Der digitale Umsatz von Apex Legends soll einen zweiten Monat gesunken sein

Apex-Legenden ist ein Battle Royale-Titel, der auf der Titanfall geistiges Eigentum. Das am 4. Februar veröffentlichte Spiel, 2019, ist laut einem neuen Bericht nach Ende letzten Monats erneut rückläufig.

Nachher wir haben berichtet Am 25. April, 2019, hat der Battle Royale-Titel von EA und Respawn seit seinem Debüt Anfang Februar, das für die Zuschauer von Twitch gilt, rund 90% des Marktinteresses verloren.

Webseite dotesports.com bzw. unter gamesindustry.biz haben über den „drastischen“ Rückgang berichtet, der sich in einem Rückgang des digitalen Umsatzes um 74% niederschlägt, der zum zweiten Mal in Folge zu verzeichnen war.

Die fraglichen Websites wurden bezogen superdataresearch.com um die Nachricht von EAs Battle Royale Shooter weiterzuleiten Apex-Legenden "Erlebt einen steilen Rückgang" vom Start bis jetzt.

Obwohl Apex-Legenden Superdata hat im April 24 Millionen US-Dollar verdient und zeigt, dass das Spiel den zweiten Monat in Folge "deutlich" gesunken ist. Im Februar Informationen über Apex-Legenden Der digitale Umsatz lag bei 92 Mio. USD und ist um 74% gesunken.

Trotz seines unorganischen Starts von Influencern gestützt Wie Twitch-Streamer behauptet Superdata, dass Apex Legends nicht mehr unter den Top Ten ist PS4, Xbox Eins oder PC.

Das Zitat am unteren Rand der analytischen Website in Bezug auf digitale Verkäufe und Einnahmen enthält die folgenden Informationen zu Apex-Legenden Rückgang in der Abteilung:

"Apex Legends fällt auf der Konsole und dem PC aus den Top-Platzierungen heraus. Apex Legends generierte im April 24 Millionen US-Dollar, ein deutlicher Rückgang im zweiten Monat in Folge. Der monatliche Umsatz liegt nun bei etwas mehr als einem Viertel des Monatsumsatzes ab Februar. “

Nach alledem frage ich mich, ob das Spiel weiter sinken wird oder ob es sich erholen wird? Wenn die letzten zwei Monate jedoch Anzeichen dafür sind, könnte das Spiel ein neues persönliches Tief erreichen.

Jedenfalls Apex-Legenden ist ab sofort für PC, PS4 und Xbox One kostenlos erhältlich.