Neue PlayStation-Spiele, Trailer, Ankündigungen für erste "State of Play" -Präsentation am Montag

Mit der Absage von Sony PlayStation Experience im letzten Dezember und der üblichen E3-Pressekonferenz im Juni scheint sich der Publisher nun auf Videopräsentationen zu verlassen, um jeden auf das zu aktualisieren, was er von der Marke PlayStation erwartet. Sie nennen diese Videos "State of Play" und das erste wird am kommenden Montag, März 25, gesendet.

Die erste State of Play-Videopräsentation wird auf 2 pm PST und 5 pm EST ausgestrahlt. Laut PlayStation Blogkönnen Sie die Präsentationen live auf Twitch, YouTube, Twitter und Facebook sehen und dann können Sie die Vollversion der Sendung für Ihr Fernsehvergnügen zur Verfügung stellen, wenn Sie die Live-Show verpassen.

Und ja, das klingt genau wie Sonys Antwort auf die Nintendo Direkt; regelmäßig stattfindende Video-Vitrinen, die sich als großartige Marketinginstrumente für das von Mario gebaute Haus erwiesen haben.

Laut PlayStation-Direktor für soziale Medien, Sid Shuman, werden diese State of Play-Videos "Updates und Ankündigungen aus der PlayStation-Welt" enthalten. Wenn der erste Showcase am Montag live geht, können Sie Details zu PlayStation 4 und PlayStation VR Software. Die Inhaltsübersicht umfasst neue Trailer, neues Gameplay-Material und sogar neue Spielankündigungen. Es gibt kein Wort darüber, wie viele Spiele besprochen werden oder wie lange die Präsentation dauert, aber sie werden uns wahrscheinlich mit diesem Debüt-Event begeistern wollen.

Im vergangenen Herbst kündigte Sony an, dass es seine Kündigung stornieren werde PlayStation-Erfahrung Ereignis, das normalerweise im Dezember auftritt. Die Begründung war, dass es zu schwierig werden würde, alle Personen gleichzeitig an einem Ort zu finden (die Planung mit den immer beliebter werdenden The Game Awards hatte möglicherweise etwas damit zu tun), und es wurde argumentiert, dass sie nicht genug dazu hätten Show-Spiele von Fans hatten zu diesem Zeitpunkt noch nicht ein Dutzend Mal gesehen. Es klingt, als ob ähnliche Überlegungen auch in Sony eingegangen sind annulliert seine E3 Spiele-Showcase für 2019.

Stattdessen sieht es so aus, als ob Sony eine Seite aus Nintendos Buch nimmt und diese State-of-Play-Videos regelmäßiger anbieten wird. Wir werden sehen, wie es am Montag ausgeht.

Über uns

Ryan hat ein Leben lang Spiele gespielt und schreibt gerne darüber. Eisbären sind Linkshänder. Möchten Sie Kontakt aufnehmen? Fühlen sich frei E-Mail an Ryan.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!