Vampir: Die Maskerade - Bloodlines 2 Forum Themen kritisieren SJW-Politik wird zensiert, verboten
Vampir Die Maskerade Bloodlines 2 SJW Zensur

Es hat begonnen. Wenn es jemals Fragen oder Zweifel darüber gibt, ob ein Entwickler sich entschieden hat, sich in die Identitätspolitik zu vertiefen, können Sie immer daran erkennen, wie die Community auf die kreativen Designentscheidungen der Entwickler reagiert und wie die Entwickler auf die Reaktion der Community reagieren.

In diesem Fall Hardsuit Labs und Paradox Interactive's Vampir: Die Maskerade - Bloodlines 2 war scheinbar aus dem Nichts angekündigt, aber die Aufregung wurde schnell durch Besorgnis und Rebellion ersetzt, nachdem verschiedene Elemente des Designs entdeckt wurden beeinflusst von linker Politik. Die Entwickler und Moderatoren in den Steam-Foren waren offensichtlich nicht bereit, die Fans zurückzudrängen. Sie zensierten Themen, zerrten Themen und sperrten Benutzer, die ihrer Meinung nach bestimmte Themen "hetzen" wollten.

Es begann, als Threads auftauchten und fragten: "Ist das ein Witz?", Als einige Fans das entdeckten Blutlinien 2 hätte anscheinend Crossover mit der 5th Edition von Vampire: The Masquerade's Tischop-Spielbuch von White Wolf mit extrem linksradikalen Soziopoliten und Identitarismus, einschließlich einer Figur namens Rudi, einer schwulen, schwarzen, muslimischen SJW, die gegen unterdrückerische Frauenfeindliche und das Patriarchat kämpft. Offensichtlich waren die Spieler nicht an solchen Charakteren interessiert Vampire: The Masquerade und nannte es einen "Parodie" Charakter. Der Thread erschien nur wenige Stunden später Blutlinien 2 wurde im März 22nd, 2019, aber angekündigt Der Thread war gesperrt 16-Seiten und einige Stunden später.

Ein anderer Benutzer, der am Griff von Murf_This !, ging, hat einen Thread mit dem Titel "Wird es SJW sein?"

„Also, das erste Spiel gab Ihnen einen rothaarigen Sex / Blutsklaven und hatte einen psychotischen Club im Besitz, den Sie durch Ausbeutung ihrer psychischen Krankheit schlagen konnten. Sie hatten schlechte Leute, Sie hatten gute Leute. Das Spiel hatte eine realistische Reihe von Persönlichkeiten. Und es hat sie nicht danach beurteilt. Sie waren in der Lage, die Welt in geringem Maße zu beeinflussen und entschieden, welche Art von Person Sie sein wollten.

„Dann gibt es SJW-Spiele wie Battletech, bei denen Sie bei der Charaktererstellung nur Ihr Pronomen auswählen können und jedes Avatar-Bild sieht androgyn aus (etwas männlich, etwas weiblich). Inzwischen besteht Ihre gesamte Crew aus verschiedenen Rassen und Geisteskrankheiten, ohne Tiefe oder tatsächlichen Charakter dahinter.

"Oder Dragon Age Inquisition, die dich zu einem hässlichen, ungepflegten Elf zwingt, weil" Nicht alle Elfen müssen hübsch sein "oder so etwas Müll.

„Oder Mass Effect Andromeda, der hässliche Asari einführte - eine Rasse von Außerirdischen, die Sie buchstäblich psychisch manipuliert, um sie als den schönsten und attraktivsten Partner für Sie und nur Sie anzusehen.

"Die Frage ist also - wird dieses Spiel ein gutes sein, oder wird es ~ 100-200-Tublrinas auf Twitter gefallen, wer kann Ihr Spiel kaufen oder nicht?"

Stunden später wurde Murf_This !, wegen Hetze verboten Thread-Thema wurde gesperrt.

