Dirty Education, Hardcore Gay Pelz-Sex-Sim startet auf Steam uncensored
Schmutzige Bildung

Verschiedene Spieler informierten uns, dass Aaron Dodo's Schmutzige Bildung war geplant, auf Steam zu veröffentlichen. Sie wollten wissen, ob Valve das Spiel wegen einer Schulumgebung und offenem, perversem Sexualmaterial verbieten würde. Nun, Valve hat das Spiel und Aaron Dodos nicht verboten Schmutzige Bildung ist derzeit verfügbar auf der Dampfspeicher jetzt für $ 7.99.

Das Spiel handelt von Kenny, einem jungen Tiger, der auf das College geht. Seit er die Pubertät erreicht hat, konnte er seinen sexuellen Drang jedoch nicht mehr kontrollieren. Daher wird er an ein College geschickt, das sich ausschließlich darauf konzentriert, von seiner Entartung zu profitieren, denn es handelt sich um eine reine Männerschule, in der je besser Sie die Prüfungen ablegen, desto mehr werden Sie mit verdorbenen sexuellen Handlungen belohnt.

Dies veranlasst Kenny dazu, eifrig zu arbeiten, um seinen Namen als härtesten arbeitenden Schüler der Schule im Schulrat zu etablieren und seine gerechten Nachspeisen zu ernten ... sein Favorit ist Fudge.

Das Spiel bietet eine Reihe verschiedener Minispiele und Aktivitäten, die Sie abschließen müssen, wenn Sie versuchen, sieben schwule Furries miteinander zu verbinden, die jeweils ihre eigenen Anforderungen und Herausforderungen zu meistern haben. Das Spiel ist voll von "hypermoderner" schwuler Nacktheit und Geschlechtsverkehr, darunter hunderte von animierten Bildern zwischen den schwulen Furries, die hardcore und unzensiert Sex haben.

Damals, als es angekündigt wurde Das Spiel kam zu SteamEinige Leute waren neugierig, ob Valve das Spiel verbieten würde, da die Charaktere über 18 stehen, dies aber in einer Schulumgebung stattfindet. Valve zensierte andere Spiele, die in Schulen mit über 18-Zeitaltern bestehenden Charakteren gespielt wurden, einschließlich des Fallenspiels Kreuz Liebe - Episode 1 und Hallo, GoodbyeLetztere war die Version für alle Altersklassen, die bei Steam eingereicht wurde.

Im Grunde wurde das entdeckt Valve änderte stumm ihre Richtlinien und verbot einige Spiele, während andere Spiele allein gelassen wurden, einschließlich einiger Spiele, die minderjährige Charaktere mit sexuellen Aktivitäten aufwiesen, wie z Süßer Pool und Eine Hand in der DunkelheitBeide thematisierten schwule Romanzen.

Es wurde ziemlich offensichtlich, dass bestimmte Spiele kostenlose Pässe erhielten, wie einige Benutzer auf der Steam-Forum.

Es stimmt, dass Valve mit der Regel der Schule in hohem Maße unvereinbar ist. Ursprünglich wurde von den Entwicklern ausdrücklich erwähnt, dass Valve die Schuleinstellungen in Spielen sehr genau unter die Lupe nehmen würde, besonders wenn sie enthalten, was Valve als "Ausbeutung von Kindern" ansieht. Was dies jedoch wirklich bedeutete, waren Anime und Visual Novel-Spiele mit attraktiven Charakteren. Valve konnte das Spiel verbieten, unabhängig davon, ob es sich um eine Schulumgebung handelte oder nicht, wie offensichtlich Siegesprojekt.

Auf jeden Fall ist es ziemlich offensichtlich geworden, dass einige Spiele in Valves Buch definitiv in Ordnung sind, andere jedoch nicht. Die laufende Hypothese, dass Valve Angst hat, Spiele auf der Plattform aufgrund von Obszönitätsgesetzen zuzulassen, scheint auch direkt aus dem Fenster zu fliegen, wenn Sie sehen, welche Art von Inhalten darin enthalten ist Schmutzige Bildung.

chairio

Billy wurde Jimmies seit Jahren Rascheln Videospiele abdeckt, Technologie und digitale Trends in der Elektronik-Entertainment-Bereich. Die GJP weinte und ihre Tränen wurde sein Milchshake. Benötigen Sie in Kontakt zu treten? Versuchen Sie, die Kontaktseite.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!