wird.

Sobald Emma die Luftschleuse passiert hat, haben Sie nach einem Brand endlich Zugang zu Ihren Betriebssystemen.

Sie müssen das OS-Menü öffnen und dann die Karte verwenden, um zu EAS-04 zu gelangen.

Es ist ein Feuer ausgebrochen.

Wechseln Sie zu Kamera 'C' und verwenden Sie die Lukensteuerung, um mit dem Feuer zu interagieren. Verwenden Sie den Reaktionsmodus, um Emma zu kontaktieren und ihr mitzuteilen, dass es in EAS-04 ein Feuer gibt.

In diesem Fall müssen Sie die Luke in EAS-06 öffnen. Verwenden Sie die Kamera als Schnittstelle zur Luke, um die Tür zu öffnen.

Beobachtung - Feuer

Öffnen Sie die Klappe und sehen Sie mit der Kamera 'B' auf die Lüftungsschlitze neben dem Umgebungssensor, um die Dämpfe abzuleiten.

Wechseln Sie zu Kamera 'A' und sehen Sie sich das LFE 1-Panel an, um die Rückstände zu untersuchen, die den Brand verursacht haben.

Folge Emma zu einem beschädigten Modul und gib den Code ein: 1442413324

Nach dem Entkoppeln des Moduls 12 müssen Sie die Beschädigung der Station beobachten und melden.

Wechseln Sie zur Feed-Sequenz 4, skalieren Sie die Kamera bis zum CN-Arm und verwenden Sie den Reaktionsmodus, um den Schaden an Emma zu übermitteln.

Wechseln Sie in die Fütterungssequenz 5 und übermitteln Sie Emma den Schadensbericht des Feuers.

Wechseln Sie zur Feed-Sequenz 3 und zoomen Sie das RU-07-Modul heran, um Emma den Schaden mitzuteilen.

Beobachtung - Saturn

Sobald alle Schadensmeldungen im Intro sind, geht es endlich los. Ja, die Intro-Sequenz dauert eine halbe Stunde.

Sie erhalten Zugang zu einer tragbaren Kugel. Befolgen Sie das Tutorial zum Herumfliegen und Drehen.

Wie bei den Kameras können Sie den Reaktionsmodus verwenden und die Verbindung zur Kugel mithilfe der Karte herstellen oder trennen. Schauen Sie sich das C02-Fenster an und verwenden Sie den Antwortmodus, um die Informationen an Emma weiterzuleiten.

Fahren Sie fort, über den Laptop am Boden zu fliegen, und koppeln Sie ihn dann mit dem Laptop, um Ihr nächstes Ziel zu erreichen.

Als nächstes müssen Sie den Fusionsreaktor online stellen. Dazu muss die Kugel zu EAS-01 transportiert werden.

Auf dem Weg dorthin geht der Strom in EAS-05 aus. Emma stellt die Stromversorgung wieder her und Sie müssen durch Eas-03 navigieren. Rechts neben dem Raum befindet sich eine Luke, die zu EAS-01 führt. Verwenden Sie die Kugel, um eine Verbindung zum Laptop herzustellen und den Schaltplan herunterzuladen. Wechseln Sie in den Kameramodus, interagieren Sie mit dem Lukenbedienfeld und wechseln Sie dann in den Schaltplanmodus. Sie müssen die Schaltpläne unter Verwendung des L3-Schemas eingeben, wie in der folgenden Abbildung gezeigt.

Beobachtung - Schraffuren

Dies ermöglicht den Zugang zum Raum des experimentellen Fusionsreaktors.

Okay, das EFR-Puzzle ist nicht so schwer. Sie müssen nur die sechs Knoten um die Kugel ändern, nachdem Sie Plasma in den Kern injiziert haben. Sobald das Plasma richtig enthalten ist, wird der Reaktor gezündet.

Das schwarze Relikt erscheint und es blinken mehrere Bilder nacheinander. Ihr Ziel ist es, die Objekte so zu platzieren, wie sie im schwarzen Monolithen erscheinen.

Wenn Sie jede Sequenz erfolgreich beenden, nähern Sie sich dem Monolithen.

Stellen Sie eine Verbindung zum EAS-Modul 3 her und verwenden Sie den Antwortmodus, um Emma mitzuteilen, dass die Rumpfverbindung beschädigt ist.

