Hentai-Nation für die Ausbeutung von Kindern aus dem Dampf gebannt, obwohl sie keine Kinder enthält
Hentai Nation

Das 3D Puzzle-Tiefdruckspiel, Hentai Nationwurde laut 8th, 2019, im März aus dem Steam-Store verbannt SteamDB-Eintrag. Der Grund für die Entfernung? Kinderausbeutung.

Das Spiel war nur für Erwachsene vorgesehen und sollte auf Steam bei Early Access teilnehmen. Ursprünglich sollte 14th, 2019, im Februar veröffentlicht werden, aber nach einer ausführlichen Überprüfung von Valve wurde das Spiel auf unbestimmte Zeit verschoben und anschließend verboten.

Ich habe mich an die Entwickler von MR Games gewandt und gefragt, ob sie darüber informiert wurden, warum das Spiel verboten wurde, und sie antworteten mit…

„Hallo, wir versuchen es immer noch herauszufinden, anscheinend dachte Steam, dass das Spiel Minderjährige ausgenutzt hat, was bei unserem Spiel absolut nicht der Fall ist.

„Im Spiel wurde nie erwähnt, dass die Modelle minderjährig sind, keines von ihnen sind Schulmädchen, keines hatte eine geringere Körpergröße und keine Szenen, in denen sich Kinder (wie eine Schule) aufhalten.

"Drei der Modelle könnten möglicherweise missverstanden werden, weil die Brüste kleiner sind als die anderen. Daher haben wir sie einfach entfernt und werden sie in der Zukunft ersetzen / modifizieren, wenn es Steam erlaubt."

Wenn eine Anime-Figur oft flachbrüstig ist oder kleine Brüste hat, wird sie oft als "Loli" bezeichnet. Bei Valve bedeutet dies oft, dass das Spiel verboten wird. Es ist eine Reihe anderer Spiele passiert, einschließlich Niplheims Jäger, zu dem Valve ursprünglich den Entwickler gebeten hatte, einen kompletten Charakter vollständig aus der All-Age-Version des Spiels zu entfernen. Später kamen sie mit dem Entwickler zurück und sagten, es sei ein "Missverständnis".

Andere Entwickler hatten nicht so viel Glück. Die Macher von Hallo, Goodbye und Siegesprojekt Beide hatten ihre Spiele verboten, obwohl keines der Spiele sexuelle Inhalte enthielt, da die Entwickler die Versionen für alle Altersklassen zur Überprüfung einreichten. Es war besonders ungeheuerlich in Siegesprojekt Da es sich um einen politischen Thriller handelte und es weder Schuleinstellungen noch minderjährige Charaktere gab, handelt es sich um zwei Bedingungen, die Valve angeblich verwendet, um festzustellen, ob das Spiel „Ausbeutung von Kindern“ enthält.

Im Fall von Hentai Nation, das Spiel ist ein bisschen wie Honig Select, sofern Sie die Szenen modifizieren, verschiedene 3D-Modelle importieren und positionieren können. Da es als Nur Erwachsene markiert wurde, enthielt es offensichtlich Nacktheit, wie im Webcache des angezeigt Steam Store Seite. Es gab auch verschiedene Minispiele zum Verwöhnen.

Obwohl Hentai Nation Valve erwähnte nie das Alter der Charaktere und enthielt keine Schuleinstellungen. Das Spiel wurde zwar verboten, aber es wurde nicht erklärt, was darin enthalten war. Valve hat dies für eine Reihe von Anime- und Visual-Novel-Spielen von japanischen und chinesischen Entwicklern getan und im Stillen ihre Politik dahingehend geändert, dass es nicht die Geschmackspolizei ist, indem selektiv Spiele, die sie für möglich halten, verboten werden "Legal grau".

MR Games stellte fest, dass die ganze Sache sie überrascht hatte und dass sie jetzt auf eine Antwort von Valve warten, um das Verbot weiter zu erklären.

„Das Verbot hat uns sehr überrascht, das Spiel wurde im Februar 5 zur Überprüfung geschickt, Steam hat sich nie mit irgendetwas in Verbindung gesetzt und uns gestern verboten, alle Modelle wurden in den Videos und Screenshots gezeigt und die Seite wurde vor Februar angenommen was uns wirklich überrascht hat.

"Das Spiel ist ein Puzzlespiel, also war keine Geschichte involviert, es wurden keine Minderjährigen oder Verbrechen erwähnt, kein Alkohol, keine Drogen."

Hentai Nation schließt sich einem stetig wachsenden an Liste der verbotenen Anime- und Visual Novel-Spiele dass Valve die Aufnahme in Steam abgelehnt hat, nach der ersten Annahme von Steam oder bei Spielen wie diese gesperrt wurde Mega Milch Geschichte, rückwirkend aus nicht bekannten Gründen verboten, nachdem der Dienst für mehr als sechs Monate verfügbar war.

Wir haben uns mehrmals mit Valve in Verbindung gesetzt, seit sie die neuen Erwachsenenfilter eingeführt haben, um sie zu fragen, warum bestimmte Spiele verboten sind, aber andere, die fiktionales minderjähriges Geschlecht zwischen den Charakteren enthalten (wie Süßer Pool or Eine Hand in der Dunkelheit) sind erlaubt, aber Valve hat noch nie geantwortet.

(Danke für den Nachrichtentipp Mitsuru Kirijou)

Über uns

Billy wurde Jimmies seit Jahren Rascheln Videospiele abdeckt, Technologie und digitale Trends in der Elektronik-Entertainment-Bereich. Die GJP weinte und ihre Tränen wurde sein Milchshake. Benötigen Sie in Kontakt zu treten? Versuchen Sie, die Kontaktseite.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!