Steam diskriminiert bestimmte Arten von Spielen und Indie Devs, sagt R'lyeh Game
PapaPub

R'lyeh Game, ein chinesischer Entwickler, war permanent gebannt von Steam zusammen mit ihren Spielen Liebe schießen und PaPaPub. Valve verbot die Titel und den Herausgeber mit der Begründung, dass das Überprüfungssystem manipuliert wurde. Wir haben einen Artikel gemacht skizziert einige der verdächtigen Konten das hätte zu dem Verbot führen können, aber es gab keinen endgültigen Beweis dafür, dass R'lyeh Game mit den verdächtigen Konten oder mit tatsächlichen Manipulationsnachweisen zu tun hatte und Valve keine angeboten hat. Trotzdem reagierte R'lyeh Game mit einem Blogbeitrag auf die Anschuldigungen und wies darauf hin, dass das Überprüfungssystem nicht manipuliert wurde und basierend auf den aktuellen Trends des Verbots von Anime- und Visual Novel-Spielen, dass Valve es für asiatische Entwickler hat .

On März 7th, 2019, R'lyeh Game hat einen Beitrag zu ihrem veröffentlicht offizielle Website, Gegen den Vorwurf, dass sie die Bewertungen manipulieren, wird eine Widerlegung veröffentlicht. Sie erklärten, es sei nur "Wunschdenken".

Sie sagen…

"Es fällt uns schwer, Steams" Manipulation einer großen Anzahl von Konten zur positiven Bewertung unserer Produkte "als Rechtfertigung für das Verbot zu akzeptieren."

„Vielleicht hat ein Teil der STEAM-Nutzer auf ein paar verdächtige Accounts hingewiesen, nur unsere Spiele gekauft oder eine kleine Anzahl von Spielen gekauft, aber nur eine positive Bewertung hinterlassen. PaPaPub und LoveShoot haben jedoch auch viele Kommentare erhalten, die uns nur eine schlechte Bewertung hinterlassen haben. “

Weiter zu Liste a Anzahl of Benutzer Bewertungen Das hebt Konten hervor, bei denen nur wenige Spiele in ihrem Profil vorhanden sind und nur eine Bewertung vorliegt, die eine negative Bewertung der Produkte von R'lyeh Game darstellt.

Sie geben außerdem an, dass die Ergebnisse nicht "gemischt" oder "negativ" gewesen wären, wenn sie die Bewertungen manipuliert hätten.

„Interessierte Steam-Benutzer können sich die Bewertung der beiden Produkte selbst ansehen [und die Bewertungen überprüfen].

"Dies beweist nicht, dass wir eine große Anzahl von Konten manipulieren, um uns positiv zu bewerten. Zumindest wenn wir wirklich die Bewertung" manipulieren ", dann wäre das Endergebnis vor dem Verbot sicherlich keine" gemischte Bewertung "!"

„Deshalb haben wir Grund zu der Annahme, dass wir ein Opfer von Steams Politikänderung geworden sind oder möglicherweise ein Opfer des„ Steam's China-Prozesses “.

"Steam's so genannte freundschaftliche Behandlung einzelner Entwickler ist ein kompletter und totaler Witz."

R'lyeh Game lieferte die Belege für den Austausch mit verschiedenen Mitarbeitern von Valve aus.

In einem Austausch, der am Februar 5th, 2019, begann, fragte R'lyeh Game nach dem Zeitpunkt, an dem Valve die DLC-Version von beendet hätte PaPaPub weil in der Dokumentation nichts über die Überprüfung von DLC-Inhalten stand. Valve's Zac antwortete am Februar 7th, 2019 mit den folgenden Worten:

„Hey, danke, dass du dich erreichen willst. Bei Spielen mit sexuellen Inhalten für Erwachsene oder anderen Inhalten, die in einigen Gebieten illegal sein könnten, dauert die Überprüfung viel länger. Wir senden Ihnen eine Rückmeldung oder Bestätigung, sobald sie verfügbar ist. Zur Zeit habe ich keinen konkreten Kostenvoranschlag, sorry. Danke für Ihre Geduld!"

R'lyeh Game antwortete am 12th im Februar, 2019 sagte, dass sie einen Zeitrahmen für den Überprüfungsprozess wünschten, um eine Werbe- und Marketingkampagne vorzubereiten, und es wäre schwierig, eine Marketingkampagne ohne Zeitrahmen zu organisieren.

Valve's Tanya antwortete am Februar 13th, 2019, mit der Feststellung, dass sie keine Zeitvorgaben für die Überprüfung des Produkts hätten.

Im Februar 26th fragte 2019 R'lyeh Game erneut nach der Bewertung des Inhalts und sagte, es sei einen Monat her, seit die Inhalte am Januar 25th, 2019 eingereicht wurden, und ob es einen Zeitrahmen für die Überprüfung des Inhalts gab. Valve's Zac antwortete mit der Feststellung, dass sie keine Schätzung zur Weitergabe hätten und dass sie das Produkt so schnell wie möglich prüfen würden.

On Februar 27th, 2019, R'lyeh Game und ihre Titel wurden von Steam verboten.