Der Rumpf muss repariert werden. Verwenden Sie also die Kugel und betreten Sie den Raum mit den Raumanzügen. Lesen Sie das Upgrade-Dokument und die drei zusätzlichen Upgrade-Blätter.

Öffnen Sie das OS-Menü und wechseln Sie in die Registerkarte Memory Core. Anschließend müssen Sie die drei Upgrade-Knoten mit den Fragmenten verbinden. Die Aktualisierungsschemata sollten mit den Knoten verbunden sein, wie in der folgenden Abbildung gezeigt.

Beobachtung - Speichererweiterung

Sobald das Upgrade abgeschlossen ist, müssen Sie nach draußen gehen und zu EAS-03 zum Bedienfeld außerhalb fahren und die Klemmen zurücksetzen.

Sobald die Klemmen zurückgesetzt sind, müssen Sie zu den Solar-Arrays fahren und dann den Reaktionsmodus verwenden, um den Schaden der Solar-Arrays weiterzuleiten.

Reise zu den Waffen Chinas und Russlands.

Es gibt einen Laptop, mit dem Sie interagieren können, um mehr darüber zu erfahren, was einem der Besatzungsmitglieder widerfahren ist.

Gehen Sie auch an einer der Bruchstellen zu RU-07 und verwenden Sie den Reaktionsmodus, um den Schaden weiterzuleiten.

RU-07 befindet sich neben dem China-Abschnitt der Station, gleich gegenüber auf der anderen Seite. Sobald Ihr Weltraumspaziergang abgeschlossen ist, betreten Sie die Station von EAS-03 in der Nähe des chinesischen Abschnitts der Station.

Zurück in der Station müssen Sie die Luke wieder aufschließen. Dies verwendet das gleiche Schema von oben. Verwenden Sie das L3-Schema, um die Luke zu entriegeln und mit dem nächsten Abschnitt fortzufahren.

Eine kurze Filmsequenz zeigt, dass Staz an einem Druckverlust im Hauptbahnhof gestorben ist, als er noch drinnen war.

Sie müssen in den OS-Bildschirm gehen und dann die Registerkarte "Stationsalarme" öffnen. Klicken Sie auf das erste rote Quadrat und es wird das Kühlmittelnetzwerk angezeigt, das offline ist. Verwenden Sie den Antwortmodus, um Emma das Problem mitzuteilen, und fahren Sie dann mit dem UN-Zweig der Station fort, um das Kühlmittelnetz zu reparieren.

Sie müssen zur ULB reisen und dann die Kamera 'B' verwenden, um die UN-01-Luke mithilfe der folgenden Schemata zu öffnen.

Beobachtung - UN Hatch Controller

Für jede der UN-Luken müssen die richtigen Schaltpläne geöffnet werden.

Fahren Sie mit UN-03 fort und greifen Sie auf die Kühlmittelnetzwerkknoten an der Wand zu.

Wechseln Sie zu Kamera C, um auf den Laptop zuzugreifen und das richtige Kühlmittelnetzwerk-Update zu erhalten.

Scannen Sie die Schaltpläne des Kühlmittelnetzwerks und öffnen Sie dann Ihr Betriebssystem. Verwenden Sie anschließend die Fragmente, um die Schaltpläne des Kühlmittels mit Sams Systemen zu verbinden.

Sobald Sie die Upgrades installiert und die Schaltpläne erstellt haben, schalten Sie die Netzwerkknoten mithilfe des Konfigurationsblatts unten mithilfe des Kühlmittelnetzwerks wieder ein.

Beobachtung - Kühlmittelnetzplan

Nachdem alle Knoten neu gestartet wurden, starten Sie jeden Knoten, um das System neu zu starten, und starten Sie dann den Lüfter, um die Kühlmittelfunktionalität wiederherzustellen.

Es wird eine kurze Filmsequenz abgespielt, und dann müssen Sie das Betriebssystemfenster erneut öffnen und die Stationswarnungen überprüfen. Der Crew-Tracker ist offline und Sie müssen sich an UN-01 wenden, um die Kalibrierung des Crew-Trackers zu überprüfen.

