Warhammer Age Of Sigmar: Champions-Köpfe schalten April 16th mit Crossplay-Unterstützung ein
Warhammer Age of Sgmar Champions

PlayFusion hat sich mit Games Workshop zusammengetan Warhammer Age of Sigmar: Meister zum Nintendo-Switch ab April 16th zur Monatsmitte im Nintendo eShop.

Dies wird als allererste verkündet Warhammer Themen-TCG, das für den Nintendo Switch zur Verfügung gestellt wird, und ermöglicht es Spielern, sowohl zu Hause auf der großen Leinwand als auch unterwegs zu spielen und als Hausmeister am örtlichen Strip-Joint zu arbeiten.

Eines der Highlights des Spiels auf dem Switch ist, dass das Spiel ein Cross-Play zwischen digitalen und physischen Versionen des Spiels ermöglicht, sodass die Spieler physische Karten in die digitale Version des Spiels scannen und diese Karte ins virtuelle Schlachtfeld bringen können. Das Crossplay erstreckt sich auch auf die mobile und Steam-Version des Spiels.

Die Spieler können ihre Fähigkeiten im Bereich Deckbuilding nutzen, indem sie auf eine breite Palette von Karten der vier großen Allianzen zugreifen.

Die Idee, eine Symmetrie zwischen den digitalen Versionen des Spiels und den physischen Kartendecks beibehalten oder aufbauen zu können, könnte ein ähnliches Spiel beibehalten Warhammer Age of Sigmar: Meister Wachstum und Expansion über viele Jahre hinweg oder zumindest sieht es Mark Gehard, CEO und Mitbegründer von PlayFusion, so. Gehard erklärte in der Pressemitteilung…

„Mit der bevorstehenden Veröffentlichung unserer Set 3-Karten in Savagery und einer ganzen Reihe neuer Features wie Arena of Echoes und Realm Trials gibt es immer etwas Neues zu probieren. Und jetzt wird es eine viel größere Community geben, mit der man versuchen kann. ”

Neben der Kartenserie und der Multiplayer-Crossplay-Funktion gibt es auch den Einzelspieler-Kampagnenmodus, den sogenannten Realm Trials. In diesem Modus versuchen Spieler, Dutzende von Stunden Inhalt durchzuspielen, um alle Sterblichen Realms zu erobern. Es gibt auch einen Herausforderungsmodus, der als Arena der Echos bekannt ist. Hier können Sie Ihre Fähigkeiten auffrischen, bevor Sie im Multiplayer-Modus gegen andere Spieler antreten, wo sowohl Rang- als auch Gelegenheitsspieloptionen zur Verfügung stehen.

Der PC Die Version des Spiels wurde im Januar von 2019 als Free-to-Play-Titel herausgegeben, aber es hat derzeit gemischte Kritiken auf der Dampf-Store-Seite. Der größte Nachteil des Spiels besteht darin, dass die Benutzer behaupten, dass es sich wie ein mobiler Port anfühlt.

Ich frage mich, wie gut das mit dem Switch klappen wird, denn wenn man ihn aus dem Dock zieht, handelt es sich um ein mobiles System. Ich denke, wir werden herausfinden wann Warhammer Age of Sigmar: Meister startet am April 16th.

Über

Billy wurde Jimmies seit Jahren Rascheln Videospiele abdeckt, Technologie und digitale Trends in der Elektronik-Entertainment-Bereich. Die GJP weinte und ihre Tränen wurde sein Milchshake. Benötigen Sie in Kontakt zu treten? Versuchen Sie, die Kontaktseite.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!