Assetto Corsa Competizione absolviert seinen Steam-Zugang im Mai 29th
Assetto Corsa

Das italienische Spieleentwicklungsunternehmen Kunos Simulazioni und der Herausgeber 505 Games gaben dies bekannt Assetto Corsa Competizione wird seinen Abschluss bei Early Access machen und ab Mai 29th, 2019 für £ 34,99 vollständig auf Steam starten.

Das Spiel wird mit allem ausgestattet, was es in der Early-Access-Phase gab, sowie brandneuen Inhalten, die das vollständige Release ergänzen. Dazu gehört der Karrieremodus für Einzelspieler, bei dem Sie durch die Blancpain GT Series reisen, die von Mirko Bortolotti, dem Meister der 2017 Blancpain GT Series, veranstaltet wird. Dort können Sie Ihr eigenes Rennteam zusammenstellen und während der Fahrt Herausforderungen und Tests absolvieren die Ränge auf, um schließlich im Meisterschaftsmodus anzutreten und die Krone zu gewinnen.

Wenn Sie auf den realistisch gestalteten Strecken nur Ihre Fähigkeiten testen und mit den High-End-Sportwagen herumtollen möchten, können Sie dies auch über den Free Play-Modus tun.

Mit dem folgenden Trailer können Sie sich ein Bild von der Grafik und dem Gameplay machen.

Optisch sieht dieses Spiel hervorragend aus. Es ist ein bisschen viel detaillierter und realisiert als Projekt CARS 2Dies war eine große Enttäuschung in Bezug auf die Grafik, als Slightly Mad Studios versuchte, das Spiel herunterzufahren, um das Spiel auf die Heimkonsolen zu drücken.

Die Beleuchtung, die Physik und die Wettereffekte sehen auf der Unreal Engine 4 ziemlich glatt aus. Ich bin beeindruckt. Da das Spiel lizenzierte Fahrzeuge verwendet, gibt es leider keine realistischen Schadensmodelle. Daher sind bei Abstürzen nur leichte Kracher und Dellen auf den Autos zu sehen, was ein riesiger Reinfall ist.

Trotzdem gibt es kein Argument dafür Assetto Corsa Competizione ist ein visuelles Meisterwerk, wenn es um Rennsimulationen geht.

Neben der Grafik, den Einzelspieler-Modi und dem realistischen Wetter gibt es auch eine Sammlung realistischer Tracks, die auf der LaserScan-Technologie basieren und präzise Schaltungen verwenden, einschließlich topografischer Karten.

Es gibt auch wiederkehrende Multiplayer-Modi, darunter Casual- und Ranglisten-Modi, Online-Wettbewerbe, Ranglisten und anpassbare Multiplayer-Erlebnisse inklusive Matchmaking.

Sie können mehr darüber zu erfahren, Assetto Corsa Competizione durch den Besuch der offizielle Website.

ÜBER UNS

Billy wurde Jimmies seit Jahren Rascheln Videospiele abdeckt, Technologie und digitale Trends in der Elektronik-Entertainment-Bereich. Die GJP weinte und ihre Tränen wurde sein Milchshake. Benötigen Sie in Kontakt zu treten? Versuchen Sie, die Kontaktseite.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!