Klicken Sie auf die Schnittstelle zum Aktivieren der Sensorleistungssteuerung und testen Sie dann die Zensorkalibrierung. Es wird ein Block mit verschiedenfarbigen Blöcken geben. Stellen Sie alle roten Blöcke auf grün und aktivieren Sie die Sensorsteuerung, um die Funktionalität wiederherzustellen.

Sie müssen die Funktionalität des Besatzungssensors für alle drei Module wiederherstellen, einschließlich des Moduls in UN-06

Spülen Sie den Prozessor und wiederholen Sie den Vorgang, um die Sensoren mithilfe der Umrechnungstasten zu aktivieren und die Tracker zu reaktivieren.

Beobachtung - Crew Tracker Conversion Key

Sobald der Crew-Tracker wiederhergestellt ist, gehen Sie im OS-Menü zur Registerkarte Crew-Tracker und verwenden Sie die Registerkarten, um den Status der Crew-Mitglieder weiterzugeben.

Emma wird die Kameras im russischen Teil der Station restaurieren.

Greifen Sie auf die Rus-02-Kamera 'C' zu, um das Dokument zu scannen, und greifen Sie dann auf den Laptop zu.

Fahren Sie mit Rus-03 fort und greifen Sie über Kamera 'C' auf den toru Remote Viewer zu.

Öffnen Sie die Stationswarnungen und es kommt zu einem Kamerafehler von Rus-06. Verwenden Sie den Antwortmodus, um Emma über den Kamerafehler zu informieren, damit sie die Funktionalität wiederherstellen kann.

Greifen Sie auf Rus-06 zu und wechseln Sie zu Kamera 'C', um den Code auf den Laptop zu übertragen. Der Code lautet: 9338

Der Laptop gewährt Ihnen Zugriff auf die Schraffurschemata der RU.

Verwenden Sie den Reaktionsmodus, um Emma auch über den Standort von Jim zu informieren, damit sie zu dem russischen Arm reisen kann, in dem sich Jim befindet.

Die Luke, die in Jims Quartier führt, ist verschlossen. Sie müssen Kamera 'C' verwenden, um in die Klappenverkleidung zu zoomen, und dann die RU-Klappenschemata verwenden, um die Tür zu entriegeln.

Beobachtung - RU Hatch Schema

Jim ist tot, also ist es egal, dass Emma ihn erreicht, aber Mae wird draußen Probleme haben.

Du musst zu Rus-02 gehen, um den Weltraumspaziergang zu betreten und Mae zu helfen.

Gehen Sie zum Ende der Luftschleusenverkleidung und schließen Sie die innere Luke, machen Sie die Luftschleuse drucklos und gehen Sie dann zum chinesischen Arm der Station über.

Gehen Sie zu den CN-01-Lukenklemmen und öffnen Sie dann jede der Klemmen, indem Sie die Servos für die Schadensklemmen zurücksetzen, damit Mae in die Luke gelangen kann.

Gehen Sie zu Mae und nutzen Sie den Antwortmodus, um Emma zu kontaktieren.

Nachdem Mae in den Sturm hineingezogen wurde, gibt es eine kleine Filmsequenz und dann wird Emma ihre Stimme authentifizieren, aber die Stimmanalyse stimmt nicht überein. Sie können die fehlerhafte Sprachauthentifizierung akzeptieren oder ablehnen.

Um mit dem nächsten Teil fortzufahren, müssen Sie die Berechtigungscodes des Kapitäns von EAS-07 erhalten.

EAS-07 sind offline. Verwenden Sie die Station Alerts, um Emma zu benachrichtigen, dass die EAS-07-Kameras offline sind. Sobald sie diese wiederhergestellt hat, tippen Sie in EAS-07 auf das Kamerasystem und greifen Sie auf Kamera 'B' zu, um eine Verbindung zum Laptop auf der linken Seite herzustellen.

Sie können die Sprachnachricht abhören und dann beenden, nach rechts scrollen und das Dokument an der Wand unter den Anhängern untersuchen.

Wechseln Sie zu Kamera 'C' und greifen Sie auf die Melfi-Einheit zu, um die Protokolldaten zu scannen. Den Code für den Laptop finden Sie rechts auf einem Abschlussfoto des Kapitäns. Der Code lautet: 2008.

Daraufhin wird der Code Precursor 1 angezeigt.

Verwenden Sie den Antwortmodus, um Emma über Precursor 1 zu informieren.

