Avengers: Endgame Second Trailer porträtiert den Film als Grimdark-Erlösungsgeschichte

Rächer-Endspiel

Marvel Studios scheint die Russo-Brüder damit beauftragt zu haben, den Avengers in London eine ziemlich düstere Erlösungsgeschichte zu erzählen Rächer: Endspiel. Angenommen, der zweite Trailer für den Film ist vertrauenswürdig.

Es ist viel länger, als ich gedacht hätte, und erstaunlicherweise verrät es überhaupt nichts, außer dass eine Handvoll Avengers Thanos 'Snap überlebt hat und zusammen mit Captain Marvel wieder zusammengebracht werden, um den Kampf aufzunehmen nach Thanos.

Der Trailer ist düster, heruntergekommen und mit einer langsamen Version der Avengers Motto-Song im Hintergrund, wo kleine Soliloquizes von den verbleibenden Mitgliedern des Teams darüber reden, wo sie herkommen und was sie als nächstes tun müssen.

Auf der Grundlage des Anhängers sieht es so aus, als wäre Hawkeyes Familie in die Falle geraten, und jetzt wandert er mit Pfeil und Bogen umher. Ich weiß nicht genau, was er tut.

Captain America scheint gerade mit Black Widow und War Machine im Hauptquartier rumzuhängen.

Der Trailer weist auf die Avengers hin, die sich mit Captain Marvel zusammengetan haben und scheinbar ins All gehen. Ich kann mir vorstellen, dass sie Stark retten werden, der nach den Ereignissen von Rächer: Unendlichkeitskrieg.

Der Trailer schafft es gut, viel von dem möglichen Plot zu erstellen, ohne etwas zu verraten. Aus dem Stinker zu kommen war das Kapitän Marvel Sie werden auf jeden Fall mehr als genug Arbeit tun müssen, um den Hype wieder aufzubauen und das gesamte feministische Marketing, das sich an der Internetpräsenz festhielt, wegzuwischen Kapitän Marvel Schlag wie ein UNO, Offizier, der seinen nackten Körper an einen bescheidenen 17-Jungen geklemmt hat.

Sie können suchen nach Rächer: Endspiel im nächsten Monat 26th in die Kinos zu kommen. Ich bezweifle, dass der eigentliche Film fast so grimmig sein wird wie der Trailer, aber ich erwarte definitiv, dass sich der Erlösungswinkel in der typischen Marvel-Mode abspielt.