Prinz Harry sagt, Fortnite sollte nicht erlaubt sein, sagt Social Media als süchtig machender als Drogen
Fortnite Ban

Prinz Harry mag keine epischen Spiele ' Fortnite. Das Spiel ist bei Casuals und Kindern sehr beliebt. Lustigerweise ist der nächste Rivale des Spiels PlayerUnknown der Schlachtfelder, War vor kurzem in verschiedenen Teilen Indiens verboten, Nun, Harry scheint zu denken Fortnite sollte mitmachen PUBG er ist verboten, weil er der Meinung ist, dass das Spiel nirgends erlaubt sein darf.

Marketwatch berichtet, dass Harry die Kommentare während einer YMCA-Veranstaltung in West-London am April 2nd, 2019 abgegeben hatte.

„Dieses Spiel sollte nicht erlaubt sein. Wo ist der Vorteil, es in Ihrem Haushalt zu haben? Es ist für Süchtige gedacht, eine Sucht, die Sie so lange wie möglich vor einem Computer hält. Es ist so unverantwortlich.

„Die Eltern haben die Hände hoch - sie wissen nicht, was sie dagegen tun sollen. Es ist, als würde man darauf warten, dass der Schaden angerichtet wird. “

Eltern setzen den Fuß runter und sind Eltern Es ist anscheinend zu viel, um nach diesen Tagen zu fragen, da es für Linke mehr angesagt ist, stattdessen einfach um staatliche Zensur zu bitten.

MarketWatch merkte auch an, dass Harry behauptete, Social-Media-Dienste wie Facebook und Twitter seien "süchtiger als Alkohol und Drogen". Trotz der Tatsache, dass Harry und seine Frau einen Instagram-Account mit mehreren Millionen Followern haben. Daher sind seine Kommentare offen heuchlerisch.

Sujoy Roy, ein ehemaliger Quake Spieler und der derzeitige Direktor von E-Sports bei Luckbox, widersprach Prinz Harrys Kommentar und sagte…

„Fortnite ist nicht das erste Hit-Spiel, das eine schlechte Presse hatte und es wird nicht das letzte sein. Es ist sehr beliebt bei jüngeren Spielern, und natürlich sollten Eltern ein wachsames Auge darauf haben, was ihre Kinder online spielen und tun.

„Aber wie viele Spiele ist Fortnite eine wirklich lustige und gesellige Art, Freizeit zu verbringen und sollte wie alles verantwortungsbewusst genossen werden.

„Fortnite ist großartig für Spieler jeden Alters. Ehrlich gesagt, ist es das Beste, was Eltern tun können, wenn sie sich aktiv für das Spiel interessieren und mit ihren Kindern spielen.

„Ich habe 20-Jahre lang Sport treiben lassen und weiß, dass Spiele das Beste der Menschen hervorbringen können.

„Es ist ein Spielplatz für Digital Natives, auf dem Sie mit der neuesten Technologie auf dem neuesten Stand bleiben und manchmal neue Wege beschreiten müssen - äußerst wichtige Fähigkeiten an vielen modernen Arbeitsplätzen.

"Esports und Spiele werden bleiben, und die Leute, die sich einen Namen machen können, erwarten eine lange und erfolgreiche Karriere."

Harrys Kommentare veranlassten die britische Königin, gerade bei den Social-Media-Diensten einen Trend zu verzeichnen, von dem er sagt, dass sie süchtiger sind als Alkohol und Drogen. Die meisten Menschen haben seine Äußerungen ignoriert, während andere ihn verspottet haben, weil er sich für das Thema mehr Zensur der Unterhaltung eingesetzt hat.

(Danke für den Nachrichtentipp Hyperluis)

(Haupt Bild mit freundlicher Genehmigung von Isaac Ludwig)

Über

Billy wurde Jimmies seit Jahren Rascheln Videospiele abdeckt, Technologie und digitale Trends in der Elektronik-Entertainment-Bereich. Die GJP weinte und ihre Tränen wurde sein Milchshake. Benötigen Sie in Kontakt zu treten? Versuchen Sie, die Kontaktseite.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!