Ob Murf_This !, die Nachrichten gesehen hat oder nicht, aber der Hauptautor Brian Mitsoda hat sich mit dem Problem der psychischen Erkrankungen befasst, und Sie werden keinen "Einbruch" sehen Blutlinien 2. Push-Platz berichtete, dass Mitsoda in einem Interview mit einem der linken Medien erläutert, wie sie mit "Politik" umgehen würden Vampir: Die Maskerade - Bloodlines 2und Themen wie psychische Erkrankungen, sagen…

„Wir müssen sehr sensibel sein, wie wir mit psychischen Erkrankungen umgehen, und das war uns und Paradox ein Anliegen, wie wir eine reife Geschichte machen können, aber wenn wir etwas tun, machen wir unsere Hausaufgaben und sorgen dafür, dass wir es sind stempeln und nicht stürzen. "

Die Ausdrücke "Aufschlagen" und "Abschlagen" werden in den Kreisen der Social Justice Warrior streng verwendet. Normale Menschen verwenden diese Begriffe nicht.

Was mehr ist, ist sogar ein Scherz Blutlinien 2 und eine psychische Erkrankung bringt Sie zu einem Verbot, wie es dem Benutzer FOXXOF passiert ist, der über die Auswahl eines Pronomen und eine psychische Erkrankung witzelte und sofort für den Kommentar gesperrt wurde.

Andere schossen einfach zurück auf die linke sozialpolitische Agenda, die in die fiktive Infrastruktur von eingebettet wurde Blutlinien 2, mit deuxhero einen Thread mit dem Titel "Entwickler für die Hälfte der Bevölkerung: Wir möchten nicht, dass Sie dieses Spiel spielen".

29-Seiten später und jede Menge Spott von denen, die die SJW-Agenda unterstützen, und Der Thread war gesperrt.

Benutzer wie Purpleetea begannen Fäden herstellen Kritik an den Entwicklern wegen Zensur und Sperrung der Themen, die von der SJW-Agenda abweichen, Schreiben…

„Ich sehe also die Redefreiheit deaktivieren? Wie tief kannst du kommen?

„Du kannst nicht einmal deine Meinung sagen? Was ist das youtube-twitter ♥♥♥♥♥♥♥ Fest? Ehrlich gesagt, solltest du dich schämen. Oh, du magst nicht, was die Leute über den einen oder anderen Aspekt deines Spiels denken? Nun, Boohoo. "

Stunden später die Thread wurde komplett gelöscht.

User Korig hat auch einen Thread gemacht, der die Entwickler zur Zensur aufruft, schreibt…

„Threads werden gesperrt und Benutzer von der Diskussion ausgeschlossen. Was für ein hervorragender Weg, um Hype & Spannung für Ihr Spiel zu gewinnen. Innerhalb einer Stunde, nachdem eine Fortsetzung angekündigt wurde, bestätigen Sie sofort, dass keine binären Geschlechtspronomen verwendet werden. Sie versprechen, sich der Politik von heute zu stellen und Sie diskutieren, wie Sie die Sexualität abschwächen, da das Original eine männliche Machtphantasie war. Wenn sich Leute aus offensichtlichen Gründen hier beschweren, sperren Sie Threads und verbieten es den Leuten, zu kommentieren… erstklassig.

„Ich habe noch nie gesehen, wie ein Spiel die Leute so schnell erregt hat und diese Aufregung / Hoffnung sofort zerstört. Ich hoffe, Sie genießen, dass Ihr bereits bestehendes Nischenspiel für Kunden ausgeschlossen ist, die nicht herausfinden können, um welches Geschlecht es sich handelt. “

Der Thread war gesperrt und Korig war effektiv aus dem Forum gebannt.

Es war jedoch nicht nur Korig, sondern die Foren sahen eine massive Säuberung von Themen, Themen und Benutzern, die entweder nach den Einflüssen von Social Justice Warrior fragten oder es bekannt gab, dass sie die SJW-Agenda nicht unterstützten.

Denken Sie daran, dies sind die gesperrten Threads, nicht die gelöschten Threads.

