Wöchentliche Zusammenfassung April 13th: Großbritannien will Internet zensieren, Kotaku wird verkauft, Red Dead 2 SJW Agenda
Weekly Recap

Dies war mit Sicherheit eine steinige Woche. Einige Highlights der Woche zugunsten von Anti-SJWs waren Gizmodo und seine Tochtergesellschaften, darunter Kotaku und Jezebel, die an Great Hills Partners verkauft wurden und für einen Bruchteil dessen, was Univision für die Immobilien bezahlt hat. Was aus ihnen wird, ist jedermanns Vermutung, aber sie werden jetzt unter dem G / O-Medienlabel gemischt (zum Guten oder zum Schlechten).

Was definitiv zum Schlechten ist, ist, dass das Vereinigte Königreich einen Regulierer für das gesamte Internet aufbaut, nicht nur für YouTube oder Facebook, sondern für jeden großen Social Media-Dienst, jede Suchmaschine und jedes Forum. Wenn Sie Inhalte hosten oder posten, die ihnen nicht gefallen, können sie dafür bestraft werden, wenn Sie sie auf ISP-Ebene nicht herunterfahren oder Ihre Website vollständig blockieren. Apropos Blockierungen: Google geriet durch ein durchgesickertes Memo in ein Schattenverbot, das enthüllte, dass das Unternehmen Websites auf eine unartige Liste gesetzt hat. Der amerikanische Krogan drehte auch ein einstündiges Video, in dem er die Agenda von SJW skizzierte Red Dead Redemption 2, das ist auf jeden Fall eine Uhr wert. Diese Geschichten und so viel mehr in dieser April 13th, 2019 Edition des Weekly Recap.

Britische Regierung will das gesamte Internet zensieren

Die britische Regierung errichtet eine zentrale Regulierungsbehörde, die darauf abzielt Suchmaschinen, Social Media und Foren zensieren im gesamten Netz, um zu verhindern, dass Kinder "schädliche Inhalte" erleben. Urteil konnte seinen Weg in den Dampfspeicher finden oder den Epic Games Store, je nachdem, was Sega nach der Veröffentlichung auf der Website plant PS4 diesen Juni. Ein New Yorker Stück rief an Ausgrabung wurde wegen seines anti-weißen Rassismus gerufenund die Website, auf der die Castings- und Mitarbeiterjobs gehostet werden, musste einige der diskriminierenden Elemente aus der Jobliste entfernen. Nick Fuentes bekam es schließlich von Twitch.tv verboten nachdem er eine Debatte mit SJWs der Linksliberalen hatte. Und Valve machte sich bewusst den Weg zu ersticken die Bombardements findet auf Steam für statt Border Spiele, um zu verhindern, dass die Menschen protestieren Borderlands 3 Exklusivität im Epic Games Store.

Kotaku wird von Great Hill Partners gekauft

Wir sind nicht sicher, was die Zukunft von Kotaku ist, aber es wird sicherlich nicht unter dem Label Univision weitergehen. Great Hill Partners haben Kotaku und die anderen Gizmodo-Marken gekauft und haben stopfte sie unter dem G / O Media Label. Ubisoft schafft es wieder! Das Unternehmen hat es geschafft Downgrade der Assassin's Creed 3: Remastered Ausgabe in einer Weise, die die meisten Leute nicht einmal für möglich gehalten hätten. Der amerikanische Krogan hat ein langes, stundenlanges Video gemacht, in dem ein Teil des Films niedergerissen wurde SJW-Propaganda innerhalb Red Dead Redemption 2und der verrückte Teil ist, dass er nicht alles davon bekommen hat! Das FTC-Workshop zu Beutekästen wird im August 7th noch in diesem Jahr beginnen. Und Inside Gaming's Chefredakteur entschuldigte sich für ein Video haben sie das gesagt Sekiro: Schatten sterben zweimal brauchte keinen einfachen Modus.

