Tot oder lebendig 6 nur 350,000-Kopien im ersten Monat verschoben, 40% weniger Einheiten als tot oder lebendig 5
6-Verkäufe von Dead or Alive

Die Nachricht kommt mit freundlicher Genehmigung von Gematsu, der die erste Monatszahl für Dead or Alive 6 von Koei Tecmo's Finanzbericht. Zwischen März 1st, 2019 und März 31st, 2019 konnte das Spiel nur 350,000-Kopien sowohl digital als auch physisch verschieben Xbox One, PS4, und PC.

Vergleichen Sie diese Figur mit dem Original Dead or Alive 5, die am 25th, 2012 im September lanciert wurde und es geschafft hat, 580,000-Einheiten im ersten Monat weltweit zu bewegen, wie von berichtet Siliconera. Es wird offensichtlich wie schlimm Dead or Alive 6 ist auf dem Markt im Vergleich.

Innerhalb derselben Zeitspanne Dead or Alive 6 Für PS4, Xbox One und PC wurden 230,000-Einheiten um weniger als das Original verschoben Dead or Alive 5 als es im September von 2012 für die Xbox 360 und PS3 erschien.

Nur um dies in die richtige Perspektive zu bringen, Dead or Alive 6 Auf drei Plattformen gestartet und 40 um weniger Einheiten verschoben als Dead or Alive 5, das nur auf zwei Plattformen gestartet wurde.

Das ist eine große Diskrepanz genau dort.

Dead or Alive 6 - Pussy Plex

Noch schlimmer ist, dass es kostenlos ist Dead or Alive 6: Kernkämpfer Nur zwei Wochen nachdem die Vanille-Version des Spiels auf 1st im März verfügbar war, wurde es gestartet. Es hat ein Jahr gedauert Dead or Alive 5 erhielt seine kostenlose Version in 2013.

Am Ende seines Laufs Dead or Alive 5 - einschließlich aller Neuveröffentlichungen und Sondereditionen - um 1.5 Millionen Kopien von 2015 verschoben, wie von berichtet Nischen-Gamer.

Das beinhaltet auch nicht die Zahlen für Dead or Alive 5 Ultimate: Kernkämpfer, die völlig andere Nummern als die anderen Versionen des Spiels hatten. Allein die Free-to-Play-Version des Spiels brachte mehr als 3.5 Millionen einzelne Downloads zwischen 2013 und 2015.

Jetzt sofort Dead or Alive 6 ist absolut mühsam und wird von der von der Region gesperrten Version von Steam angeprangert Tot oder lebendig Xtreme Venus Vacation. Schauen Sie sich die Statistiken an und vergleichen Sie die Steam Chart-Zahlen Dead or Alive 6 und Tot oder lebendig Xtreme Venus Vacation.

Es ist offensichtlich, warum die Zahlen so niedrig sind Dead or Alive 6.

Es ist eine Kombination aus den piss-armen Preisen der Saisonkarte, kombiniert mit den geringen Inhalten, die das Spiel bietet, den hochgradigen Mauern, mit denen es ursprünglich begonnen hat, und vor allem Yohei Shimbori.

Das Spiel hatte neun Monate lang Anti-Hype, dank der vielen gemischten Botschaften des Produzenten Yohei Shimbori, der verzweifelt versuchte, den Pitch zu spielen Dead or Alive 6 Als ein "abgeschwächt"Und"weniger sexy”Version von, was die Reihe überhaupt populär gemacht hat.

Die ständigen Rückschritte und verzweifelten Versuche, die Tendenzen der Socialist Justice Warrior in der westlichen Presse zu beschwichtigen, führten dazu, dass ein Großteil der Kerndemografie das Interesse daran verlor Dead or Alive 6. Es überrascht nicht, dass sich nur die Hardcore-Hardcore-Fans während der Veröffentlichung an dem Spiel festhielten. Sie pissten buchstäblich ins Gesicht ihres Stammpublikums, indem sie verzweifelt versuchten, auf das Phantom-Publikum einzugehen.

Aufgrund der schlechten Zahlen und der mühseligen Spielerbasis Dead or Alive 6 ist nur ein paar Schritte vom Aufstieg auf die Wach werden Geh brach - Meisterliste.

(Danke für den Nachrichtentipp Richard Pell und FxGhost25)

Über Uns

Billy wurde Jimmies seit Jahren Rascheln Videospiele abdeckt, Technologie und digitale Trends in der Elektronik-Entertainment-Bereich. Die GJP weinte und ihre Tränen wurde sein Milchshake. Benötigen Sie in Kontakt zu treten? Versuchen Sie, die Kontaktseite.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!