Am Februar 28th, 2019, einen Tag nachdem Jason Ruymen, der Softwareprodukt-Release-Manager, bekannt gab, dass sowohl R'lyeh Game als auch PurpleAir von Steam gesperrt wurden, erkundigte sich R'lyeh Game, warum sie von Steam gesperrt wurden und warum ihre Produkte waren entfernt.

Sie argumentierten, dass sie keinerlei Manipulationen durch Überprüfungen vorgenommen hätten.

Interessant dabei ist, dass sie nach mehr Beweisen für ihre Manipulation des Steam-Überprüfungssystems fragten, was auch von anderen Spielern nach Jason Ruymen gefragt wurde, da viele Spieler das Verbot für diese Entwickler für verdächtig hielten.

Valve's Tony antwortete jedoch mit folgenden Worten:

„Wir haben festgestellt, dass Ihre Konten aktiv mit der Manipulation von Berichten an Ihrem Spiel und anderen Personen beschäftigt waren. Diese Art von Verhalten verstößt gegen die Steam-Abonnentenvereinbarung, Partnervereinbarungen und die Regeln des Steam-Online-Verhaltens. Ihr Konto bleibt daher dauerhaft eingeschränkt.

"Da wir keine weiteren Informationen zu diesem Thema haben, wird Ihr Ticket gesperrt."

R'lyeh Game erwähnte in seinem Blogbeitrag auf der Website, dass sie bereit wären, IP-Adressen von ihren Computergeräten und Hardwareinformationen zu übergeben, um zu beweisen, dass sie keinerlei Manipulationen durch Bewertungen vorgenommen haben.

Sie sagten weiter…

„Das Verhalten einer offenen Plattform dieser Größe, insbesondere einer Plattform dieser Größe, für alle Arten von Spielen, ist diese Art der Handhabung der Inhalte inakzeptabel. Dies ist eine ziemlich bedrückende Situation; Wir vermuten, dass Steam diskriminierende Ansichten gegen bestimmte Spielarten hat, oder Steam haßt Verachtung für bestimmte Arten unabhängiger Entwickler. “

Es war eine laufende Verschwörung vieler Spieler und einiger unabhängiger Entwickler, von denen die meisten japanische oder chinesische waren, dass Valve bestimmte asiatische Entwickler, Animespiele und Bildromane gezielt anspricht Verbot von Steam. Bei einigen westlichen Entwicklern wurden ihre Produkte ebenfalls verboten, darunter auch Top Hat Studios. Kreuz Liebe - Episode 1, was sie dazu zwang Eröffnen Sie Ihre eigene Schaufenster.

Es gibt auch einige offene und offensichtliche Vorurteile, bei denen Valve Spiele verboten hat Siegesprojekt, die keine sexuellen Inhalte enthielten, aber Spiele wie erlaubt Süßer Pool und Eine Hand in der Dunkelheit auf der Plattform, die beide minderjährigen Sex zwischen schwulen Schuljungen enthalten.

R'lyeh Game hatte einige andere Spiele, die zu Steam kommen und schreiben sollten…

„Bis zu dem Verbot hatten wir ein neues Spiel namens HappyAlbum, das von Valve geprüft wurde, aber seit mehr als zwei Wochen haben wir keine Antwort erhalten. Zwischenspiel - Das Ende des Lichts Die Nachkommenschaft des Heiligen Schwertes wurde ebenfalls eingereicht, aber innerhalb des angegebenen Zeitrahmens auf der Steamworks-Seite wurde keine Antwort gegeben.

„Es wurde nie ein konkreter Grund genannt, und wir wissen wirklich nichts, da Steam keine Antworten gibt und keine Antworten gibt, wenn wir versuchen, Berufung einzulegen. Nur die Mitarbeiter von Steam kennen den wahren Grund. “

Wie bereits erwähnt, boten sie Valve ihre Computerausrüstung und ihre IP-Protokolle an, aber sie geben an, dass es scheint, als seien die Leute bei Steam "nicht geneigt", sich um ihr Problem zu kümmern.

Im Moment sieht es aus wie R'lyeh Game und viele andere werden ihre Produkte weiterhin von Steam verbieten lassen. Es werden lediglich alle Informationen angegeben, zu welchen Prozessen Valve gekommen ist, um eine solche Entscheidung zu treffen. Denken Sie daran, dass diese Entscheidungen nicht von Belang sind. Sie können erhebliche finanzielle Auswirkungen auf den Entwickler haben, was dazu führt, dass sich einige Produkte verzögern oder andere Produkte sofort storniert werden, was bei NekoNyan der Fall ist nach Hallo, Goodbye war verbannt.

Im Fall von R'lyeh Game versuchen sie immer noch herauszufinden, was als nächstes zu tun ist, und entschuldigen sich für den langen Beitrag auf ihrer Website.

Fürs Erste scheint es eh nicht zu geben, ihre Spiele zu kaufen Liebe schießen or PaPaPub, aber vielleicht werden sie andere alternative Absatzmärkte wie Nutaku, MangaGamer, JastUSA oder DLSite verfolgen.

Über uns

Billy wurde Jimmies seit Jahren Rascheln Videospiele abdeckt, Technologie und digitale Trends in der Elektronik-Entertainment-Bereich. Die GJP weinte und ihre Tränen wurde sein Milchshake. Benötigen Sie in Kontakt zu treten? Versuchen Sie, die Kontaktseite.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!