Sekiro: Shadows Die Twice Trailer starten zweimal mit soliden Swordplay- und Bosskämpfen
Sekiro Shadows sterben zweimal

Activision und Von Software Sekiro: Schatten sterben zweimal ist wahrscheinlich einer der unauffälligsten, untervermarkteten Hardcore-Action-Titel, die Activision veröffentlicht hat. Das Spiel ist für März 22 und 2019 nächste Woche fällig und die meisten Leute haben wahrscheinlich vergessen, dass es herauskommt. Jedenfalls fiel der Starttrailer für den Titel aus und gab den Spielern die Möglichkeit, sich das Gameplay vor dem Start noch einmal genauer anzusehen PS4, Xbox One, und PC nächste Woche.

Der Trailer ist knapp drei Minuten lang und erfasst sowohl die Kinematik als auch die Gameplay-Mechanik. Sie können es mit freundlicher Genehmigung von Gamespot.

Der Trailer beginnt mit einem riesigen Ochsen und einem brennenden Heuknopf als Joch, der die Hauptfigur angreift.

Die Kinematik und das Gameplay scheinen sich nahtlos zu verbinden, wo der Hauptprotagonist seinen magischen provisorischen Arm benutzt, um sich in der Umgebung herumzuschlagen und mit Gegnern zu kämpfen TenchuSchwertkampf.

Der Kampf sieht tatsächlich viel besser aus, als ich dachte. Sie können angreifen und ausweichen, kombinieren und parieren, mit nahtlosen Übergängen, die dem Kampf ein dynamisches Hin- und Hergefühl verleihen.

Es ist offensichtlich, dass From Software sichergestellt hat, dass sich das Spiel ähnlich anfühlt Dark Souls aber lenkt genug von der Formel ab, um sich wie ein anderes Tier zu fühlen. Die Skalierung der Umgebung und einige der Stealth-Angriffe erinnern mich wirklich daran Tenchu.

Ob das Spiel genauso gut angenommen wird oder nicht Dark Souls ist eine ganz andere Sache. Einige Spieler sind jedoch besorgt, weil, wie von berichtet Push-PlatzEs werden keine Vorabversionskopien zur Verfügung gestellt. Die Presse spielt also den Tag und das Datum des Spiels neben normalen Spielern und Erstellern von YouTube-Inhalten.

Wenn das Spiel Spaß macht, ist es nicht so, als würden Activision und From Software irgendetwas verlieren, weil die Presse korrupt ist und ohnehin wenig Erfahrung mit Videospielen hat. Wenn das Spiel dann scheiße ist, na ja… jeder, der das erste Spiel kauft, ist vermasselt.

Wie bereits erwähnt, können Sie sich für Sekiro: Schatten sterben zweimal auf Home-Konsolen und PC ab März 22nd anzukommen.

Über uns

Billy wurde Jimmies seit Jahren Rascheln Videospiele abdeckt, Technologie und digitale Trends in der Elektronik-Entertainment-Bereich. Die GJP weinte und ihre Tränen wurde sein Milchshake. Benötigen Sie in Kontakt zu treten? Versuchen Sie, die Kontaktseite.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!