Persona 5 Royal Kasumi kommt unter Beschuss von SJWs, die ihre Oberschenkel zensieren wollen
Persona 5 Royal

Atlus vor kurzem angekündigt Persona 5: Der König. Es ist ein neuer Eintrag für Persona 5Nehmen Sie das gesamte grundlegende Gameplay und fügen Sie der Story dann neue Charaktere und Gameplay-Elemente hinzu, um daraus eine brandneue Erfahrung zu machen. Das kommende Spiel wird in Japan am 31st, 2019 für den PS4 und soll im Westen in 2020 erscheinen. Es gibt jedoch bereits organisierte Gruppen von Social Justice Warriors, die versuchen, das Spiel zu zensieren.

Angefangen hat es mit dem Trailer, der am 24th, 2019, im April fiel. Sie können den Trailer mit freundlicher Genehmigung von GameSpot-Anhänger.

Wie berichtet, Persönliche ZentraleIm dritten Semester gibt es neue Szenarien, neue Minispiele zum Spielen wie Darts und Billard, neue Orte auf der Kichijoji-Karte, neue Charaktere, die man als Schulberater Takuto Maruki treffen kann, und neue Filmvorführungen, aber alle der neuen Ergänzungen zu Persona 5: Der König Gruppen wie ResetEra und die Social Media Social Gobbing-Mobs wurden aufgrund eines einzigen Charakters, Kasumi Yoshizawa, völlig übersehen.

Die Dinge haben an Boden gewonnen ResetEra in einem Thread mit dem Titel "Soll Persona 5 Royal das Problematische in dieser neuen Version entfernen?".

Die Forumgruppe kam zu einem Konsens, dass Persona 5: Der König Sie mussten zensiert werden und bestimmte Inhalte entfernt werden. Dazu gehörten die schwulen Charaktere, deren Darstellungen sie als "problematisch" empfanden, sowie die Figuren zu vertuschen und jegliche Anspielungen, die an Charaktere wie Ann gerichtet waren, zu entfernen.

Es dauerte nicht lange, bis sich der Inhalt des Forums auf Twitter ausbreitete.

YouTuber Held Hei Ich habe ein kurzes 10-Video gedreht, in dem beschrieben wird, wie das Spiel von der Wachbrigade angegriffen wird, die jetzt will, dass der Titel zensiert wird, bevor er überhaupt veröffentlicht wird.

Die neue weibliche Figur war der Hauptkritikpunkt der SJW-Bewohner von Twitter. Sie haben sie ins Visier genommen, weil ihre Oberschenkel in ihrem Trikot-Outfit zu sehen sind, was die Tatsache, dass sie eine rhythmische Turnerin ist, ausmacht. Einige gingen so weit, Atlus "Feiglinge" zu nennen, weil sie Kasumi nicht wie einen Burka-Kämpfer verdeckt hatten Mortal Kombat 11.

Ein anderer Social Justice Warrior nannte Kasumis ursprüngliches Design "geil" und bot eine bearbeitete Version an, die den rhythmischen Turner in ein Tutu und Leggings steckte.

Glücklicherweise gab es Leute, die schnell zurückschießen konnten, nachdem die SJWs dazu beigetragen hatten, bestimmte Charaktere und Themen in den sozialen Medien zu präsentieren. Satomii rief diese SJWs wegen ihrer „sexistischen“ Standards schnell an.

Ein anderes Meme von Benutzer BesuBaru wurde schließlich viral, als er die Social Justice Warriors kritisierte, weil sie den Charakter vertuscht und behaupteten, sie hätten das Design "repariert". Am Ende erhielt 4,000 mehr als doppelt so viel wie die SJW-Posts.

Letztendlich gibt es einen Kampf um die Seele des Spiels, und die Spieler kämpfen mit ganzem Herzen gegen die SJW-Bedrohung, um ihre kreative Integrität zu bewahren.

Sie scheinen sich den Forderungen nach Zensur von zu widersetzen Persona 5: Der KönigEs bleibt jedoch abzuwarten, ob der Rückstoß ausreichen wird, um die Entwickler davon abzuhalten, vor den Schergen des intersectionalen Miasmas zu kotzen, das einen faulen und üblen Gestank der soziopolitischen Korruption ins Spiel gebracht hat.

Zum Beispiel die falsche Darstellung von ResetEra der japanischen Version von Catherine: Ganzkörper hat die westliche Lokalisierung in der Luft gelassen, ob sie aufgrund der Beschwerden von SJWs zensiert wird oder nicht. Die Synchronsprecherin, die an der Western-Version arbeitete, bestätigte die SJW-Beschwerden und sagte, dass dies der Fall sein würde die Bigotterie im Spiel ansprechen. Es ist also ein Wurf, wenn das Spiel zensiert wird.

Persona 5 Royal - Kasumi-Pistole

Wir wissen, dass das Ryu Ga Gokutu Studio dies getan hat den Remaster von zensieren Yakuza 3 um den Crossdresser-Sub-Plot und die japanische Kaiserflagge zu entfernen. Es steht also nicht außer Frage, dass der Druck der politisch korrekten Gemeinde enden könnte Persona 5: Der König.

Hoffentlich ist das nicht der Fall und der Pushback gegen die SJWs, die zur Zensur aufrufen, setzt sich gegen alle ihre Geschrei ab. Ein großer Nachteil ist, dass SJWs Sony auf ihrer Seite haben, und wenn Sony vorschreibt, dass Atlus die Beine von Kasumi vertuschen muss, müssen sie sich an die Regeln halten PS4-Zensurrichtlinien. Einige Nutzer bei Twitter sind besorgt, dass sie bereits Anzeichen von Zensur entdeckt haben, wenn die Beine der Mädchen bedeckt sind und ein Charakter ersetzt wird. Diese wurden jedoch nicht bestätigt.

Wir werden herausfinden, ob eines der Schreie und Jammern bei dem Start des Spiels in Japan im Oktober dieses Jahres Wirkung gezeigt hat.

(Danke für den Nachrichtentipp GSOne, Dan, Hero Hei und Animatic)

Über

Billy wurde Jimmies seit Jahren Rascheln Videospiele abdeckt, Technologie und digitale Trends in der Elektronik-Entertainment-Bereich. Die GJP weinte und ihre Tränen wurde sein Milchshake. Benötigen Sie in Kontakt zu treten? Versuchen Sie, die Kontaktseite.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!