Die Benutzer fragten die Entwickler wiederholt, warum sie Benutzer verbieten, Themen löschen und die Threads sperren. Schließlich fragte Benutzer Liam Neeson Punching Wolves: „Was gibt es? Habe ich in Resetera gestolpert? “. Liam Neeson wurde mit einer kurzen Antwort vom Moderator der Steam-Community empfangen Tito Shivan aus Spanien, wer erklärte…

"OK. Lemme schau es dir an.
So weit ich sehen kann.
- Ein gelöschter Köderfaden von einem Benutzer, der zuvor gewarnt wurde, um ähnliche Köderfäden in anderen "Hot Zone" -Foren zu erstellen.
- 2-Spam-Themen ohne Inhalt.
- 1-Thema, das nur zu einem Youtube-Video verlinkt wird, das bereits an anderen Stellen im Forum verlinkt wurde. Das Thema wird also bereits diskutiert.
und einige weitere Köderthemen, die von Benutzern mit einer Liste der vorherigen Verbote erstellt wurden, die länger als empfohlen sind.

„Nichts Außergewöhnliches ist so weit entfernt, dass Sie den Alufolie-Hut zu Hause lassen können. Keine Ventrue-Verschwörung im Spiel. Der Ort ist momentan ein "heißes Thema", also bringt er regelmäßig frische Trolle aus der Holzhütte mit dem Geruch von frischem Blut (zwinker, Nudge), wie es an anderen Orten in der Vergangenheit passiert ist. […] ”

Shivan sperrte dann schnell den Thread für weitere Diskussionen.

Shivan erklärt nicht, welche Threads zu welchen Benutzern gehören, da Shivan schwer zu sagen hat, was Shivan für einen Köder-Thread hält oder welche die Entwickler satirisch verspotteten, weil sie sich ganz auf die Politik von konzentrieren Vampir: Die Maskerade - Bloodlines 2 anstelle des eigentlichen Gameplays. Tatsächlich wissen wir nichts über das eigentliche Gameplay und nur über die linke Politik, auf der das Spiel aufgebaut ist. Dies wurde endlos von Benutzer FiauraTheTankGirl in einem Thread mit dem Titel "To The Devs" parodiert, in dem die Vorstellung verspottet wird, der einzige Grund, warum die Leute das Original gespielt hätten, für konstanten, politisch aufgeladenen Inhalt.

Natürlich kann die Thread wurde gesperrt.

Andere Threads machen es schwierig zu sagen, ob sie aufgrund der Absurdität linkssoziistischer sozialpolitischer Jargon ernst sind oder nicht. Zum Beispiel hat SolviteSekai einen Thread mit dem Titel „Also, welche Gender-Pronomen werden Sie verwenden?“ Erstellt. Er verweist auf ein Bild von VG 24 / 7, in dem die Filiale die Entwickler dafür plädierte, mehrere geschlechtsspezifische Pronomen zum Spiel hinzuzufügen. SolviteSekai witzelte… "Ich denke darüber nach, aber ich habe auch über Vamp / Vampies nachgedacht".

10-Seiten später und Der Thread war gesperrt.

Shivan machte aus, als habe er nur eine Handvoll Threads gesperrt / gelöscht, aber die Verbote gingen einfach weiter. Noxxshroudes Faden mit dem Titel „The SJW Parts“ versuchte zu vermitteln, dass sie eigentlich kein Spiel über LGBTQIAs sozialpolitische Propaganda spielen wollten, Schreiben…

„Okay, ich unterstütze das LGBTQI, aber muss es in jedem Spiel enthalten sein? Ich meine, vielleicht eine romantische Suche oder ein Nicken hier und dort, aber 50-Pronomen? Wie ist das für das Spiel relevant? Dies ist ein Spiel über Vampire. Die einzigen Bedenken sollten sein, was für Clans du sein kannst und wie du es als WoD fühlen kannst. “

Weniger als eine Stunde später und die Thread wurde gesperrt.

Andere wie Tova haben nicht einmal die SJW-Aspekte angesprochen. Sie haben einfach geschrieben…

"War interessiert ... dann ... Sah Paradox war der Verleger, Schade, dass sie für das Stellaris-Fiasko auf die schwarze Liste gesetzt werden."

Der Thread hat noch nicht mal ein paar Minuten gedauert es war verschlossen.

Worauf sie sich beziehen mit Stellaris Fiasko ist das spät Mai 2016 Paradox Interactive trat ein, um zu verhindern, dass ein User-Mod öffentlich für verfügbar gemacht wird Stellaris weil es den Spielern erlaubt wurde, die menschlichen Charaktere nur weiß zu machen.

