Pensacon widerruft Geeks und Gamer-Presseausweis, nachdem er die Vic Mignogna-Kontroverse behandelt hatte
Geeks und Gamer Pensacon

Jeremy vom YouTube-Kanal Geeks + Gamers hatte kürzlich seinen Pensacon 2019-Presseausweis widerrufen, nachdem er ein Video darüber gemacht hatte, wie sich der Pensacon-Twitter-Account etabliert hatte Konkurrenten mit Festnahmen drohen wenn sie mit dem ausdrücklichen Zweck auftauchten, den Anime-Darsteller Vig Mignogna zu unterstützen.

Jeremy veröffentlichte ein achtminütiges Video zur Geeks + Gamers YouTube-Kanalund zeigte die E-Mail, die er von einem Vertreter von Pensacon erhalten hatte. Sie können das Video unten ansehen.

Ungefähr zwei Minuten später wird die E-Mail angezeigt, die Jeremy von Pensacon erhalten hat. Darin wird gezeigt, warum sie beschlossen haben, seinen Pass für dieses Jahr nach dem Video zu widerrufen, das er über das veröffentlicht hat Pensacon-Kontroverse über die Fans von Vic Mignogna Zurück im Februar 13th, 2019, wo der Kongress mit der Festnahme drohte, sagten die Fans, wenn sie Mignogna unterstützten. Die E-Mail stammt ebenfalls vom Februar 13th, 2019, was bedeutet, dass sie fast unmittelbar nachdem Jeremy das Video auf seinen YouTube-Kanal gepostet hatte, gesendet wurde. Es liest…

„Ich muss Ihnen leider mitteilen, dass ich Ihre Bitte um Medienpässe noch in diesem Jahr nicht erfüllen kann. Wie Sie schon mehrfach in Ihrem Video erwähnt haben, ist Ihnen das eigentlich egal, ich denke, das wird Sie weder überraschen noch enttäuschen. Ich persönlich bin enttäuscht über Ihre Handlungen, sowohl wegen der Anschuldigungen als auch wegen der Annahme, dass eine Organisation, in der Sie nicht mit den Aufgaben und der Struktur jedes einzelnen Mitarbeiters vertraut sind, und dass Sie versuchen würden, andere über einen Artikel zu reizen, ohne vorher recherchiert zu haben überhaupt in die Ausgabe zuerst. Wenn Sie dies getan hätten, hätten Sie vielleicht gelesen, dass "eine Frau" Vic nicht wegen "Fehlverhaltens" beschuldigt. Dies ist in keiner Weise mit der Situation von Chris Hardwick vergleichbar, in der ein Ex-Mann ihn eines Verhaltensmusters beschuldigte und andere Frauen in seinem Leben sich tatsächlich zur Verteidigung seines Charakters äußerten. Bei Vic ist das nicht der Fall. Dies ist seit Jahren ein Thema, das gerade erst ans Licht gekommen ist, und weil es sein Verhalten bei Konkurrenten, insbesondere bei Minderjährigen, betrifft. “

Sie runden den Brief mit einer smarmy Bemerkung ab, wie man Vic Mignogna und Monica Rials Namen ausspricht, weil sie erwähnen, dass es hilfreich sein könnte, nur wenn Jeremy vorhat, in seinem "nächsten Video" darüber zu sprechen.

Dies alles entstand, weil Jeremy ein Video auf Geeks + Gamers veröffentlicht hatte, das kritisch war, wie Pensacon die Situation bezüglich Vic Mignogna-Fans handelte, die bereit waren, auf der Geek-Convention zu erscheinen, um ihre Unterstützung für Mignogna zu zeigen. Sie können das Originalvideo unten sehen, in dem Jeremy mit dem Personal von Pensacon in heißes Wasser getaucht wird.

Interessant ist nun, dass Jeremy und Pensacon die Passdetails erst vor wenigen Tagen fertiggestellt hatten, im Februar 10th, 2019, wo er sich darauf vorbereitete, das Event zu besuchen, bis sie drei Tage später folgten, kurz nachdem er das Video über den Pensacon Twitter-Vorfall gedreht hatte und ließ ihn wissen, dass sein Presseausweis widerrufen wurde.

Ich habe versucht, mit Pensacon Kontakt aufzunehmen, um weitere Nachforschungen über die Situation anzustellen, aber sie haben zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels nicht geantwortet.

Über

Billy wurde Jimmies seit Jahren Rascheln Videospiele abdeckt, Technologie und digitale Trends in der Elektronik-Entertainment-Bereich. Die GJP weinte und ihre Tränen wurde sein Milchshake. Benötigen Sie in Kontakt zu treten? Versuchen Sie, die Kontaktseite.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!