Nu-Männer versuchen, weibliche Spieler zu bedrängen, warum Mortal Kombat 11s Sojazismus akzeptieren muss

Ein Haufen Nu-Männer entschieden sich, weibliche Spieler zur Aufgabe zu nehmen weil sie sprachen und sagten, dass sie die Frauen in denken Mortal Kombat 11 nicht sexy genug aussehen Ja, wir befinden uns in diesem seltsamen Raum, in dem Männer Frauen sagen, was ihnen in einem Kampfspiel nicht gefällt, wenn es darum geht, sexy weibliche Kämpferinnen spielen zu wollen. In Meme-Culture-News hat der offizielle Twitter-Account von Sonic einen schönen, großen und heißen Platz für Game-Journalisten erhalten jammern über Sekiros Schwierigkeit. Digital Extremes entschied sich schließlich dazu, sich mit dem Chaos und dem Chaos der Gemeinschaft auseinanderzusetzen, das in ihren Reihen stattfand, und sie haben die Guides für das Lotus-Programm zusammen mit den anderen abgeschnitten öffnete ihren eigenen offiziellen Discord-Server. Die 10-Folge von Schwertkunst online Alicisation ausgestrahlt auf Toonami, und es wurde noch komischer als die Crunchyroll-Ausstrahlung. Die jetzige Kurzfilm für Akira klingt nicht zu heiss, Kaneda und Tetsuo werden zu Brüdern und der gesamte Film wird in einem New York nach der Apokation gedreht. Und einige neue Details sind gefallen Jedi: Gefallener Befehl.

Google hat Shadow-Verbot für "problematische" Websites

Offenbar hat Google Schattenverbot erlassen "Problematische" Websites die sich auf „Hassrede“ und „Verschwörungstheorien“ und andere Arten von Inhalten einlassen, die bestimmte SJWs bei Google nicht mögen. Einige Fangirls wurden feucht und feucht wegen der Möglichkeit, Oscar Isaac in der anstehende Addams Familie FilmNur um herauszufinden, dass er eine CGI-Figur in einem Animationsfilm spielt, der ein witziges Schlachtfeld von SJWs gegen fangirl SJWs geschaffen hat, die es ausweiden. Spike Chunsoft löscht und zensiert Themen, in denen die Zensur diskutiert und in Frage gestellt wird Zanki Null und Crystar. Und Bulimia.com hat sich dafür eingesetzt Superhelden, um fett und nicht in Form zu kommen "durchschnittliche" Amerikaner ansprechen. Und schließlich hat Sony die Möglichkeit aktiviert, Ihre PSN-ID aber zu ändern es geht ein großes Risiko ein.

PUBG in Nepal verboten

PlayerUnknown der Schlachtfelder wurde in Nepal verboten von der Telekommunikationsbehörde, so dass niemand zu irgendeinem Zeitpunkt das Spiel im Land spielen kann. Ubisoft entschuldigte sich bei den ewig beleidigten für Graffitikunst in Die Abteilung 2 das hatte die leet-Phrase "FA6607" auf dem Abzeichen des Polizisten auf dem Wandbild. Google hat die Dissenter-Erweiterung verboten Im Chrome-Webshop wird behauptet, dass die Erweiterung "Hassrede" gehostet hat. Ubisoft wurde erwischt und erlaubte es Dritten, die Daten von Benutzerkonten zu fummeln, für die sie angerufen wurden. Ein PR-Repräsentant für Ubisoft feuerte zurück und sagte, dass er es Dritten nicht erlaube Benutzerdaten heftig streicheln, aber nicht jeder glaubt ihnen. In Spanien hat eine Schule 200-Klassiker aus der Bibliothek verbannt, weil sie der Meinung waren, dass sie „sexistische“ und „giftige“ Geschlechterstereotypen enthalten. Und zum Thema Sexismus, Trine 4 beschloss, die einzige spielbare weibliche Figur im Spiel zu vertuschen und so zu machen ihr mehr maskulin und weniger sexy, identisch mit dem, was die NetherRealm Studios getan haben Kitana in Mortal Kombat 11. Und Shenmue 3 wird eine haben Nichtlineare Open-World-Story-Fortschrittsfunktion wo Spieler die Geschichte vorantreiben können, ohne linearen Wegen zu folgen.

Über uns

Billy wurde Jimmies seit Jahren Rascheln Videospiele abdeckt, Technologie und digitale Trends in der Elektronik-Entertainment-Bereich. Die GJP weinte und ihre Tränen wurde sein Milchshake. Benötigen Sie in Kontakt zu treten? Versuchen Sie, die Kontaktseite.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!