Fahren Sie mit RUS-04 fort, und der schwarze Monolith wird erneut angezeigt. Sie erhalten mehrere Bilder, die Sie der Reihe nach eingeben müssen. Folgen Sie den Bildern auf dem Bildschirm, um näher an den Monolithen heranzukommen.

Nachdem Sie die drei Versuche des Monolithen abgeschlossen haben, können Sie auf RUS-04 zugreifen.

Wechseln Sie zu Kamera 'B', und an der Wand im Flur befindet sich eine Überprüfung der Stationsfunktionalität, die Sie auf der rechten Seite der Wand sehen können.

Wechseln Sie zu Kamera 'A' und zoomen Sie hinein, um auf die Lukensteuerungen zuzugreifen und die Luke zu schließen. Wechseln Sie zu Kamera 'C' und schließen Sie die Luke an der Wand. Fahren Sie fort, um den Nahfeldserver zu aktivieren, und aktivieren Sie dann das Astrophysics-Terminal.

Sie müssen die Nahfeldkameras nach unten scrollen, damit der richtige Aufstieg bei 16, 14, 22 positioniert ist

Und damit steht die Deklination bei: 48, 11, 11.

Beobachtung - Nahfeld-Kommunikationsterminal für Astrophysik

Senden Sie die Daten an die Kommunikationsstation.

Öffnen Sie das OS-Menü, wechseln Sie zur Registerkarte Kommunikation, und geben Sie die vom Astrophysics Terminal erfassten Aufstiegs- und Abstiegszahlen ein.

Schließen Sie das Kommunikations-Array von Fisher an die Rundfunkstation an, damit sie ein Signal senden kann.

Nachdem Emma die Nachricht gesendet hat, kehren Sie zum Kommunikationssender zurück und hören sich die verschlüsselten und beschädigten Audiodaten an.

Hören Sie sich die Audiodateien an und wechseln Sie dann zum Speicherkern und verbinden Sie die Fragmente in der Audioentschlüsselung, um die Nachricht zu entschlüsseln.

Wenn Sie die Nachricht von Josh hören, fahren Sie mit EAS-11 fort.

Sie müssen in eine der Kugeln einsteigen und dann die Luftschleuse öffnen.

Eine kurze Filmsequenz wird gespielt, während Sam und Emma vom ersten Statoin zur zweiten Rettungsstation springen.

In der neuen Station müssen Sie nach Emma navigieren. Schauen Sie sich die Klappensteuerung an und verwenden Sie den Antwortmodus, um Emma zu informieren, dass Sam nicht mit dem Systemnetzwerk verbunden ist. Gehe durch die offene Luke und benutze dann den Reaktionsmodus, um Emma über den schwimmenden Helm zu informieren.

Im nächsten Bereich befinden sich zwei Laptops, von denen einer eine PIN-Nummer benötigt, um auf die Daten zuzugreifen.

Es gibt einige Dokumente an der Wand, die Sie überprüfen können, sowie einen anderen Laptop, auf den Sie zugreifen können, der eine Nachricht von Josh enthält.

Fahren Sie mit der geschlossenen UN-3 Link B-Luke fort. Verwenden Sie den Antwortmodus, um Emma darüber zu informieren, dass die Luke geschlossen ist.

Emma wird die Luke in universelles Kommando öffnen. Gehen Sie zum Laptop und untersuchen Sie ihn. Es stellt sich heraus, dass die andere Station keine andere Station ist, sondern dieselbe Station.

Folge Emma durch die Gänge nach Josh.

Sie werden tatsächlich den Kapitän Jim finden, der in Rus-06 lebt.

Ihr nächstes Hauptziel ist es, das Modul dort unter Druck zu setzen, wo sich Jim und Emma befinden. Sie werden auch darüber informiert, dass Josh ständig verrückt geworden ist und „Bring sie!“ Gesagt hat.

Bevor Sie die Stromversorgung wiederherstellen können, müssen Sie die Module durchsuchen und die Laptops und Räume untersuchen.

Über mich

Billy wurde Jimmies seit Jahren Rascheln Videospiele abdeckt, Technologie und digitale Trends in der Elektronik-Entertainment-Bereich. Die GJP weinte und ihre Tränen wurde sein Milchshake. Benötigen Sie in Kontakt zu treten? Versuchen Sie, die Kontaktseite.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!