Spieljournalisten beschwerten sich über den Mod, der ihn "rassistisch" nannte, und so küsste Paradox Interactive seine Forderungen und zog den Mod.

Nahezu alle Fäden, die die linke Politik missachten oder die offensichtliche liberale Ausrichtung des Spiels mit Identitarismus und soziopolitischen Themen kritisieren, wurden gesperrt oder gelöscht, und die Benutzer wurden sanktioniert oder verboten.

Ein Thread bleibt jedoch erhalten.

User Mannagen hat einen sehr langen Beitrag mit dem Titel "Bitte überdenken Sie die politischen Nachrichten" erstellt.

Seit dem Schreiben dieses Artikels und 33 saftigen Seiten in der Thread ist noch am Leben.

Mannagen versucht nach besten Kräften zu erklären, dass er konservativ ist und sich nicht mit liberalen Inhalten in seinen Medien auseinandersetzt, aber er will nur ein Spiel, in dem er es genießen kann, ohne all die politischen Klatschereien im heutigen Kulturkrieg zu erleben . Um zusammenzufassen, was Mannagen geschrieben hat, endet der lange Beitrag mit dem folgenden Absatz…

„Ich möchte nur meine dunklen Fantasien in dieser Welt der Finsternis spielen, frei von allen Kleinigkeiten und Streitereien, mit denen ich mich in den Nachrichten, am Arbeitsplatz und in den öffentlichen Räumen der Realität auseinandersetzen muss. Ich möchte meinen Vampir so gestalten, wie ich ihn mir vorstelle (oder wie ich mir die Figur vorstelle, die ich spielen möchte) und Entscheidungen treffen, wie ich mich dazu entscheide, mit Gewalt oder Zwang von Ideen, die nicht meine eigenen sind, in einem politischen Klima das ist aus Sicht einer 3rd-Person ausgeglichen / neutral (voreingenommen) und ich möchte dies stundenlang tun können. Zeitraum. Mach das zum Spiel. Lassen Sie uns nicht diese politische, peinliche Karte spielen, die heutzutage der letzte Schrei ist. “

Offensichtlich wird Mannagen sofort von Liberalen und Linken angegriffen, die einen tief verwurzelten Hass auf Konservative und traditionelle westliche Werte haben.

Auch wenn die Zensur in den Foren oberste Priorität hat, verbreitet sich das Wort immer noch, und die Benutzer geben immer noch rote Pillen ab, damit alle Gelegenheitsspieler sehen können. Threads tauchen immer noch auf TYR wer warnte die Leute vor Cara Ellisons Verbindungen zu bekommen Hotline Miami 2 in Australien verbotenund wies darauf hin, dass Ellison beim Schreiben half Dishonored 2, die effektiv den Weg in die Wach werden Geh brach Master List...

"Die feministische / SJW-Pronoun-VtMB2-Schriftstellerin Cara Ellison, Schriftstellerin für VtMB2, auch Schriftstellerin des Zuges, der entehrt 2 war, gehörte zu der Band, die Hotline Miami in Australien verboten hat."

Wie es aussieht, ist, je mehr die Moderatoren versuchen, Benutzer für die Offenlegung der SJW-Agenda zu zensieren und zu verbieten, desto mehr Menschen werden gegen die Zensur zurücktreten.

Dies ist immer eine übliche Taktik bei vielen Linken und SJWs, die nicht für ihre eigene Politik argumentieren können, weil sie entweder widersprüchlich, entmutigend oder entartet sind und daher die einzige Möglichkeit ist, die Opposition zu zensieren Das ist genau das, was wir mit Leuten sehen, die die Politik des Entwicklungsteams und die politische Richtung, in die sie gehen, kritisch bestimmen Vampir: Die Maskerade - Bloodlines 2 unter dem Mikroskop.

Über uns

Billy wurde Jimmies seit Jahren Rascheln Videospiele abdeckt, Technologie und digitale Trends in der Elektronik-Entertainment-Bereich. Die GJP weinte und ihre Tränen wurde sein Milchshake. Benötigen Sie in Kontakt zu treten? Versuchen Sie, die Kontaktseite.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!