Mordhau Devs Versprechen, dem realistischen mittelalterlichen Spiel nach der Veröffentlichung weibliche Charaktere hinzuzufügen
Mordhau

Mittelalterliches Battle Royale-Spiel von Triternion, Mordhau, soll eine andere Interpretation des Genres sein. Es geht darum, eine realistischere Kampfatmosphäre zu schaffen, die einige der Konzepte von Spielen wie etwa übernimmt Rosenkrieg und schlägt ihn in eine wilde, belagerte Razzia, die keine Barrieren hat. Nun, es gab Diskussionen und Debatten in der Community über die Einbeziehung weiblicher Kämpfer in das Spiel, aber die Entwickler brachten die Diskussionen ins Bett, indem sie bestätigten, dass sie spielbare weibliche Charaktere zum Spiel hinzufügen würden.

In dem Dampf-Foren Spieler haben mit den Vor- und Nachteilen des Spielens um spielbare Frauen herumgespielt. Nun, einer der Entwickler stimmte ein, um Zuschauer und potenzielle Fans darüber zu informieren, dass das Spiel irgendwann spielbare weibliche Charaktere haben wird. In einem Thread gemacht am 20. April 2019, einer der Entwickler von Triternion sprang ein, um eine Frage zu beantworten, ob die Entwickler beabsichtigten, spielbare weibliche Charaktere hinzuzufügen. Der Entwickler antwortete mit…

„Weibliche Charaktere sind ein versprochenes Feature und werden irgendwann nach der Veröffentlichung hinzugefügt (niemand weiß genau wann).

"Zu den anderen Jungs: Bitte besprechen Sie nicht, ob weibliche Charaktere hinzugefügt werden sollen oder nicht, da es für diesen Thread keine Rolle spielt."

Im Rest des Threads wird diskutiert, ob weibliche Charaktere hinzugefügt werden sollen oder nicht Mordhau.

Bei den „for“ -Kommentaren geht es darum, bestimmte Frauenklassen hinzuzufügen, die auf Personen wie Caterina Sforza oder Jeanne d'Arc basieren. Andere stellten fest, dass das Hinzufügen von Frauen dem Spiel ein Fantasieelement hinzufügte und es aus dem Bereich des Realitätsgefühls herauszog, ähnlich wie bei Battlefield 1 und Schlachtfeld V hatte viele Fantasy-Elemente, die die Suspendierung des Unglaubens verminderten.

Wenn Sie den Anhänger für auschecken Mordhau Unten können Sie sehen, was sie mit dem Spiel erreichen wollen und für sich entscheiden, ob weibliche Soldaten an der Front sinnvoll sind.

Game-Journalisten versuchten, die Warhorse Studios dazu zu drängen, mehr Minderheiten und weibliche Soldaten hinzuzufügen Kingdom Come: Deliverance, aber Warhorse hielt an den Waffen und versuchte, so viel Realismus in der Präsentation und im Kampf wie möglich beizubehalten.

Einige Leute befürchten, dass Triternion sich früh den Anforderungen der Empörungskultur anpasst. Andere wären in Ordnung mit der Hinzufügung von weiblichen Kämpfern, solange sie die Möglichkeit haben, sie für ihre eigenen Server ein- oder auszuschalten. Die weiblichen Charaktere werden erst lange nach dem Start des Spiels im April 29th erscheinen. Es wird also eine Weile dauern, bis Sie sie in Aktion sehen.

Für weitere Informationen besuchen fühlen sich frei, die Dampf-Store-Seite.

(Danke für den Newstipp Quickshooter)

Über mich

Billy wurde Jimmies seit Jahren Rascheln Videospiele abdeckt, Technologie und digitale Trends in der Elektronik-Entertainment-Bereich. Die GJP weinte und ihre Tränen wurde sein Milchshake. Benötigen Sie in Kontakt zu treten? Versuchen Sie, die Kontaktseite.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!